Navigation überspringen?
  

Jena-Optronik Gesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Jena-Optronik Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Während des Bewerbungsgesprächs

Vollständigkeit der Infos
4,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Jan. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Bachelorstudium Maschinenbau

Kommentar

Ich habe mich im Anfang November 2014 per E-Mail für eine Abschlussarbeit beworben und freundlich um eine Eingangsbestätigung gebeten. Beginn der Arbeit sollte im Januar 2015 sein. Veröffentlicht wurde diese Stelle im Anfang September 2014......

Mitte November dann eine kurze Mail von mir mit der Frage ob die Bewerbung eingegangen ist. KEINE ANTWORT. 4 Tage später erfolgte ein Anruf von mir. Dort wurde mir von der zuständigen Personalverantwortlichen auf Nachfrage patzig zu verstehen gegeben dass "Sie es vergessen habe zu antworten" und weiterhin "Die Bewerbungen erst Mitte Dezember sortiert werden. -- Das sind wohlgemerkt fast 4 Monate (Anfang September bis Ende Dezember) auf die sich ein Bewerber mitunter einstellen müssen. Die Stelle war übrigens AB SOFORT zu besetzen.

Heute am 30.01.2015 habe ich immer noch keine Antwort vom Unternehmen. Es ist traurig für ein solches Unternehmen, dass man so mit potentiellen Nachwuchsingenieuren umgeht. Leider bin in nicht der Einzige dem es so ergangen ist. 3 Kommilitonen aus meinem Studiengang mit ebenfalls sehr guten Leistungen haben sich auch auf diese Stelle beworben und bis heute keine Antwort bekommen. Von diesen Personen hat zudem einer sein Praxissemester in diesem Unternehmen absolviert.

Bei diesem Unternehmen spürt man deutlich was die Folge ist, wenn die falschen Personen für die Rekrutierung von Arbeitskräften beschäftigt sind.

Das ist in den größeren Unternehmen in Jena aber leider die Realität.

Nach 4 Bewerbungen in Baden-Würtemberg 2 positive Antworten.
Tschüss Thüringen

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Jena-Optronik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Jena
  • Beworben für Position
    Abschlussarbeit Durchführen von Konstruktionsstudien an einem opto-mechanischen System
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu Jena-Optronik Gesellschaft mit beschränkter Haftung? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!