Workplace insights that matter.

Login
Jermi Käsewerk GmbH Logo

Jermi Käsewerk 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 1,7Image
    • 1,8Karriere/Weiterbildung
    • 2,1Arbeitsatmosphäre
    • 1,8Kommunikation
    • 3,1Kollegenzusammenhalt
    • 1,9Work-Life-Balance
    • 2,0Vorgesetztenverhalten
    • 2,6Interessante Aufgaben
    • 2,1Arbeitsbedingungen
    • 2,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,3Gleichberechtigung
    • 2,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 109 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft (3,2 Punkte).

Alle 109 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Seit mehr als 125 Jahren stellen wir Käse-Spezialitäten für anspruchsvolle Genießer her.

Und dies mit dem Ehrgeiz, stets bei Qualität, Aufmachung, Innovation, Handling und Service die Nase vorn zu haben. Dabei ist uns wichtig, aktuellen Consumer-Trends intensiv nachzugehen und Bedürfnisse des Marktes kreativ umzusetzen.

JERMI ist mittelständisch und in der 4. Generation inhabergeführt. Unsere Unabhängigkeit von Konzernvorgaben und die familiäre Struktur machen den besonderen Spirit aus, der überraschende, unkonventionelle und kreative Freiräume schafft.

Wichtigstes Gut für unseren unternehmerischen Erfolg sind unsere Mitarbeiter. Rund 450 Frauen und Männer arbeiten an Entwicklung, Herstellung und Vertrieb unserer Premium-Produkte. Sie tragen täglich dazu bei, dass köstliche Käse-Kreationen in Spitzenqualität den Markt bereichern.

Bereichern auch Sie unser Team!

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Ursprünge liegen in einer kleinen schwäbischen Dorfmolkerei. Auch wenn wir heute rund 20.000 Tonnen Käse verkaufen und in über 50 Länder exportieren, haben wir uns die Werte von damals bewahrt: eine hohe Qualitätsorientierung, konsequente Ausrichtung am Markt und insbesondere die Nähe zu unseren Mitarbeitern.

Unsere Produktion steht auf zwei stabilen Säulen: In unserem Schmelzwerk kreieren wir zart-schmelzende Käsespezialitäten nach eigens entwickelten Rezepturen und sind stolz darauf, im Segment geräucherter Schmelzkäse Marktführer zu sein.

Für unseren Bereich Schneiden & Ver­­­packen schneiden wir vielfältigste Schnitt- und Hartkäse – von Standard bis Exotik, die wir zu Scheiben, Stücken oder Würfeln verarbeiten. Auch die eigenen Schmelzkäsekreationen kommen hier zum Zug. Dabei spielen neben unserer Dachmarke JERMI zahlreiche Handelsmarken eine große Rolle, mit deren steigender Markt­bedeutung wir konstant mitgewachsen sind.

Zu JERMI gehört seit 2006 die Weißenhorner Molkerei GmbH im bayerischen Weißenhorn. Deren Marke Weißenhorner Milch Manufaktur steht für Premium-Bio-Desserts sowie –Milchfrischprodukte und ist im Bio-Fachhandel bundesweit distribuiert.

Perspektiven für die Zukunft

Entwicklung braucht Menschen die mitgestalten können und wollen. Es bieten sich zahlreiche Perspektiven für die eigene Entwicklung, die wir gerne unterstützen. Unsere Hierarchien sind flach, die Kommunikation ist unkompliziert, und es gibt viele Beispiele erfolgreicher Entwicklungen auf allen Ebenen. Wer bereit ist Verantwortung zu übernehmen, kann sie auch bekommen.

Kennzahlen

Mitarbeiter600

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 100 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • KantineKantine
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    35%35
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    29%29
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    28%28
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    23%23
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • InternetnutzungInternetnutzung
    16%16
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    13%13
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • CoachingCoaching
    8%8
  • HomeofficeHomeoffice
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    3%3

Was Jermi Käsewerk GmbH über Benefits sagt

Mitarbeiterevents

Es finden regelmäßig Feiern und Events für unsere Mitarbeiter statt. Besonderes Highlight ist jedes Jahr unser Aktionstag.

Flexible Arbeitszeiten
sind dort möglich, wo keine Produktionsschicht davon abhängt. Mitarbeiter aus diesen Bereichen können ihren Arbeitsalltag flexibel gestalten.

Kantine
Unsere neue Lounge hält ein Angebot an kleinen Gerichten und Snacks bereit. Für Selbstversorger stehen auch Kühlschränke und Microwellen bereit.

Essenszulagen
Die Preise unserer Lounge sind subventioniert.

Betrieblich Altersvorsorge
Wir bieten ein flächendeckendes Modell zur betrieblichen Altersvorsorge, das auch ganz ohne Zuzahlungen des Mitarbeiters funktioniert.

Gesundheitsmaßnahmen
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir subventionieren eine Kooperation mit einem örtlichen Gesundheitszentrum und fördern mit Hilfe unsers Programms „Dienstradleasing“ einen Umstieg vom Auto aufs Fahrrad. Im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements unterstützen wir individuelle Maßnahmen zur Genesung und Erhaltung der Gesundheit.

Betriebsarzt
ist regelmäßig im Haus.

Weiterbildung/Weiterentwicklung
Wir bieten individuelle und gruppenbezogene Weiterbildungsmaßnahmen für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Alle Mitarbeiter erhalten regelmäßige Schulungen in Hygiene und Arbeitssicherheit.

Parkplatz
Mitarbeiterparkplätze sind ausreichend vorhanden.

Mitarbeiterverkauf
In unserer Lounge können leckere Käseprodukte zu sehr günstigen Preisen gekauft werden.

Firmenwagen
Ab einer bestimmten Führungsebene wird ein Firmenwagen gestellt.

Mitarbeiterhandys
Abhängig von Funktion und Bedarf erhalten Mitarbeiter für berufliche Zwecke ein Firmenhandy.

Internetnutzung
Internetzugang über WLAN ist an allen Standorten gegeben.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gestaltungsspielräume, Unternehmertum, tolle Kollegen, wer verändern will kann etwas bewegen. Eigeninitiative wird auch wertgeschätzt.
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt, fördernde Aufgaben
Ausbildung Vergütung. Arbeitsatmosphäre wenn man mit den richtigen Kollegen arbeitet wo deutsch reden können.
Bewertung lesen
tolles Team
Bewertung lesen
Den Mut zu Veränderungen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 47 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

"Opferhaltung" vieler Mitarbeiter. Nicht hintenrum motzen, sondern offenes Ansprechen der Anliegen, Verbesserungsvorschläge machen und Eigeninitiative zeigen.
Bewertung lesen
Alles für den Umsatz, Mitarbeiter werden als Nummer nicht als Menschen gesehen, jeden Tag wird nur herumgewurstelt um Probleme zu beheben
Bewertung lesen
Viel Arbeit für Schlechte Bezahlung
Konstruktive Fehlerkultur ist nicht immer gegeben.
Bewertung lesen
Das Verhalten zwischen den Abteilungen. Hier gibt es noch oft kleine Machtkämpfe, die nicht zielführend sind.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 53 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Längere Aufenthalte in bestimmten Abteilungen einplanen, da ein Monat oft zu kurz ist, um einen Bereich gut kennenzulernen.
Mehr Information und Transparenz - Ziele und Ergebnisse. Feedback geben.
Bewertung lesen
Teamleiter sollen nicht auf großen big Boss machen. Das sind genau solche Arbeitskräfte wie ein Azubi, Leiharbeiter oder sonst was.
Großes Mundwerk in der Firma haben die ordentlich, aber ich kann die nicht ernst nehmen weil es einfach lächerlich ist wie ein bestimmter Teamleiter mit den Arbeitskräften umgeht. Echt traurig das es nach Jahren keiner hinkriegt etwas dagegen zu tun obwohl man es weiß...
Bewertung lesen
Einen Beriebsrat einführen
Versuchen Sie, junge Leute in die Geschäftsführung zu bringen. Versuchen Sie, die Dinge aus Sicht der Arbeiter zu sehen. Menschen sind mehr als nur einige Zahlen auf einem Papier.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 48 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,1

Der am besten bewertete Faktor von Jermi Käsewerk ist Kollegenzusammenhalt mit 3,1 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Geteiltes Leid ist...
4
Bewertung lesen
Leider Abgänge auf Grund des Aufgabenpensums zu verzeichnen. Im Allgemeinen jedoch ein sehr guter kollegialer Zusammenhalt innerhalb der Abteilung. Wenn man Verständnisschwierigkeiten bei Themen hat helfen die Kollegen sehr gerne im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Ich kann nichts Negatives berichten. Wie es in den anderen Abteilungen intern aussieht kann ich nicht beurteilen, jedoch zwischen den Abteilungen.
Hier wird schon gerne und über andere Abteilungen geschimpft, bei anspruchsvolleren Themen (abteilungsübergreifend) wird jegliche Schuld schon mal gerne auf andere abgewälzt.
3
Bewertung lesen
Geteiltes Leid ist halbes Leid
3
Bewertung lesen
Ausgeschlossen Vorgesetzten
5
Bewertung lesen
Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich - von sehr gut bis mäßig bis schlecht - alles dabei. In der Verwaltung ist der Kollegenzusammenhalt je Abteilung meist stärker - zwischen den Abteilungen des Öfteren auch einmal angeknackst.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 47 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

1,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Jermi Käsewerk ist Image mit 1,7 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Ruf eilt Jermi voraus. Image ist nicht mehr vorhanden, siehe Kununu.
Entweder man kennt Jermi nicht oder aufgrund von dem schlechten Ruf.
1
Bewertung lesen
Wenn es hier gute Bewertungen gibt dann kommen die nur von neuen Mitarbeitern. Nach ein paar Wochen ist das euch vorbei. Die alten guten Bewertungen kommen auch nur weil man intern danach fragt
1
Bewertung lesen
Das Image des Unternehmens in der Region ist aus gutem Grund sehr schlecht. Das Unternehmen wird von sehr alten Menschen mit sehr alten Mentalitäten und voller Vorurteile geführt.
1
Bewertung lesen
Sehr schlecht und das nicht zu unrecht. Bleibt weg wenn ihr glücklich im Job sein wollt
1
Bewertung lesen
Man sollte sich mal überlegen warum das Image so schlecht ist.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 41 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

1,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 1,8 Punkten bewertet (basierend auf 33 Bewertungen).


Karrieremöglichkeiten nur aufgrund vom häufigen Weggang von Führungskräften. Man traut den Mitarbeitern nichts zu, sind in den Augen des Managements "Nichtskönner".
1
Bewertung lesen
Azubis und Studenten werden übernommen. Es gibt auch einige gute Aufstiegsbeispiele im Unternehmen.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung - was ist das?
Ein Erste-Hilfe-Kurs wird hin und wieder angeboten und die jährliche Hygiene-Schulung, die jedoch für alle Mitarbeiter verpflichtend ist.
Ansonsten gibt es auch eher weniger Möglichkeiten, eine Karriereleiter zu erklimmen ...
1
Bewertung lesen
Quasi nicht vorhanden, Anfragen werden nicht einmal beantwortet. Versprechen, die beim Vorstellungsgespräch gemacht werden, werden nicht eingehalten.
1
Bewertung lesen
Wird nicht angeboten. Leute werden bewusst verbrannt und ausgetauscht wenn sie nicht mehr funktionieren (und das auf übelste Art )
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 33 Bewertungen lesen

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 94 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Lagerist:in4 Gehaltsangaben
Ø28.500 €
Einkäufer:in2 Gehaltsangaben
Ø41.700 €
HR-Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø44.400 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Jermi Käsewerk
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter unter Leistungsdruck setzen und Mitarbeiter unangemessen kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Jermi Käsewerk
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Unternehmenskultur entdecken

Awards