Jetter AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

"Kurz"... Und Schmerzvoll!


1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Stelle nicht immer wieder "neu" ausschreiben, wenn man niemanden finden WILL !
Man gewinnt so den Eindruck, den Eindruck, dass die Firma gar keinen wertschätzenden Umgang mit den Bewerbern pflegt. Einen Monat seit der Eingangsbestätigung der Unterlagen ist schon eine happige Zeit um zu sagen, dass man es nicht einmal in die Runde der zum Bewerbungsgespräch einzuladenden geschafft hat!

Und genau einen Monat später wurde die Stelle NEU ausgeschrieben !
Was soll das? Adressen sammeln ? Oder soll man sich da seine eigenen Gedanken dazu machen?


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Vollständigkeit der Infos

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten