Navigation überspringen?
  

Joseph Vögele AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Joseph Vögele AGJoseph Vögele AGJoseph Vögele AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    27.777777777778%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    33.333333333333%
    Genügend (8)
    22.222222222222%
    3,01
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (3)
    27.272727272727%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,25
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Arbeitgeber stellen sich vor

Joseph Vögele AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,01 Mitarbeiter
3,25 Bewerber
4,78 Azubis
  • 22.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Desintresse überwiegt Führungskräft meist ungeeignet.
Sehr bedrückende Stimmung

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend unfähig zumindest im (Ersatzteile-Lager) es kommt kein Feedback, man bekommt kein Lob, man muss sich meist selber Kümmern um alles,
Ansprachen sind nicht klar und Wiedersprüchlich die meisten sind dabei desintressiert und hören nicht zu

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind am Anfang sehr abstoßend, niemand kümmert sich, niemand stellt sich richtig vor, man führte sich wie ein außerirdischer

Interessante Aufgaben

allgemeine Lagertätigkeiten, meistens wird am anfang nur Verpackt die ersten 4 Monate!

Kommunikation

E-mail mit dem Personalbüro werden so gut wie nie beantwortet, es kommt auch keine Bestätigungsmail, man muss sich da drin doppelt absichern !!! Unterlagen, Anträge etc. verschwinden manschmal

Gleichberechtigung

Es gibt da drin Leute, die egal was sie machen, wie sie sich Verhalten unantastbar sind

Karriere / Weiterbildung

Null, es arbeiten Top Qualifizierte bei wirklich langweiliger Arbeit und deren meinung sowie die Mitarbeiterentwicklung ist absolut nicht gefragt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, IG-Metal Tarif
Aber bei den Leistungspunkten sparen die, egal ob du 3 Mitarbeiter ersetzen könntest alle bekommen das selbe am Anfang! (Dieses Entlohnungsinstrument sollte eigentlich dazu dienen die Leistungsträger einen finanziellen Anreiz zu geben, ihre Leistungen weiterhin abzugeben! Extrinsische Motivation !)
Da das nicht der Fall ist, ist die Motivation am Boden wen man es kappiert, was da vor sich geht!

Arbeitsbedingungen

Es ist sehr schmutzig im Ersatzteilelager, mein Popel ist teilwiese schwarz, Mitarbeiter Bilden 2. Anbruch um nicht das Leerwerdende Anbrüche (Kartons) entsorgen zu müssen.
Ergonomie ist auf dem Stand von vor 20 Jahren

Work-Life-Balance

Nach Eintritt wurde erst erwähnt, das man nicht wie üblich (Vertrag) 35h/Woche arbeitet sondern 42,5h/Woche und die Plusstunden werden erstmal gesammelt auf bis zu 300h

Image

Das Image von außen betrachtet ist sehr gut, Innen ist es wiederum anders

Verbesserungsvorschläge

  • Geeignete Führungskräfte die Fachlich auch wissen was sie machen einsetzen, besserer Umgang mit der Arbeitnehmern (Fair, Loyal etc.)

Pro

Gehalt
Leute die nur am Geld orientiert sind und nach Einstechen sich komplett abschalten wird es hier gut gehen

Contra

Es sind leider sehr viele Kriterien...
Leute die zielstrebig angargiert kreative zukunftsorientiert mit Kopf arbeiten werden hier nicht Glücklich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Joseph Vögele AG
  • Stadt
    Ludwigshafen am Rhein
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 09.Mai 2019 (Geändert am 10.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

je nach dem in welcher Abteilung man ist, kann man Glück oder Pech haben mit den Kollegen und der Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Teilweise rassistisch, teilweise unbekümmert. Man wird als Leiharbeiter nicht wahrgenommen wenn es um die eigenen Interessen geht. Sobald man für das Unternehmen etwas leisten muss nehmen sie dich aus. Es wird einem proaktiv gesagt man sollte sich doch bitte bewerben und dann wird abgelehnt....wozu? und das von einem Vorgesetzten...es sollte die Leistung zählen und nicht ein fehlendes Zeugnis oder ähnliches.

Kollegenzusammenhalt

Mit der zunehmenden Angst um seinen Job oder als Leiharbeiter der Abmeldung merkt man deutlich, dass der Zusammenhalt schwindet und jeder gegen jeden ist...

Kommunikation

Auf Nachfrage erhält man manchmal eine Antwort, aber proaktiv kommt nichts...

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es in diesem Unternehmen weder intern noch zu extern. Bezahlung zu vergleichbaren Branchen ist schlechter, es wird zwischen Festangestellten und Leiharbeitern ebenfalls unterschieden. Ist man kein "richtiger" deutscher wird man sofort abgestempelt (nicht von den Mitarbeitern, sondern von der Personalabteilung und vielen den Vorgesetzten).

Karriere / Weiterbildung

Weder als Festangestellter noch als Leiharbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt als Leiharbeiter ist ok wenn man länger dabei ist, allerdings gibt es keine Sozialleistungen. Man wird am Erfolg des Unternehmens ebenso nicht beteiligt. Keine zusätzliche Altersvorsorge oder ähnliches.

Arbeitsbedingungen

Duschen werden angeboten, Kantine vorhanden. Sauberer Arbeitsplatz. Was das betrifft kann man nicht meckern.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht.

Image

Nach der Übernahme von John Deere kann man den Umsatzrückgang deutlich spüren...Amerikanisches Unternehmen...das war es. Ich gebe dem Unternehmen nur noch ein paar Jahre, dann hat es die aktuelle Führungsmannschaft vollständig runtergefahren.

Verbesserungsvorschläge

  • Personalabteilung austauschen. Rassistische Vorgesetzten austauschen. Gute Leiharbeiter übernehmen und nicht alle 2 Jahre für 3 Monate wegschicken und dann wieder kommen lassen. Man wird hier über Jahre (10 Jahre) als Dauerleiharbeiter beschäftigt. Demnach ist der Bedarf wohl da (bzw. war da vor der Übernahme) und trotzdem nicht fest eingestellt. Das sollte verboten werden.

Pro

Die Arbeitsbedingungen und Umgebung sind gut. Ansonsten werden aber leider kaum bis keine Benefits angeboten.

Contra

Personalabteilung, Dauer-Leihbeschäftigung!!!! Dies gilt nicht nur für einige. Teilweise sind Abteilungen zur Hälfte seit Jahren!!! mit den ein und selben Leiharbeitern besetzt. Die Gesetze werden umgangen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Joseph Vögele AG
  • Stadt
    Ludwigshafen am Rhein
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Als Leasingmitarbeiter wurde ich NIE wahr genommen, alle meine Ideen, Vorschläge und Meinungen waren von Meister, Schichtführer bis zu Arbeitskollegen brutal ignoriert.

Vorgesetztenverhalten

Mein erster Vorgesetze war ein junge Meister, die meiste Zeit ein Feigling aber meine Bewertung nur für den 2 Meister.

Kollegenzusammenhalt

Gleich wir bei Kommunikation, alles NULL, du hast nur das Recht zu arbeiten. Weihnachten waren die Leasing mit fest Angestellten nicht erwünscht, aus dem Grund kamen zu Feier sehr wenige Leasingmitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Da kann man sich nichts beschwerten, Arbeit war genug, nur verteilt war das nicht gerecht für alle gleich.

Kommunikation

Du bist Leasing und die sind Festeingestellt also, man hat nichts zu sagen.

Gleichberechtigung

-300 unter NULL

Umgang mit älteren Kollegen

Als Leasing war ich unsichtbar, vermutlich werden mich die Geheimdienste suchen und nach der Technologie zu fragen wie ich das geschafft habe :D

Karriere / Weiterbildung

Ich habe mich NIE beworben aber andere die es getan haben, haben nach 3-er Bewerbung ein Schreiben von P-Abteilung ERHALTEN, die für mich eine Beleidigung war, so ungefähr wie, bitte belästigen Sie uns nicht mehr...

Gehalt / Sozialleistungen

GUT; SEHR GUT

Arbeitsbedingungen

Fehlen Mengen von Anlagen und Werkzeugen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt ? Man hat mit Glaswolle gearbeitet und keine Sauger für die Luft die man atmet, ich finde das kein Umwelt und Sozialbewusst auch nicht.

Work-Life-Balance

Was ist das ?

Verbesserungsvorschläge

  • Im Ernst ? Verbesserungen ? Schauen Sie sich in Internet nach der Prozessen mit aktuelle und Ex-Mitarbeiter die gegen die Firma verklagt haben und Sie wollen noch Verbesserungen und Vorschläge ? Meine Meinung will sowieso keiner wissen.

Pro

Nur das Produkt bevor von Firma JohnDeer gekauft wurde wo mehr soziale Sicherheit sichtbar war, heute nach dem Zöllergesetz verkauft die Firma Vögele kaum etwas und das auf lange Dauer wird nicht gut gehen, leider. Das Produkt war sehr gut verkauft vor dem Übernahme von JD.

Contra

Das Problem ist immer zuerst die Arbeitsplatzsicherheit und dass die ganze Mannschaft von Vertreter und Lobbyisten nicht den Verkauf an John Deer nicht genug recherchiert haben in Voraus um nach Risiko zu schauen und andere solche Fallen, finde ich schlampig, aber typisch amerikanisch, zuerst kaufen und dann vernichten und hier sprechen wir über Deutsche Produkten und Tausende von Arbeitsplätzen, Familien mit Kinder und vermutlich auch große Verlusten für Menschen die Schulden haben und die nicht mehr bezahlen können... Ein Job ist hier drin nicht mehr zur Empfehlen, die Firma verkauft seit April nichts mehr, also keine Gewinne mehr...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Joseph Vögele AG
  • Stadt
    Ludwigshafen am Rhein
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    27.777777777778%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    33.333333333333%
    Genügend (8)
    22.222222222222%
    3,01
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (3)
    27.272727272727%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,25
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

Joseph Vögele AG
3,10
48 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
144.520 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.861.000 Bewertungen