Navigation überspringen?
  

Jung, DMS & Cie.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?

Jung, DMS & Cie. Erfahrungsbericht

  • 14.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Unglaublich in der heutigen Arbeitswelt

1,92

Arbeitsatmosphäre

Menschen die sich ihrem Schicksal gebeugt haben.

Vorgesetztenverhalten

Jeder kämpft für sich selbst. Oftmals wird man persönlich angegangen.

Kollegenzusammenhalt

Ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Die einen sind ein Team und andere versuchen durch bloßstellen der Kollegen oder Kolleginnen einen Vorteil für sich zu sehen.

Interessante Aufgaben

Themengebiete bleiben gleich. Mit der Zeit kann man die Geschäftsvorgänge deutlich besser. Bei den meisten Mitarbeitern fehlt fachlicher Background

Kommunikation

Oftmals erhält man Informationen erst, wenn die Messe schon gelesen ist. Einmal in der Woche trifft man sich um alle angeblich auf den neusten Stand zu bringen.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen als Männer im Betrieb

Umgang mit älteren Kollegen

Fast ausschließlich Junge Leute. Ältere Kollegen werden oft belächelt und nicht respektiert.

Karriere / Weiterbildung

Solange man mit der Geschäftsführung zurecht kommt und ein wenig Glück hat. Kommt man weiter. Ansonsten ist bei der Einstellung Endstation

Gehalt / Sozialleistungen

Es Gehalt zu schimpfen wäre eine Frechheit.

Wenigstens kommt es pünktlich. Kommt Harz IV aber auch

Arbeitsbedingungen

Wo soll man hier anfangen.
Es fängt bei räumlichen Problemen an, dass man wie Tiere gehalten wird.
Es ist immer noch Platz für ein weiteren Tisch in einem sowieso schon voll besetzten Büro.

Die IT ist mehr als inakzeptabel. System bleibt hängen oder stürzt ab. Mailprogramme funktionieren nicht wirklich.

Internet fällt regelmäßig aus.

Aber Hey es gibt Kaffee aus der Thermoskanne.


Umwelt- / Sozialbewusstsein

Manchmal gehen Spenden an gemeinnützige Vereine.

Work-Life-Balance

Man tut sich keinen Gefallen. Überstunden werden vorausgesetzt. Seit Monaten Samstagsarbeit. Vereinzelt sonntags. Überstunden in der Woche im 2 stelligen Bereich sind keine Seltenheit. Arbeitsschutz maximal 10 Stunden pro Tag. Nicht hier.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man dem Mitarbeiter bisschen mehr Geld gibt. Benefits, Weihnachtsgeld und oder Urlaubsgeld würden mehr Leute gerne zur Arbeit kommen.

Pro

Die Menschen die dort arbeiten

Contra

Hoher Arbeitsdruck, schlechtes Gehalt,

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    Jung, DMS & Cie
  • Stadt
    Troisdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung und bedanken uns auch für Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick Gehaltsmodifizierungen bzw. MA-Benefits. Wir wissen, dass diesem Thema eine große Bedeutung zukommt und sind immer bemüht, hier Modelle zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen. Gern bieten wir Ihnen auch ein persönliches Gespräch mit Ihrer Team- oder Bereichsleitung an, in dem wir auf den ein oder anderen Ihrer genannten Punkte eingehen möchten. So können wir gemeinsam daran arbeiten, dass Ihre Arbeitszufriedenheit ansteigt. Wir sind stetig bemüht, die Meinungen unserer MitarbeiterInnen anzuhören und offen zu kommunizieren. Wir freuen uns daher auf den Austausch mit Ihnen!

Jung, DMS & Cie. AG