Navigation überspringen?
  

Jung, DMS & Cie.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?

Jung, DMS & Cie. Erfahrungsbericht

  • 14.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Ein super Arbeitgeber mit vielfältigen Möglichkeiten

3,77

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist sehr kollegial und hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Mit den direkten Vorgesetzten einwandfrei, sehr offen und sehr ehrlich.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird sich teamübergreifend unterstützt und man hat das Gefühl an einem Strang zu ziehen

Interessante Aufgaben

Es wird bei Jung DMS und Cie auf keinen Fall langweilig, da sich immer etwas verändert, neue Aufgabenfelder geschaffen werden und man durch Eigeninitiative immer unterstützt wird Dinge zu bewegen. Es gibt allerdings auch viele Routineaufgaben, die leider nicht ausbleiben ohne weiteren technischen Fortschritt.

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer (!) ehrlich, aber teilweise - nicht böswillig - etwas schleppend

Gleichberechtigung

Nach dem Firmenmotto "wir sind bunt" wird auch gelebt. Hier ist es egal, welche Nationalität, welches Alter, welches Geschlecht, welches Gewicht... Hier ist jeder erwünscht und akzeptiert und gebraucht, der sich engagiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Das kann ich leider nicht beurteilen, aber habe nichts Negatives gehört.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird immer pünktlich gezahlt, aber da es keinen Tarifvertrag oder ähnliches gibt hat man keine regelmäßige Gehaltsanpassung. Es gibt kein Urlaubs oder Weihnachtsgeld und keinen Zuschuss für die Altersvorsorge. Einen Zuschuss für Rückentraining, gesundheitliche Massagen, Schwimmbäder.... gibt es leider auch nicht. Zum Gehalt, gerade im Service bei gleichen Aufgaben wäre eine einheitliche Regelung wünschenswert mit kontinuierlichen Steigerungen. Ggf. auch mit einem Teil leistungsorientierte Honorierung arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen, was Klima, Heizung, Büroräume, Sanitäranlagen etc. angeht sind einwandfrei. Die technischen Voraussetzungen wie Performance, Effizienz (in Teilen) usw. ist ausbaufähig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das kann ich kaum beurteilen, es wird darauf hingewiesen die Heizung und Klimaanlage nach Feierabend auszuschalten, aber woher wir Büromaterial etc. beziehen weiß ich gar nicht.

Work-Life-Balance

Es gibt eine Gleitzeit mit einer leider sehr hohen Kernarbeitszeit. Diese wünscht man sich etwas freier, solange die Servicezeiten und die Servicequalität weiterhin gewahrt werden, aber im Markt gibt es durchaus "unangenehmere" Arbeitszeiten. Dennoch einen Gedanken wert, die GUTEN Rahmenbedingungen in SEHR GUTE zu ändern.

Image

Da ist alles vertreten. Freund und Familie kennen "Jung DMS und Cie" nicht. Außerhalb des direkten Marktes kein großer Name.

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßiges Feedback in beide Richtungen. Mittelfristige sichere Planungen (Aufgabengebiete, Studium, Aufstieg intern) und diese mit den Vorgesetzten kontinuierlich besprechen.

Pro

Die Offenheit, freie Gestaltung und das man Dinge bewegen kann (Vorschläge werden ernst genommen).

Contra

Systembedingungen, Zuschüsse

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Jung, DMS & Cie. Pool GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung