Workplace insights that matter.

Login
Jung, DMS & Cie. Logo

Jung, DMS & 
Cie.
Bewertung

Auf dem Absprung - Schlimmer geht nimmer!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung, DMS & Cie in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Kündigungsfrist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine klare Strategie wo die Firma hin will. mal so mal so. Bäumchen wechsle dich!

Verbesserungsvorschläge

Bitte keine 5*****Fake-Bewertungen die von Vorgesetzten erzwungen werden, um das Image (auch hier auf kununu) aufzupolieren. Und bitte spart euch die gezwungenen Arbeitgeber-Kommentare in schlechten Bewertungen. Ändert endlich mal was, bevor alle guten Arebitnehmer weg sind.

Arbeitsatmosphäre

War früher mal deutlich besser. Druck kommt von oben und ist nur noch börsenkursgetrieben. man möchte Digital sein, hat aber täglich technische Probleme am Arbeitsplatz...

Kommunikation

Informationen kriegt man offiziell nur aus der Presse - außer man hat eine guten Draht in die Vorstandsetage - Intern redet man um den heißen Brei, wenn es eine große Besprechung gibt

Kollegenzusammenhalt

kommt auf die Abteilung an

Work-Life-Balance

Die Balance für mein Work-Life hole ich mir in der Freizeit. Die üblichen Feiern kann man sich auch sparen, da reine Selbstbeweihräucherung (z.B. Weihnachtsfeiern u.ä.)

Vorgesetztenverhalten

Leere Versprechungen und viel Hinhaltetaktik. Manche Bereichsleiter geben sich Mühe, hägen aber in Sandwich Position. Vorstand hat Dopplerollen und mehrere Hüte im Konzern, kann nicht funktionieren

Interessante Aufgaben

Man könnte mehr daraus machen. Mitdenken nicht erwünscht, Abarbeiten ist angesagt. Wöchentlich wechseln Projekte, somit Zuständigkeiten und Aufgaben

Gleichberechtigung

Einzige Vorstandsfrau hat hingeschmissen. Jetzt dominiert leider wieder eine reine Männerriege die auch den Konzern darüber "leitet" (wieder Doppelpositionen)

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr leistet/leisten kann wie früher, wird unter Druck gesetzt oder muss damit rechnen, dass Daumenschrauben weit angezogen werden bis man selbst kündigt, oder ein Grund gefunden wird... fair ist anders!

Arbeitsbedingungen

wer fragt und bettelt kriegt eventuell einen ergonomischen Stuhl. Tipp: Schneller gehts mit Attest

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht vorhanden bzw. mir nichts bekannt

Gehalt/Sozialleistungen

Na ja, man liegt über dem Mindestlohn. Finanzielle Anreize für Mitarbeiter schaffen = gleich Null !!! Boni für Mitarbeiter gibts nicht - diese werden "einige Etagen höher" ausgezahlt. Achja dafür gibt´s einen Obstkorb damit man "hipp" ist.

Image

Glanz aus früheren Jahre ist deutlich verblasst. Presseauftritte und Aktionen in letzter Zeit eher schwierig (fremdschämen) für unüberlegte Aktionen. Mittlerweile meilenweit weg von Maklern

Karriere/Weiterbildung

Für Weiterbildung war (zumindest bei mir) nie Zeit oder gar Geld da...

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback!
Wir bedauern, dass Sie sich aktuell nicht wohl in Ihrer Position/Team fühlen. Uns ist es wichtig, offen und ehrlich mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzugehen und Konflikte in jeglicher Hinsicht zu lösen. Daher werden wir auch weiterhin auf solche Einträge reagieren.

Wir befinden uns als Unternehmen in einem kontinuierlichen Transformationsprozess. Dabei entwickeln wir uns mit neuen Kunden, mit neuen Partnern, aber auch intern weiter. Die Geschwindigkeit hat dahingehend weiter zugenommen. Es gab viele Veränderungen und damit verbunden sicher die ein oder andere Unzufriedenheit, weil wir uns als Unternehmen neu aufstellen mussten, um allen Bereichen und Kunden gerecht zu werden. Auf dem Weg, das Unternehmen JDC in eine sichere Zukunft zu entwickeln, setzen wir auf diesen ständigen Veränderungsprozess. Sämtliche Veränderungen werden auf unseren regelmäßigen Mitarbeiterversammlungen angesprochen und transparent von allen Vorständen erläutert. Wenn Sie darüber hinaus Gesprächsbedarf haben, stehen wir Ihnen gern jederzeit für einen vertraulichen Austausch zur Verfügung.

Wir wissen, dass dem Thema Gehalt eine große Bedeutung zukommt und versuchen auch hier, Modelle und Anreize umzusetzen, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen und uns als Unternehmen modern aufzustellen. Auch dieser Prozess ist für den Einzelnen möglicherweise nicht sofort spürbar.

Ebenso nehmen wir die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sehr ernst und haben so vor kurzem für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Konzept zum mobilen Arbeiten geschaffen. In der Corona-Krise mit Lockdown war ein Großteil der Mitarbeiter vollends digital ausgestattet und konnte von Zuhause arbeiten – ohne Kurzarbeit – ohne Gehaltseinbußen.

Unsere Arbeitgeber-Kommentare sind in keinerlei Hinsicht gezwungen, sondern sollen signalisieren, dass wir bereit sind für einen offenen und ehrlichen Austausch mit unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Nutzen Sie diese Möglichkeit gern!

Beste Grüße
Ihr HR-Team