Workplace insights that matter.

Login
Jung, DMS & Cie. Logo

Jung, DMS & 
Cie.
Bewertungen

8 von 73 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 38%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Top Finanzdienstleister mit großer Dynamik

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung, DMS & Cie. Pool GmbH in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Dynamik der Geschäfts- und Projektentwicklung, Flache Hierarchien, gutes Team.
Sehr gut bislang durch die Coronazeit gekommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Momentan nichts.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme kollegiale und hilfsbereite Atmosphäre.

Image

JDC hat in der Finanzdienstleistungs-/ Pool Branche einen tadellosen, seriösen Ruf.

Work-Life-Balance

Urlaube werden jederzeit genehmigt. Mobiles Arbeiten ist möglich. Vertrauensarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Seitens des Arbeitgebers weniger Angebote, man muß sich selbst kümmern und dann Themen vorschlagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht tarifgebunden, daher eigenes Verhandlungsgeschick. Flache Hierarchien.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung noch nicht optimal. Scheint aber auch ein Thema der anderen Mieter und des Vermieters der Immobilie zu sein. Viele Kollegen haben aber auch ein Faible für Fertignahrung und produzieren daher fleißig Plastikmüll.

Kollegenzusammenhalt

Ich finde den Zusammenhalt sehr gut, setzt aber auch auch eine freundliches und kollegiales Geben und Nehmen voraus.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede zwischen alt und jung. Es kommt auf die Leistung und nicht auf das Alter der Kollegen an.

Vorgesetztenverhalten

Leistung wird belohnt. Vorgesetze formulieren die Ziele klar. Probleme können angesprochen werden.

Arbeitsbedingungen

Seit Mai 2020 in neuen Büroräumen. Riesige neue Küche zum kochen und sitzen, Sonnenterasse, Park nebenan, Rheinnähe. Jede Woche Obst für alle. Kaffee umsonst. Die Firma stellt sukzessive auf Notebook für jeden Mitarbeiter um. Drucker, Scanner alles top.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und Rundmails des Vorstands zu wichtigen Themen statt. Vorgesetze können jederzeit für Informationen angesprochen werden.
Corona Kommunikation war/ist sehr gut.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen haben in jeder Ebene die gleichen Chancen. Im Vorstand befinden sich aktuell jedoch nur Männer.

Interessante Aufgaben

Die Firma hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Wer Interesse zeigt und sich engagiert kann fast jeden Tag etwas interessantes tun.

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung!
Wir freuen uns, dass Sie sich wohlfühlen und zur positiven Weiterentwicklung von JDC beitragen.

Weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

Beste Grüße
Ihr HR-Team

Dynamisch, familiär, zukunftsfähig!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung, DMS & Cie in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien und super Teamarbeit unter allen Kollegen die sich als Teil des JDC-Teams verstehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gibt es noch einige Kollegen, die anscheinend die letzten Jahre geschlafen haben und trotz der vielen postiven Entwicklungen, wie gewohnt, über alles jammern..
Es wurde viel getan im Bereich der internen Organisation (HR, Prozesse, Kommunikation) und die Unternehmensentwicklung vom verstaubten Pool hin zum Dienstleister für Einzelmakler und anspruchsvolle Grosskunden spricht aus meiner Sicht für sich..

Arbeitsatmosphäre

Es wird mittlerweile durch das Management viel für die Mitarbeiter getan! Es gibt zwar noch einige "alte Motzkoffer"-Kollegen, die sich noch nicht daran gewöhnt haben in einem modernen Unternehmen zu arbeiten, aber ich fühle mich super wohl und kann die letzten Jahre der Veränderung nur positiv bewerten.

Image

Altes Poolimage hängt bei dem ein oder anderen Kollegen noch im Kopf, Plattform und Dienste haben sich stark verbessert, deutlicher Vorsprung vor vielen Wettbewerbern!

Work-Life-Balance

Es gibt immer viel zu tun! Aber Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten machen positive work-life Balance Gestaltung möglich.

Karriere/Weiterbildung

Einsatz wird belohnt!

Gehalt/Sozialleistungen

Hierarchien sind flach, Einsatz wird belohnt!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung könnte forciert werden. Spenden für soziale Zwecke werden im Zweck von Mitarbeitern bestimmt!

Kollegenzusammenhalt

Einige veränderungsresistente Kollegen gibt es schon. Neue Ideen und eine projektorientierte Arbeitsweise, die zulässt auch als Sachbearbeiter Verantwortung zu tragen und mitzugestalten, ist nicht jedermanns Sache. Ich finde es gut, dass wir mit dem Wissen von der "Basis" nun an neuen Projekten und Prozessen beteiligt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede - was zählt sind Einsatz für Kunden und Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Bin sehr zufrieden! Persönlich, verbindlich und wertschätzend.

Arbeitsbedingungen

Neues Büro ist top!

Kommunikation

Vieeeeeeel besser! Intranet mit tagesaktueller offener Kommunikation direkt durch den Vorstand geschrieben! Insbesondere in Coronazeiten schnell, lösungsorientiert und persönlich!

Gleichberechtigung

Jeder, der sich als Teil des Teams fühlt/verhält/versteht wird, auch so behandelt.

Interessante Aufgaben

Neue Kunden, neue Herausforderungen!

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung!
Wir freuen uns, dass Sie unsere Veränderungen und Entwicklungen im Unternehmen mitgehen und offen gegenüberstehen.

Weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

Beste Grüße

Ihr HR-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Frohe Weihnachten! Weihnachtsgeschenk zum lachen.

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jung, DMS & Cie in Troisdorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Peinlich, peinlich und nochmal peinlich!
Das Jahr 2020 ist für keinen ein leichtes Jahr gewesen. Die allgemeine Situation ist herausfordernd und belastend. Trotz schwieriger Umstände haben wir Umsatzsteigerungen vorzuzeigen welche uns in den Mitarbeiter Versammlungen Stolz präsentiert werden. So schön das auch klingen mag reicht es für die Mitarbeiter nur für ein Weihnachtspäckchen bestückt mit Nüssen (selbst als Nervennahrung mit 100g einbischen mager) und einer Mundschutz Maske, welche uns die bescheidenen Umstände dieses Jahres selbst zur Weihnachtszeit nicht vergessen lassen soll.
Nicht zu vergessen die schöne unbedruckte Weihnachtskarte (nicht einmal das bekommt das Unternehmen hin) dies wurde dann digital nachgereicht - Worin wir dann lesen dürften das man sich glücklich schätzen sollte nicht in Kurzarbeit geschickt worden zu sein. Vielen Dank an dieser Stelle dafür!
Werdet endlich mal wach und spart euch eure Lobeshymnen auf euch selber und wie toll alles ist. Die Belohnung/Weihnachtsgeld dafür steckt ihr euch ja nur selbst in die eigenen Taschen - wir Mitarbeiter gehen leer aus! Weihnachtsgeld auch für uns oder ein aufrichtiges Dankeschön welches man euch auch abnehmen könnte, wäre mehr wert als das lächerliche Weihnachtspäckchen. In diesem Sinne Frohe Weihnachten, bleibt Gesund und vermeidet eine Bewerbung hier.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung zu unserem Weihnachtspräsent!
Sicherlich ist beim Versand der Geschenke nicht alles rund gelaufen, was wir selbst sehr bedauern und in der zukünftigen Zusammenarbeit mit dem Dienstleister berücksichtigen werden. Dennoch ist es schade, dass wir Ihnen damit keine Freude bereiten konnten. Oft ist es so, dass man es nicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern recht machen kann. Jedoch haben wir auch eine Vielzahl von positiven Rückmeldungen erhalten. Von denjenigen, den das Geschenk nicht gefallen hat, haben wir eine persönliche Rückmeldung bekommen, für die wir stets offen sind. Auch in Ihrem Fall hätten wir uns über eine kurze E-Mail gefreut, damit wir in direkten Austausch treten können.

Beste Grüße

Ihr HR-Team

Guter & sicherer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jung, DMS & Cie. Pool GmbH in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, sehr guter Umgang mit Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im wesentlichen: Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Mit einem gewissen Wachstum sollte dann auch durchaus einhergehen, gewisse Leistungen einzubringen, sei es banales wie VL-Leistungen.

Arbeitsatmosphäre

Wahrscheinlich natürlich teamabhängig, dennoch eine ausgezeichnete Atmosphäre. Ein guter Grund, andere Elemente der Arbeitswelt als etwas weniger wichtig einzustufen.

Work-Life-Balance

Ja, hat man, neben der Arbeit, die man nicht mit nach hause nehmen muß..

Karriere/Weiterbildung

Wer will, der kann auch..

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann es ehrlicherweise nicht mit Leistungen der Branche vergleichen. Wenn man aber bedenkt, dass diese permanent im Umbruch sind, Zeitarbeitslösungen etc. finden (deutlich selbst bei Branchenprimus erlebt), dann ist es kombiniert mit Arbeitsplatzsicherheit fair. Luft nach oben ist immer.

Kollegenzusammenhalt

Wie es in den Wald schallt... und da meist höflich geschallt wird, kommt es ebenso höflich zurück.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte machen, was vorgesetzte eben machen: sie sitzen vor, und verhalten sich dabei lobenswert.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice in diesen Zeiten top umgeesetzt, kombiniert mit Präsenztagen. Optimal, um weiterhin guten Kontakt zu halten und den Umständen entsprechend dennoch Sicherheit für die Mitarbeiter und letztlich natürlich das Unternehmen zu schützen.

Gleichberechtigung

Bei der Menge an weiblichen Führungskröften sollte man mal umgekehrt fragen, ob Männer noch gleichberechtigt sind, aber das ist eine politische Frage und soll ein andermal gestellt werden.... :)

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Dynamik des Umfeldes durchaus auch interessante Weiterentwicklungen in allen Bereichen. Manchmal auch anstrengend, aber hey, alle wollen im Startup arbeiten, da wäre es mit Sicherheit ähnlich.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung!
Wie freuen uns, dass Sie uns als guten und sicheren Arbeitgeber wahrnehmen und Sie sich wohlfühlen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Beste Grüße

Ihr HR-Team

Durchschnittlicher Arbeitgeber

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung, DMS & Cie in Troisdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuverlässiger und krisensicherer Arbeitgeber

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Stellenwert eines Arbeitnehmers sollte nicht von der Beliebtheit bei der Teamleitung abhängig gemacht werden.

Verbesserungsvorschläge

An stetig steigenden Gewinnen sollten auch die Mitarbeiter beteiligt werden.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sich gut mit seinen Vorgesetzten stellt kann es ganz angenehm sein, kritische Mitarbeiter sind nicht gern gesehen.

Image

Durch technische Innovationen wurde ein gutes Image aufgebaut.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten können variabel innerhalb der Kernarbeitszeit eingeteilt werden.

Karriere/Weiterbildung

Mir nicht bekannt

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt mit geringer Steigerungmöglichkeit.
Keine betr. Altersvorsorge, keine vermögenswirksamen Leistungen, kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man bemüht sich um Mülltrennung. Durch den Kauf von Obstkörben wird ein Umweltprojekt unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Ältere Mitarbeiter haben keinen guten Stand, trotz langer Firmenzugehörigkeit. Grüppchenbildung und dementsprechend Ausgrenzung einzelnen Teammitglieder.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenig Rücksicht auf Belange älterer Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Keine Qualifikation in Teamfühtung. Kritik wird persönlich genommen und man wird denunziert, wenn man nicht der gleichen Meinung ist.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage, helle Büros
Seit Korona ist zu einem Großteil homeoffice möglich.

Kommunikation

Informationen werden nur soweit geteilt, wie es gerade nötig ist. Die offene Kommunikation ist verbesserungswürdig.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist gegeben

Interessante Aufgaben

Arbeitsgebiete sind gleichbleibend, keine großen Schwankungen, dennoch nicht langweilig.

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir möchten uns für Ihr ausführliches Feedback bedanken!
Wir bedauern, dass Sie in Ihrem Team nicht die Wertschätzung erfahren, die wir all unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zeigen möchten. Wir sind offenen für konstruktive Kritik und nehmen diese gerne an, denn nur so können wir uns Arbeitgeber stetig verbessern.
Den Themen Gehalt und Benefits kommen eine große Bedeutung zu. Wir arbeiten aktuell an neuen Konzepten, die einen Anreiz für möglichst alle Mitarbeiter bieten sollen. Die Umsetzung wird für jeden Einzelnen möglicherweise nicht direkt ersichtlich sein, dennoch bemühen wir uns auch an dieser Stelle um einen transparenten Umgang.

Gerne bieten wir Ihnen ein vertrauliches Gespräch, auch nur mit der Personalabteilung an, um Ihre Situation besser zu verstehen und Lösungsmöglichkeiten für eine bessere Arbeitsatmosphäre zu finden. Nutzen Sie diese Möglichkeit gern!

Beste Grüße

Ihr HR-Team

Auf dem Absprung - Schlimmer geht nimmer!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung, DMS & Cie in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Kündigungsfrist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine klare Strategie wo die Firma hin will. mal so mal so. Bäumchen wechsle dich!

Verbesserungsvorschläge

Bitte keine 5*****Fake-Bewertungen die von Vorgesetzten erzwungen werden, um das Image (auch hier auf kununu) aufzupolieren. Und bitte spart euch die gezwungenen Arbeitgeber-Kommentare in schlechten Bewertungen. Ändert endlich mal was, bevor alle guten Arebitnehmer weg sind.

Arbeitsatmosphäre

War früher mal deutlich besser. Druck kommt von oben und ist nur noch börsenkursgetrieben. man möchte Digital sein, hat aber täglich technische Probleme am Arbeitsplatz...

Image

Glanz aus früheren Jahre ist deutlich verblasst. Presseauftritte und Aktionen in letzter Zeit eher schwierig (fremdschämen) für unüberlegte Aktionen. Mittlerweile meilenweit weg von Maklern

Work-Life-Balance

Die Balance für mein Work-Life hole ich mir in der Freizeit. Die üblichen Feiern kann man sich auch sparen, da reine Selbstbeweihräucherung (z.B. Weihnachtsfeiern u.ä.)

Karriere/Weiterbildung

Für Weiterbildung war (zumindest bei mir) nie Zeit oder gar Geld da...

Gehalt/Sozialleistungen

Na ja, man liegt über dem Mindestlohn. Finanzielle Anreize für Mitarbeiter schaffen = gleich Null !!! Boni für Mitarbeiter gibts nicht - diese werden "einige Etagen höher" ausgezahlt. Achja dafür gibt´s einen Obstkorb damit man "hipp" ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht vorhanden bzw. mir nichts bekannt

Kollegenzusammenhalt

kommt auf die Abteilung an

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr leistet/leisten kann wie früher, wird unter Druck gesetzt oder muss damit rechnen, dass Daumenschrauben weit angezogen werden bis man selbst kündigt, oder ein Grund gefunden wird... fair ist anders!

Vorgesetztenverhalten

Leere Versprechungen und viel Hinhaltetaktik. Manche Bereichsleiter geben sich Mühe, hägen aber in Sandwich Position. Vorstand hat Dopplerollen und mehrere Hüte im Konzern, kann nicht funktionieren

Arbeitsbedingungen

wer fragt und bettelt kriegt eventuell einen ergonomischen Stuhl. Tipp: Schneller gehts mit Attest

Kommunikation

Informationen kriegt man offiziell nur aus der Presse - außer man hat eine guten Draht in die Vorstandsetage - Intern redet man um den heißen Brei, wenn es eine große Besprechung gibt

Gleichberechtigung

Einzige Vorstandsfrau hat hingeschmissen. Jetzt dominiert leider wieder eine reine Männerriege die auch den Konzern darüber "leitet" (wieder Doppelpositionen)

Interessante Aufgaben

Man könnte mehr daraus machen. Mitdenken nicht erwünscht, Abarbeiten ist angesagt. Wöchentlich wechseln Projekte, somit Zuständigkeiten und Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback!
Wir bedauern, dass Sie sich aktuell nicht wohl in Ihrer Position/Team fühlen. Uns ist es wichtig, offen und ehrlich mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzugehen und Konflikte in jeglicher Hinsicht zu lösen. Daher werden wir auch weiterhin auf solche Einträge reagieren.

Wir befinden uns als Unternehmen in einem kontinuierlichen Transformationsprozess. Dabei entwickeln wir uns mit neuen Kunden, mit neuen Partnern, aber auch intern weiter. Die Geschwindigkeit hat dahingehend weiter zugenommen. Es gab viele Veränderungen und damit verbunden sicher die ein oder andere Unzufriedenheit, weil wir uns als Unternehmen neu aufstellen mussten, um allen Bereichen und Kunden gerecht zu werden. Auf dem Weg, das Unternehmen JDC in eine sichere Zukunft zu entwickeln, setzen wir auf diesen ständigen Veränderungsprozess. Sämtliche Veränderungen werden auf unseren regelmäßigen Mitarbeiterversammlungen angesprochen und transparent von allen Vorständen erläutert. Wenn Sie darüber hinaus Gesprächsbedarf haben, stehen wir Ihnen gern jederzeit für einen vertraulichen Austausch zur Verfügung.

Wir wissen, dass dem Thema Gehalt eine große Bedeutung zukommt und versuchen auch hier, Modelle und Anreize umzusetzen, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen und uns als Unternehmen modern aufzustellen. Auch dieser Prozess ist für den Einzelnen möglicherweise nicht sofort spürbar.

Ebenso nehmen wir die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sehr ernst und haben so vor kurzem für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Konzept zum mobilen Arbeiten geschaffen. In der Corona-Krise mit Lockdown war ein Großteil der Mitarbeiter vollends digital ausgestattet und konnte von Zuhause arbeiten – ohne Kurzarbeit – ohne Gehaltseinbußen.

Unsere Arbeitgeber-Kommentare sind in keinerlei Hinsicht gezwungen, sondern sollen signalisieren, dass wir bereit sind für einen offenen und ehrlichen Austausch mit unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Nutzen Sie diese Möglichkeit gern!

Beste Grüße
Ihr HR-Team

Kann aber muss nicht sein- Versprechungen werden gemacht aber nicht gehalten, schlechte bis keine Aufstiegschancen!

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Jung, DMS & Cie in Troisdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obstkorb umsonst, flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, kaum Zusatzleistungen, falsche Versprechungen, hinterhältige Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Komplett Erneuerung und Umstrukturierung, in die Systeme und Mitarbeiter investieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung und bedanken uns auch für Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir wissen, dass diesem Thema eine große Bedeutung zukommt und sind immer bemüht, hier Modelle zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen. Gern bieten wir Ihnen auch ein persönliches Gespräch mit Ihrer Team- oder Bereichsleitung an, in dem wir auf den ein oder anderen Ihrer genannten Punkte eingehen möchten. So können wir gemeinsam daran arbeiten, dass Ihre Arbeitszufriedenheit ansteigt. Wir sind stetig bemüht, die Meinungen unserer MitarbeiterInnen anzuhören und offen zu kommunizieren. Wir freuen uns daher auf den Austausch mit Ihnen!

Unglaublich in der heutigen Arbeitswelt

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jung, DMS & Cie in Troisdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen die dort arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hoher Arbeitsdruck, schlechtes Gehalt,

Verbesserungsvorschläge

Wenn man dem Mitarbeiter bisschen mehr Geld gibt. Benefits, Weihnachtsgeld und oder Urlaubsgeld würden mehr Leute gerne zur Arbeit kommen.

Arbeitsatmosphäre

Menschen die sich ihrem Schicksal gebeugt haben.

Work-Life-Balance

Man tut sich keinen Gefallen. Überstunden werden vorausgesetzt. Seit Monaten Samstagsarbeit. Vereinzelt sonntags. Überstunden in der Woche im 2 stelligen Bereich sind keine Seltenheit. Arbeitsschutz maximal 10 Stunden pro Tag. Nicht hier.

Karriere/Weiterbildung

Solange man mit der Geschäftsführung zurecht kommt und ein wenig Glück hat. Kommt man weiter. Ansonsten ist bei der Einstellung Endstation

Gehalt/Sozialleistungen

Es Gehalt zu schimpfen wäre eine Frechheit.

Wenigstens kommt es pünktlich. Kommt Harz IV aber auch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Manchmal gehen Spenden an gemeinnützige Vereine.

Kollegenzusammenhalt

Ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Die einen sind ein Team und andere versuchen durch bloßstellen der Kollegen oder Kolleginnen einen Vorteil für sich zu sehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Fast ausschließlich Junge Leute. Ältere Kollegen werden oft belächelt und nicht respektiert.

Vorgesetztenverhalten

Jeder kämpft für sich selbst. Oftmals wird man persönlich angegangen.

Arbeitsbedingungen

Wo soll man hier anfangen.
Es fängt bei räumlichen Problemen an, dass man wie Tiere gehalten wird.
Es ist immer noch Platz für ein weiteren Tisch in einem sowieso schon voll besetzten Büro.

Die IT ist mehr als inakzeptabel. System bleibt hängen oder stürzt ab. Mailprogramme funktionieren nicht wirklich.

Internet fällt regelmäßig aus.

Aber Hey es gibt Kaffee aus der Thermoskanne.

Kommunikation

Oftmals erhält man Informationen erst, wenn die Messe schon gelesen ist. Einmal in der Woche trifft man sich um alle angeblich auf den neusten Stand zu bringen.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen als Männer im Betrieb

Interessante Aufgaben

Themengebiete bleiben gleich. Mit der Zeit kann man die Geschäftsvorgänge deutlich besser. Bei den meisten Mitarbeitern fehlt fachlicher Background


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Jung, DMS & Cie. AG

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter,
vielen Dank für ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung und bedanken uns auch für Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick Gehaltsmodifizierungen bzw. MA-Benefits. Wir wissen, dass diesem Thema eine große Bedeutung zukommt und sind immer bemüht, hier Modelle zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen.
Gern bieten wir Ihnen auch ein persönliches Gespräch mit Ihrer Team- oder Bereichsleitung an, in dem wir auf den ein oder anderen Ihrer genannten Punkte eingehen möchten. So können wir gemeinsam daran arbeiten, dass Ihre Arbeitszufriedenheit ansteigt. Wir sind stetig bemüht, die Meinungen unserer MitarbeiterInnen anzuhören und offen zu kommunizieren. Wir freuen uns daher auf den Austausch mit Ihnen!