Navigation überspringen?
  

kamedia interactive GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

kamedia interactive GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Aug. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Selbsthilfe

3,44

Kollegenzusammenhalt

Durchs Team macht die Arbeit Spaß

Interessante Aufgaben

Ja, aber man muss es sich selbst beibringen

Verbesserungsvorschläge

  • Praktikanten sollten nicht nur ans Telefon gehen, die wissen nicht über alles Bescheid und vermitteln den Eindruck von Unwissenheit und Inkompetenz der Firma beim Kunden
  • Praktikanten selbst etwas beibringen (und Zeiten dafür nutzen) anstatt Praktikanten vor Videos zu setzten

Pro

Die Team Zusammenstellung und direktes einbeziehen in richtige Projekte, viele Praktiken

Contra

überfluten der Informationen am ersten Tag die man sich nicht behalten kann aber vorausgesetzt werden, Überforderung der Praktikanten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    kamedia interactive GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Praktikum in 2015
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Erstmal danke für deine konstruktive Kritik. Wir versuchen immer wieder Abläufe durch das Feedback unserer Bewerber, Praktikanten, Auszubildenden und Festangestellten zu verbessern. Die Einführung in den Alltag der kamedia wurde stark vereinfacht und reduziert. Zudem versuchen wir soweit wie möglich auch persönlich bei der Einarbeitung zu helfen und zu unterstützen. Die Praktikanten seit der Neuerung hatten nichts mehr an der neuen Einarbeitung auszusetzen. Wir unterstützen die Einarbeitung von Praktikanten, Auszubildenden und Festangestellten so gut es uns parallel zum täglichen Projektgeschäft möglich ist. Auch versuchen wir Praktikanten und Festangestellte in den ersten Wochen von ihren Vorgängern einarbeiten zu lassen, insofern dies für uns möglich ist. Aber wir setzen auch viel auf Eigeninitiative und selbstständiges Lernen, da auch so schnell ein fundiertes Wissen für die Arbeit bei der kamedia aufgebaut und dann direkt praktisch vertieft werden kann.

Lars Janson
Personaler