Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

kamux auto 
gmbh
Bewertungen

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von kamux auto gmbh über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nur wegen Umzug verlassen

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Prima. Auch in Zeiten von Corona.

Image

Kamux wird immer ernster genommen. Das ist schön zu beobachten.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen expandiert. Es gibt demnach viel zu tun, aber es hält sich alles in Grenzen.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich anstrengt, wird gefördert und bekommt Coachings etc.

Kollegenzusammenhalt

In manchen Abteilungen ist der Kollegenzusammenhalt größer, in anderen nicht so groß; aber immer noch weit überdurchschnittlich als bei anderen Arbeitgebern.

Umgang mit älteren Kollegen

Immer gut.

Vorgesetztenverhalten

Ja, es stimmt. Seit dem Wechsel der Geschäftsleitung ist einiges anders. Ich empfinde die Änderungen nicht als schlecht, sondern als längst überfällig.

Kommunikation

Kommunikation kann man immer besser machen. Aber sowohl der Geschäftsführer als auch das Managementteam bemühen sich sehr darum.

Gleichberechtigung

Mir fällt zumindest kein Beispiel dafür ein, dass jemand nicht gleich behandelt worden ist.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen expandiert. Es gibt jeden Tag neue Aufgaben. Andere brauchen Netflix, ich arbeite bei Kamux.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gut das es vorbei ist.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck, selbst bei Übererfüllung der Ziele ist dies nicht genug.

Image

Mehr Schein als sein.

Work-Life-Balance

Am besten baut man sich sein Bett dort auf und verzichtet auf ein Leben neben der Arbeit.

Karriere/Weiterbildung

Sicherlich kann man auch mal in eine höhere Position kommen. Ob man das will ist Eibe andere frage.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird mehr versprochen als realisierbar ist durch die Firmenpolitik.

Kollegenzusammenhalt

Mit einigen Kollegen ist es sehr gut. Standortübergreifend meistens eine Katastrophe.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte machen alles richtig und der kleine Angestellte ist nichts wert.

Arbeitsbedingungen

Heizung? Hygiene? Reinigung? Fehlanzeige!

Kommunikation

Man erfährt vieles erst wenn es fast zu spät ist.

Interessante Aufgaben

Verkaufen, verkaufen, verkaufen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Hier wird viel versprochen, jedoch nichts eingehalten.

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Verbesserungsvorschläge

Dieses Unternehmen sollte dringend die Führungsebene sowie den Führungsstil überdenken. Und in diesem Zuge seine Mitarbeiter mit Anstand und Respekt behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Angst und Schrecken werden bewusst verbreitet, die Arbeitsatmosphäre wird dadurch auf den Tiefpunkt gebracht.

Image

Das Image ist diesem Unternehmen sehr, sehr wichtig. Leider bleibt es jedoch nur beim Image und bei dem Schein nach außen. Wie es hinter den Kulissen wirklich aussieht, soll keinesfalls nach außen treten. Aus den oberen Positionen hört man gerne „Scandinavian Power“. Dies bleibt jedoch der Traum des normalen Angestellten.

Work-Life-Balance

Kurzfristig geänderte Arbeitszeiten, ohne Vorankündigung oder Rücksicht auf die Mitarbeiter. Urlaub ist ungern gesehen und wird gern vorgeschrieben.

Karriere/Weiterbildung

Keine Lehrgänge, keine Weiterbildungen, keine Aufstiegsmöglichkeiten. Dies zum einen.
Zur leichten Weiterbildung gehört für mich jedoch auch die Weiterbildung durch den direkten Vorgesetzten und gehört für mich zu einem guten Führungsstil. Leider ist hier jedoch genau das Gegenteil der Fall, sodass man selbst bei Fällen, die man nicht direkt lösen kann, keinerlei Unterstützung bekommt und eben unwissend und alleine bleibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider gibt es hier kein Umweltbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich am Nächsten. Das wird auch so verlangt.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht gerne gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Leider gab es einige Änderungen in den leitenden Positionen. Diese wirken sich äußerst negativ auf die Zufriedenheit der Angestellten aus. Die Fluktuation, die ohnehin schon überdurchschnittlich hoch war, steigt weiterhin enorm. Meist durch Kündigungen (auch langjähriger Mitarbeiter, mit denen man bisher sehr zufrieden war), die ohne soziale oder rechtliche Grundlagen ausgesprochen werden.

Arbeitsbedingungen

Leider wird an der Hygiene gespart. Die Reinigungszyklen wurden zur Kosteneinsparung deutlich reduziert. Dies führt (gerade in der aktuellen Situation) zu einem starken Unwohlsein.

Kommunikation

Die Kommunikation mit dem Mitarbeiter besteht am liebsten aus „3 gegen 1 Gesprächen“. Drei Vorgesetzte in herablassender Stimmung & einem eingeschüchterten Mitarbeiter.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich hätte Kamux nicht verlassen sollen

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die wahre Stärke zeigt sich in der Krise.

Arbeitsatmosphäre

Prima.

Work-Life-Balance

Kamux expandiert. Es gibt viele Aufgaben. Hält sich aber im Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr stark.

Vorgesetztenverhalten

Die neue kaufmännische Leiterin und die Personalabteilung arbeiten sehr gut zusammen. Alle profitieren davon und haben einen guten Einfluss auf den Rest des Managementteams, wie man hört.

Kommunikation

Wird immer besser.

Interessante Aufgaben

Viele Aufgaben. Es war immer spannend.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Atmosphäre
Respektvoller Umgang untereinander und auch vom Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation bei z.B Neuerungen oder allgemeine Informationen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht zu empfehlen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Autos zu Einkaufspreis kaufen können, nach Erlaubnis der Geschäftsführung, Wobei trotzdem ein kleiner Aufschlag berechnet wird für Handlungskosten, der auch völlig überzogen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Scheinheiligkeit der Kollegen
Da gibt es noch wesentlich mehr, aber das sprengt den Rahmen.

Arbeitsatmosphäre

Es kommt immer darauf an mit wem man arbeitet.

Image

Die Medaille hat zwei Seiten

Work-Life-Balance

Bist du nicht da, machst du keinen Umsatz.

Karriere/Weiterbildung

Von wegen schneller Aufstieg usw. Es müssen Köpfe rollen, damit neu Köpfe kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Achtet auf eure Ansprüche, vieles wird totgeschwiegen

Kollegenzusammenhalt

Der eine eher der andere weniger.
Neid, wenn man besser verkauft. Dann gibt es auch Verlaufssabotagen, auch wenn das nicht zugegeben wird.

Vorgesetztenverhalten

Standortleiter war gut, alle anderen nicht

Kommunikation

Eine Kommunikation der Führungspersonen besteht aus Druck machen und sinnlosen Mails.

Interessante Aufgaben

Verkaufen und kaufen...Im Endeffekt macht man alles und man muss es im Auge behalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Scandinavian Power.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

familiär und freundschaftlich

Work-Life-Balance

Viel zu tun, aber zeigt mir den Arbeitgeber, bei dem es nicht viel zu tun gibt. Wir freuen uns, dass wir so gut durch die Corona-Krise kommen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Möglichkeiten sich zu entwickeln.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen und ich sind eine starke Einheit

Umgang mit älteren Kollegen

Das Thema Vielfalt wird hier gelebt und ich fühle mich sehr wohl damit.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall gibt es bessere und schlechtere Vorgesetzte. Wir haben es hier ganz gut getroffen.

Kommunikation

Könnte in machen Situationen besser sein; aber ich jammere auf hohem Niveau

Interessante Aufgaben

Kamux expandiert. Es ist spannend.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Entweder Marionette oder Ex-Mitarbeiter

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier wird sich bei Problemen - die bei jedem guten Arbeitsverhältnis durchaus vorkommen können - nicht zusammengesetzt und gesprochen, hier wird gekündigt. Nicht ohne Grund ist eine Betriebszugehörigkeit von einem Jahr oder mehr überaus selten.

Verbesserungsvorschläge

Gute Mitarbeiter bleiben gute Mitarbeiter, wenn man diese mit Anstand und Respekt behandelt.

Image

Das Image ist sehr wichtig. Die Realität nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr hohe Fluktuation. Die wenigsten Mitarbeiter schaffen leider ein 1-Jahres Jubiläum.

Vorgesetztenverhalten

Respektlosigkeit ist hier das Allheilmittel.

Arbeitsbedingungen

Leider wurde die professionelle Reinigung des gesamtes Stores auf lediglich 1mal die Woche reduziert, sodass es sogar bereits den Vorfall eines Maden-Befalls gab. Wer sich als Mitarbeiter hierüber beschwert (wie geschehen), wird seither aus den oberen Etagen mit Missachtung und Ignoranz gestraft.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird pünktlich gezahlt. Sozialleistungen sind nicht vorgesehen.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als sein

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den respektlosen Umgang der Führungskräfte.

Image

In dieser Firma wird ausgesprochen viel Wert auf das Image nach außen gelegt. Leider passt dieses nicht mit der Realität überein. Viele Mitarbeiter sind unzufrieden, was allerdings niemanden interessiert, weil man es nicht sehen möchte.

Karriere/Weiterbildung

Hier steht man auf der Stelle.

Gehalt/Sozialleistungen

Immerhin zwei Punkte für die Pünktlichkeit des Lohns. Sozialleistungen werden keine angeboten. Die Höhe des Gehalts lässt mehr als zu Wünschen übrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen sind wegen der hohen Fluktuation in diesem Unternehmen nicht anzutreffen.

Vorgesetztenverhalten

Von der höheren Etage: Respektlos, höchst unseriös, persönlich und unprofessionell.
Jeder ist hier sofort ersetzbar und nicht viel Wert, das wird einem immer wieder von oben deutlich gemacht.

Kommunikation

Informationen gibt es wöchentlich darüber, was für ein tolles Unternehmen die Kamux Auto GMBH doch ist. Wichtige und wirklich nützliche Informationen bleiben jedoch aus.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Hier ist der Mensch nichts wert.

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre schön, wenn die Führungspositionen sich hinsichtlich „fairer Mitarbeiterführung“ weiterbilden würden.

Image

Meiner Meinung nach gibt es für Kamux nichts wichtigeres als das Image. Dieses muss stimmen. Die Realität sieht allerdings ganz anders aus.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit wird vorgeschrieben und kurzfristig ohne jede Erklärung geändert. Mündliche Abmachungen, auf die man sich verlassen hat, werden für nichtig betrachtet. Die Genehmigung eines Urlaubs ist wiederholt bei jedem Male eine langwierige Geschichte.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen gibt es nicht.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen, was sie bei diesem Führungsstil auch machen müssen.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu beurteilen, da es weder ältere Arbeitskollegen, noch langjährige Mitarbeiter gibt. Die Fluktuation ist (man hat das Gefühl gewollt) ausgesprochen hoch.

Vorgesetztenverhalten

Entweder man wird respektlos behandelt oder ignoriert.

Arbeitsbedingungen

Die Reinigungszyklen wurden zwecks Kostenreduzierung seit März auf 1x die Woche, seit kurzem wieder auf 2x die Woche, runtergeschraubt. Das beinhaltet unter anderem das desinfizieren von Türklinken, das Putzen der Mitarbeiter & Kunden Wc‘s sowie das leeren der Mülleimer. In einer Zeit wie dieser ist mir das ein völliges Unverständnis und meines Erachtens nicht vertretbar.

Kommunikation

Die Kommunikation bezogen auf den Inhalt ist äußerst schlecht, wie auch die Art und Weise der Kommunikation selbst.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN