Welches Unternehmen suchst du?
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB Logo

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte 
mbB
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score19 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 19 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwaltssekretär:in13 Gehaltsangaben
Ø36.100 €
Anwältin / Anwalt4 Gehaltsangaben
Ø76.300 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Mitarbeiter fordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Vorausdenker. Beim Betreten von Neuland ist Weitsicht der beste Ratgeber.

Wer wir sind

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB ist eine Anwaltspartnerschaft, die hohe Spezialisierung und wissenschaftlichen Anspruch in der Beratung mit mittelständischer Effizienz und individueller Betreuung der Mandanten verbindet. Mit rund 160 Anwältinnen und Anwälten sind wir an sechs Standorten in Deutschland sowie in unserem EU-Büro in Brüssel tätig.

Trotz unserer Größe verstehen wir uns als mittelständische Sozietät. Wir legen großen Wert darauf, Mandanten langfristig durch feste Ansprechpartner zu betreuen, damit im Interesse der Mandanten die Kontinuität der Beratung gewährleistet ist und Doppelarbeit vermieden wird.

Seit unserer Gründung sind wir eine der führenden Kanzleien im Bau- und Immobiliensektor. Hier unterstützen wir Auftraggeber und Auftragnehmer regelmäßig insbesondere bei Großprojekten in Deutschland und im Ausland. Zudem beraten wir Unternehmen jeder Größe in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, beispielsweise bei Transaktionen und im Compliance-Bereich. Zahlreiche namhafte Unternehmen suchen auch hier unseren Rat.

Der Qualitätsanspruch in der Beratung und das stetige Wachstum unserer Kanzlei sind nur möglich, weil es uns gelingt, kontinuierlich hervorragende junge Anwältinnen und Anwälte zu gewinnen, die langfristig bei uns tätig sind und sich in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre zu echten Anwaltspersönlichkeiten entwickeln können.

Produkte, Services, Leistungen

Wir beraten zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Baurecht
  • Anlagenbau
  • Immobilienrecht
  • Vergaberecht
  • Öffentliches Recht
  • Gesellschaftsrecht / Unternehmenskauf
  • Kartellrecht und EU-Recht
  • IP, IT, Datenschutz
  • Handels- und Vertriebsrecht
  • Geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datenschutz
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Finanzierungs- und Bankrecht
  • Versicherungsrecht

Außerdem haben wir an den Standorten Berlin und Frankfurt jeweils ein Notariat.

Perspektiven für die Zukunft

Es erwartet Sie bei uns eine anspruchsvolle anwaltliche Tätigkeit. Dabei legen wir großen Wert darauf, neben Ihrer fachlichen Entwicklung auch Ihre Entwicklung zu einer Anwaltspersönlichkeit zu fördern, da für Ihren Erfolg als Anwältin oder Anwalt beides gleichermaßen erforderlich ist. Das nennen wir Entwicklung².

Vom ersten Tag an arbeiten Sie mit einem Partner oder einer Partnerin als Mentor zusammen, der Ihnen neben juristischem Spezialwissen auch spezifisch anwaltliche Fähigkeiten wie Mandatsführung und Taktik vermittelt. Über vierzig Jahre Erfahrung mit unserem Mentorensystem haben gezeigt, dass diese Kombination von selbstständiger Arbeit und Ausbildung durch erfahrene Mentoren am besten geeignet ist, um die Entwicklung von Berufsanfängern zu erfolgreichen Anwältinnen und Anwälten zu fördern.

Mit der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erfolgt Ihre Aufnahme auf den Briefkopf. Von Anfang an haben Sie unmittelbaren Mandantenkontakt. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit führen Sie selbstständig (zunächst kleinere) Mandate und bauen eigene Mandatsbeziehungen auf.

Für neue Kolleginnen und Kollegen bieten wir regelmäßig interne Schulungen und standortübergreifende Junganwaltsmeetings in Kooperation mit Bucerius Education unter dem Dach der Kapellmann Akademie an. Auf den Junganwaltsmeetings lernen Sie Spannendes z.B. zu Rhetorik & Auftreten, Bilanzen für Juristen oder Netzwerk & Akquise. Zudem bieten wir gemeinsam mit Bucerius Education auch unseren Assoziierten Partnern Trainings zu Management & Führung an.

Wir unterstützen auch Ihre externe Qualifizierung, z. B. durch den Erwerb einer Fachanwaltschaft oder den Abschluss einer begonnenen Dissertation.

In Jahresgesprächen besprechen wir mit Ihnen Ihre bisherige fachliche und persönliche Entwicklung sowie Ziele für das nächste Jahr.

Wenn wir Sie bereits in einer Referendarsstage oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeiter kennenlernen, haben Sie gute Chancen als Rechtsanwalt bei uns in den Beruf zu starten.

Auch unsere Auszubildenden werden mit großer Wahrscheinlichkeit als Rechtsanwaltsfachangestellte übernommen und führen dann bereits sehr schnell ein Partnerdezernat.

Sie erhalten eine mit der Dauer Ihrer Kanzleizugehörigkeit steigende Vergütung, die uns zu einem wettbewerbsfähigen Arbeitgeber macht.

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 300
Umsatzrund 50 Mio. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 19 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • HomeofficeHomeoffice
    53%53
  • DiensthandyDiensthandy
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • CoachingCoaching
    5%5
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5

Was Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Wiedereinstieg in Teilzeit nach Elternzeit, promotionsbegleitende Anwaltstätigkeit in Teilzeit)
  • Homeoffice Möglichkeiten (z.B. für Anwälte ein Tag in der Woche)
  • Beratung in allen Lebenslagen durch den PME Familienservice
  • Kostenloses Obst und Getränke, Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot (für Rechtsanwälte z.B. durch die Bucerius Law School)
  • Mitarbeiterevents
  • Gute Verkehrsanbindung, Parkplätze

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Aufstrebenden Juristinnen und Juristen bietet Kapellmann eine Reihe von Vorteilen, die eine Tätigkeit bei uns attraktiv machen:

  • Eine juristisch anspruchsvolle Arbeit in einem professionellen Umfeld
  • Freiraum für die Entwicklung zu einer Anwaltspersönlichkeit, unterstützt durch einen erfahrenen Mentor
  • Unmittelbaren Mandantenkontakt von Anfang an
  • Hohe Kollegialität und eine offene, mittelständische Kanzleikultur
  • Eine realistische Partnerperspektive
  • Eine faire Vergütung
  • Ein angemessenes Verhältnis von Privatleben und Beruf

Wir bearbeiten komplexe Mandate auf hohem juristischen Niveau. Dabei verstehen wir uns trotz unserer Größe nach wie vor als mittelständische Kanzlei, die großen Wert auf die Individualität des einzelnen Anwalts und ein kollegiales Umfeld legt. Das stetige Wachstum unserer Kanzlei und die geringe Fluktuation zeigen den Erfolg unseres Modells.

Unsere Rechtsanwaltsfachangestellte erwartet ein nettes Team, ein moderener Arbeitsplatz, berufliche Weiterbildung, flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine marktgerechte Vergütung

Unseren Auszubildenden zur Rechtsanwaltsfachangestellten vermitteln wir fundierte Fachkenntnisse und den professionellen Umgang mit neuester Kommunikationstechnik und bilden sie auch persönlich fort. Ausbildungsbegleitende interne Schulungen sind für uns genauso selbstverständlich wie das Heranführen an die selbstständige Betreuung eines Anwaltsdezernates. Bei positivem Ausbildungsverlauf sind wir an der Übernahme in eindauerhaftes Beschäftigungsverhältnis grundsätzlich interessiert. Es erwarten Sie ein gutes Betriebsklima in einem jungen Team sowie eine überdurchschnittliche Bezahlung.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Rechtsanwalt in einer unserer vielen Praxisgruppen bekommen Sie bei uns von Anfang an die Gelegenheit, Mandate selbstständig zu bearbeiten. Sie können bereits nach kurzer Zeit Besprechungen und Verhandlungen mit Mandanten in der ersten Reihe führen. Sie arbeiten mit an herausfordernden Großprojekten sowie an Veröffentlichungen und Forschungsaufgaben.

Referendaren geben wir gerne die Gelegenheit uns sowohl in der Anwalts- oder Wahlstation als auch im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit kennenzulernen. Wann immer es möglich ist, tragen wir Sorge dafür, dass die Einbindung in die Bearbeitung von Mandaten auch Ertrag für die Vorbereitung auf das Zweite Staatsexamen bringt.

Zu den Aufgaben unserer Rechtsanwaltsfachangestellten gehört die Betreuung eines Dezernats, bestehend aus einem Partner und einem oder mehreren angestellten Rechtsanwälten. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Aktenführung, die Fristenüberwachung, die Vorbereitung von Rechnungen sowie allgemeine Sekretariatsaufgaben.

Jurastudenten haben nach dem vierten Fachsemester die Gelegenheit, im Rahmen eines Praktikums bei uns die Atmosphäre und die Arbeit einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei mitzuerleben. Für mindestens vier Wochen können die Praktikanten dann in das Leben der Kanzlei eintauchen und an aktuellen Mandaten mitarbeiten.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Rechtsanwälte mit oder ohne Berufserfahrung, wissenschaftliche Mitarbeiter, Rechtsreferendare, Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsfachwirte.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB.

  • Karrierekontakt

    Prof. Dr. Antonius Ewers

    Partner

    Standort Düsseldorf

    Tel.: +49 211 600500-41
    E-Mail: bewerbung.duesseldorf@kapellmann.de

  • Von Rechtsanwälten und Referendaren erwarten wir eine hohe juristische Qualifikation, die durch mindestens ein Prädikatsexamen belegt sein sollte. Spezialkenntnisse in dem Rechtsgebiet (z.B. Privates Baurecht) der späteren Tätigkeit sind von Vorteil, aber nicht erforderlich. Dies gilt insbesondere für das zivile Baurecht, zu dem neue Kolleginnen und Kollegen mit guten Kenntnissen des Schuldrechts rasch Zugang finden.

    Eine weitere Voraussetzung ist eine Promotion, die bei Beginn der anwaltlichen Tätigkeit zwar noch nicht abgeschlossen sein muss, jedoch weit fortgeschritten sein sollte. Weitere Zusatzqualifikationen (z.B. LL.M.) und im Ausland erworbene Sprachkenntnisse sind willkommen.

    Wir legen großen Wert auf Kollegialität und Teamfähigkeit, damit unsere Kanzleikultur auch in Zukunft von einem konstruktiven und angehmen Miteinander geprägt bleibt. Ihnen sollte Jura und Ihr Job wichtig sein, aber nicht alles im Leben bedeuten.

    Da wir zukünftige Anwaltspersönlichkeiten und keine reinen Zuarbeiter suchen, legen wir Wert auf Kollegialität und Kommunikationsfähigkeit.

    Von unseren Rechtsanwaltsfachangestellten erwarten wir eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), selbstständige und strukturierte Arbeitsweise bei schneller Auffassungsgabe, sicheres und freundliches Auftreten, Organisationstalent, gepflegtes Erscheinungsbild und sehr gute Umgangsformen.

    Von unseren Auszubildenden zur Rechtsanwaltsfachangestellten erwarten wir mindestens die Mittlere Reife, sehr gute Abschlussnoten, eine sehr gute Rechtschreibung, ein hohes Engagement, Belastbarkeit sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild.

  • Zur Vorbereitung Ihres Vorstellungsgespräches wäre es schön, wenn Sie unsere Homepage www.kapellmann.de besuchen und Sie sich ein Bild von uns machen.

  • Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail zu.

Standorte

Standorte Inland

Berlin
Brüssel
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Mönchengladbach
München

Standorte Ausland

Brüssel

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

das Arbeitsklima und für mich die Entfaltungsmöglichkeit
Bewertung lesen
Nettes Team was auch mal essen geht etc. das stäkt den Zusammenhalt! DIe meisten Anwälte sind super nett und nehmen sich auch mal für ein Gespräch Zeit. In Notlagen sehr hilfsbereit.
Bewertung lesen
flache Hierarchien, großer Zusammenhalt
Bewertung lesen
Gutes Arbeitsklima und Raum für eigene Ideen und Entwicklung
Bewertung lesen
Gutes, hochqualifiziertes Team, Freiraum zur beruflichen Entfaltung, familiärer Umgang
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 5 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

oft noch sehr hierarchielastig
Bewertung lesen
Personalführung, teilweise der Umgang (sprachlich und auch was das Einfühlungsvermögen angeht) mit Kollegen/Arbeitnehmern, Überstunden werden von vorne herein vorausgesetzt (auch wenn dies im Vorstellungsgespräch anders dargestellt wird), künstlicher Stress
Bewertung lesen
Die Personalführungssituation lässt sehr zu wünschen übrig. Es herrscht sehr viel künstlich generierter Stress.
Bewertung lesen
Kommunikation könnte man noch verbessern
Bewertung lesen
Die Personalführung ist unprofessionell und willkürlich. Diskretion gibt es nicht. Kein gutes Gehalt, keine Sozialleistungen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Angestellten mehr in Geschäftsabläufe einbeziehen und mehr Gehör geben.
Bewertung lesen
noch mehr interne Fortbildung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2 Bewertungen lesen

Schlechtester Faktor

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Unterdurchschnittlich (jedenfalls für so eine "renommierte" Kanzlei), passt definitiv nicht zum erwarteten Leistungssoll
2
Bewertung lesen
Für Frankfurter Verhältnisse leider völlig unangemessen...weder Sozialleistungen noch Fahrkarte oder auch nur irgendwas und für das Rhein-Main-Gebiet wirklich nicht mal ansatzweise gut....
1
Bewertung lesen
Die Gehaltsanpassungen im Marktumfeld wurden nicht nachvollzogen, so dass im Vergleich die Relation zwischen Gehalt und Work-Life-Balance nicht so gut ist.
2
Bewertung lesen
Keine Sozialleistungen, keine Fahrkarte, Gehalt unterdurchschnittlich und vor allem für Frankfurter Verhältnisse absolut unangemessen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf einer Bewertung).


keine Möglichkeiten, und auch kein großes Augenmerk auf interne Schulungen
1
Bewertung lesen