Welches Unternehmen suchst du?
Karl Knauer KG Logo

Karl Knauer 
KG
Bewertung

Knauer als Ausbildungsunternehmen ist definitiv eine gute Entscheidung!

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Karl Knauer KG in Biberach absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In erster Linie die offene Unternehmenskultur.
Ich werde als Person wahrgenommen und nicht "nur als Azubi", wie man es von anderen Betrieben kennt.
Die Kollegen haben Spaß an der Arbeit, die Atmosphäre ist angenehm. In stressigen Phasen kann man sich auf die Unterstützung der Kollegen verlassen.
Während der Ausbildung gibt es tolle unterstützende Angebote, wie z. B. kostenlose, betriebsinterne Nachhilfe oder die Möglichkeit Vorbereitungskurse und Übungsmaterialien für die Zwischen- und Abschlussprüfungen zu nutzen.

Verbesserungsvorschläge

Im Großen und Ganzen wird man als Azubi wirklich geschätzt. Allerding gibt es in manchen Abteilungen noch diese "du bist nur Azubi"-Denkweise. Daran sollte aktiv gearbeitet werden. Wertschätzung gibt es dort leider kaum.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Azubi-Gemeinschaft. Wertschätzung von den Kollegen und Geschäftsführung. Es gibt z. B. Weihnachtsfeiern und Sommerfeste.

Karrierechancen

Übernahmechancen (natürlich in Abhängigkeit der eigenen Leistung und freien Stellen) sehr gut. Auch Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung können wahrgenommen werden.

Arbeitszeiten

Nur 37h/Woche mit Gleitzeitmodell. Das macht die Gestaltung der eigenen Arbeitszeiten sehr angenehm.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich hoch! Ich bin sehr zufrieden. Auch die Aussichten auf das Gehalt bei Übernahme sehen sehr gut aus.

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben jederzeit ein offenes Ohr und nehmen sich gerne Zeit für seine Anliegen.

Spaßfaktor

Interessante Azubi-Projekte, die teils in Eigenregie gemacht werden und tolle Azubi-Ausflüge mit allen Auszubildenden.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr abwechslungsreich. Je nach Abteilung erhalten die Azubis viel Verantwortung und dürfen die Aufgaben durch learning by doing erlernen.

Variation

Während der Ausbildung werde alle Abteilungen durchlaufen. Darauf wird Wert gelegt und geachtet.

Respekt

Vorgesetzte jederzeit freundlich. Auch die Kollegen sind zu 99% wertschätzend und zuvorkommend. Es gibt schließlich immer den ein oder anderen Kollegen, der mal einen schlechten Tag hat.