Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Katharina Kasper ViaNobis 
GmbH
Bewertungen

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ein guter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nachhaltiger

Verbesserungsvorschläge

Transparenter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team Personal

Vielen Dank für Ihre gute Bewertung und Ihre Hinweise, wo wir noch besser werden können.

Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten, verschiedene Schwerpunktgruppen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen für Weiter- und Fortbildungen, Offen für Wechsel in den Gruppen, oder für neue Vorschläge, aktuell ist vieles im Wandel und hier bedeutet Neu auch Gut!

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeit in Teams, Jung und Alt arbeiten Hand in Hand, Multiprofessionelle Teams sorgen für breites Handlungswissen

Image

Man hört hier und da mal negatives. Da muss man aber genau gucken, woher es kommt.
Aber ich finde im Großen und Ganzen macht man den Job mit Herzblut und die Bewohner danken es einem! Und im Endeffekt auch die ViaNobis! Da ist es wie in jedem Betrieb, wenn man einen guten Job macht sind doch alle zufrieden. Aber auch wenn es mal nicht läuft kann man Unterstützung bekommen um doch gut zu arbeiten und auch um sich wohl zu fühlen! Dafür sind auch die regelmäßigen Gespräche gut, man fühlt sich nicht, als würde man ins Büro des Chefs zitiert, weil die Termine regelhaft stattfinden, auch wenn es nur gutes zu besprechen gibt. :-)

Work-Life-Balance

Die Urlaubszeiten sind immer für das Jahr im Voaraus zu planen. Bei großen Teams ist das ja unumgänglich. Der Urlaub ist fest gesetzt. Man kann also getrost Urlaub buchen. Die Teammitglieder können auch Dienste tauschen. Manchmal muss man natürlich einspringen, wenn ein Kollege krank ist, wie das überall ist. Andersrum möchte man das ja auch gerne.
Gutes Gesundheitsmanagement, breit aufgestellt. Sowohl für die Ernährung, als auch für Bewegung oder Psychische Gesundheit wird vorgesorgt. #Mudmasters: die ViaNobis organisiert die Teilnahme an diversen Aktivitäten und richtet auch selber aus

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einige Möglichkeiten sich weiterzubilden. Entsprechend der Schwerpunkte gibt es interessante und hilfreiche Angebote. Je nach Einsatzbereich wird man gut qualifiziert, um Sicherheit zu bekommen. Man kann z.B. als Leitung Fortbildungen im Dienstplanmodell, Schulungen zu Führung, coaching oder andere Hilfestellungen bekommen. Es ist auch möglich sein Einsatzgebiet zu verändern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt finde ich passend, es wird tariflich nach AVR bezahlt, mit Wochenendzuschlägen natürlich. Außerdem gibt es noch die KZVK, eine Zusatzversorgungskasse. Wenn man im Nachtdienst und am Wochenende arbeitet gibt es natürlich auch Zuschläge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen Bauernhof auf dem Gelände, auf dem auch Bewohner beschäftigt sind. Gemüse und Fleisch wird dort verkauft. Das finde ich sehr nachhaltig und ökologisch!

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterstützung in den Teams und unter den Teams ist selbstverständlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der Digitalisierung werden die älteren Semester mit ins Boot geholt und begleitet. Erfahrene Fachkräfte sind wichtig für das Unternehmen und werden geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Offenes Ohr und lösungsorientiert.

Arbeitsbedingungen

Viele Gruppen sind schon renoviert, einige Wohnstätten oder BeWo´s sind richtig schön und neu. Im Moment wird viel geplant zu Renovierungen in den Gruppen. Die Lage ist natürlich schön ländlich, es gibt viele Ausflugsziele für die Bewohner, aber auch für die Mitarbeiter!

Natürlich ist es aufgrund des Klientels nicht überall ruhig, wenn man sich mal an den Rechner setzen muss. Aber es gibt in einigen Bereichen, z.B. im BeWo, eigene Büroräume, die nicht im unmittelbaren Wohnumfeld der Klienten liegen, wo man in Ruhe schreiben kann.

Kommunikation

Regelmäßige Feedback-Gespräche mit Leitung, offener Austausch möglich mit allen Ebenen, Supervision regelhaft

Gleichberechtigung

Männer sind den Frauen gleich gestellt ;-)
Leitungen sind von Frauen und Männern besetzt. Die Einrichtungsleitung GB ist weiblich. Gleiche Chancen für alle.
Für Wiedereinsteigerinnen versuchen die Leitungen nach geeigneten Arbeitslösungen zu schauen und zu berücksichtigen, im Rahmen der gegebenen Arbeitsstruktur.

Interessante Aufgaben

Viele Einsatzgebiete, verschiedene Gruppen, interessante Menschen, z.B. Betreutes Wohnen im eigenen Wohnumfeld, Autismusspektrum ambulant oder stationär, Gruppen mit diversen Chancen und Herausforderungen.

Arbeitgeber-Kommentar

Team Personal

Liebe*r Mitarbeiter*in,
vielen Dank, dass Sie sich für eine detaillierte Bewertung Zeit genommen haben.
Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und insbesondere teilen wir Ihre Meinung, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an all unseren Standorten ihren Job mit Herzblut machen :-) !!

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute und pünktliche Bezahlung. Gutes Arbeitsklima und sehr gut eingerichtete Arbeitsplätze. Kommunikation ist hier sehr gut und ich gehe gerne zur Arbeit!

Arbeitsatmosphäre

Gute Teamarbeit - man wird gut angelernt.
Das Klima ist sehr gut!

Work-Life-Balance

Auf Pausen und auf Einhaltung der Arbeitszeit wird geachtet!

Karriere/Weiterbildung

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten!

Gehalt/Sozialleistungen

Es ist alles einheitlich geregelt - das ist leider nicht immer überall so!

Kollegenzusammenhalt

Von den Leitungsebenen und Kollegen erhielt ich bisher viel Unterstützung.
Alle sind offen für Fragen und Hilfe gab es bisher immer.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gute Kommunikation - regelmäßige Mitarbeitergespräche
Hier erhält man Wertschätzung!

Arbeitsbedingungen

Schön eingerichteter Arbeitsplatz - es wird auf Pausen etc. geachtet.

Kommunikation

Gesprächsrunden finden regelmäßig statt

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sehr interessant. Jeder Tag ist anders - aber im Team macht es sehr viel Spaß!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team Personal

Liebe*r Mitarbeiter*in,
herzlichen Dank für das tolle Feedback - darüber freuen wir uns sehr.
Ihr Team Personal

Entgegenkommend bei Kündigung und guter Austrittsprozess

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima und sehr gute Bezahlung.
Auch das Kündigungsgespräch und ein Auflösungsvertrag war möglich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schichtdienst passt nicht mehr in mein Familienleben

Verbesserungsvorschläge

bessere Kommunikation und mehr Transparenz bei Entscheidungen

Arbeitsatmosphäre

Professionelles und gut qualifiziertes Team. Teamleitung hat Zeit für Gespräche. Trotz großes Unternehmen guter Zusammenhalt unter den Teams

Work-Life-Balance

Freiwünsche können zu 95% berücksichtigt werden. Auch nach Planung kann man gut mit den Kollegen reden.

Karriere/Weiterbildung

regelmäßige Angebote

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

Gute Stimmung trotz hoher Arbeitslast.

Arbeitsbedingungen

Büro könnte moderner sein

Kommunikation

Infos kommen oft schneller über den Buschfunk als über die Leitung ... ist beim neuen Arbeitgeber aber auch so ...

Interessante Aufgaben

Jugendhilfe: Jeder Tag ist anders


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team Personal

Liebe*r Ex-Angestellte*r,
Danke für Ihre Bewertung. Schade, dass wir Sie als Mitarbeiter*in verlieren. Wir freuen uns, wenn Sie vielleicht in einer späteren Lebensphase wieder zurückkehren. Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team Personal

Regelmässiges Bossing um langgedienste Mitarbeiter los zu werden

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die Personalknappheit ein sicherer Arbeitsplatz mit pünktlicher Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bossing, schlechte Kommunikation, grenzverletzendes Verhalten von Vorgesetzten in allen Bereichen, keine Zukunft wenn man eine eigene Meinung hat und diese auch noch offen äussert

Verbesserungsvorschläge

Besser bei den Leuten hinschauen die eine Vorgesetztenfunktion haben. Das bestrifft den Umgang mit den Klienten und vor allem mit den Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt immer auf das Team un ddie Kollegen an, man kann Pech oder auch GLück haben

Image

ist glaube ich katastrophal

Work-Life-Balance

Durch Personalmangel nur noch im Dauereinsatz

Karriere/Weiterbildung

Für bestimmte (vorgesehene Leute) gut möglich

Gehalt/Sozialleistungen

sind oberflächlich gesehen gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe ich nicht festgestellt

Kollegenzusammenhalt

Je nach Gruppe ganz gut

Umgang mit älteren Kollegen

ältere, vor allem langjährige Kollegen sind nicht gern gesehen da zu teuer

Vorgesetztenverhalten

Die meisten direkten Vorgesetzten sind den Bereichs- bzw der Einrichtungsleitung so hörig das sie keine eigene Meinung haben und oftmals nicht wertschätzend und unter aller Kanone mit ihren Untergebenen umgehen.
Teilweise werden Angestellte auch grenzüberschreitend bedrängt oder es wird versucht die Mitarbeiter zu nötigen Handlungen (auch im intimen Bereich) auszuführen die nichts mit der Arbeit zu tun haben

Arbeitsbedingungen

Geld ist nicht alles. Auch wenn die Bezahlung auf den ersten Blick im direkten Vergleich besser als bei der Konkurenz ist sollte man die Rahmenbedingeungen auch im Auge behalten. Für das bisschen Geld mehr muss man unverhältnismässig mehr leisten

Kommunikation

Unter den Mitarbeitern an der Basis besteht die Kommunikation immer mehr aus Unzufriedenheit, vor allem im Bezug auf die Arbeitsbedingungen, Personalsituation und Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Meistens für die Leute votrgesehen die gut gelitten sind. Kann man guten Gewissens als Nasenprämie bezeichnen, faire Auswahlkriterien sind hier fehlkanzeige


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team Personal

Liebe*r Mitarbeiter*in,
Ihre Schilderungen nehmen wir sehr ernst - danke, dass Sie uns davon erzählen und so die Chance geben, Einblick zu erlangen. Wir sind sehr daran interessiert, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und bieten Ihnen dazu eine unvoreingenommene Gesprächsatmosphäre.  Melden Sie sich gerne bei unserer zuständigen Mitarbeiterin der Personalabteilung Birgitt Ullendahl b.ullendahl@vianobis.de oder telefonisch unter der Nummer 02454 59-782.

Toller Arbeitgeber mit vielseitigen Jobs an vielen Standorten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

...dass ich einen sicheren Arbeitsplatz in einem großen Konzernverbund habe, in dem ich mich auch als Ü50 immer noch weiterentwickeln kann und gerne zur Arbeit gehe


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Katastrophale Kommunikation zwischen Führungsebene und Basis

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"Die wichtigen da oben und die dummen da unten"
Das ist nicht mehr zeitgemäss

Verbesserungsvorschläge

Miteinbeziehen von MA statt Abgrenzung.
Mal bei der Konkurrenz schauen, da klappt das wertschätzende Miteinander wesentlich besser.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeitern wird vermittelt das sie austauschbar sind und Anerkennung oder Wertschätzung findet nicht statt

Vorgesetztenverhalten

Arrogant und abgehoben, mitdenken von MA nicht erwünscht

Kommunikation

Findet nicht wirklich statt

Gleichberechtigung

Vorgesetzte sind vorwiegend männlich obwohl viel mehr Frauen in der Pflege arbeiten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Stationspsychologin

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Persönliche Weiterentwicklung wird gefördert, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeit mgl.

Kommunikation

Entscheidungen manchmal intransparent. Partizipation ausbaufähig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unverschämt

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Sie ihre Mitarbeiter nicht das zustehende Weihnachtsgeld sowie Urlaubsgeld bezahlen wenn man den Vertrag auslaufen lässt und nicht mehr für diese Firma arbeiten kann und will

Verbesserungsvorschläge

Erst einmal das zustehende Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld bezahlen

Arbeitsatmosphäre

Das Allerletzte

Image

O Sterne

Gehalt/Sozialleistungen

Ist ein Witz. Betrügen ihre Mitarbeiter um Lohn/Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist leider NICHT vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Unzufriedenheit

Umgang mit älteren Kollegen

Oh mein Gott

Vorgesetztenverhalten

Würde o Sterne geben. Unverschämt, dreist und verlogen

Arbeitsbedingungen

Unmöglich

Kommunikation

Diktatur wäre noch milde ausgedrückt

Gleichberechtigung

Das ich nicht lache

Interessante Aufgaben

Nein


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Guter Arbeitgeber!

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt gearbeitet.

Work-Life-Balance

Die haben jetzt ein neues Betriebsgesundheistmanagment. Da kann man viele Kurse buchen, die sehr günstig sind. Das ist echt cool.

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungen möglich. Man kann dort auch sehr gut Karriere machen. Stellvertretung oder Teamleitung zum Beispiel.

Gehalt/Sozialleistungen

Tariflich gebunden, daher sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen gehabt. Außnahmen gibt es natürlich immer. ;-)

Vorgesetztenverhalten

Sehr netten Vorgesetzten gehabt

Interessante Aufgaben

Seh vielseitig und abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN