Navigation überspringen?
  

KATHARINENHOF Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

KATHARINENHOF Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbH Erfahrungsbericht

  • 27.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Katharinenhof City West Schlüterstr. 62 WB 1 Etage 2

1,20

Vorgesetztenverhalten

Der Hilferuf einer MA wurde nicht ernst genommen oder ignoriert. Die Problematik spitzte sich zu.

Kollegenzusammenhalt

Die " alteingesessenen " Kollegen/ innen halten fest zusammen. Eine neue MA die den Anforderungen der Kollegen/innen nicht entsprach, wurde diskriminiert, gedemütigt, ignoriert, beleidigt und aufgefordert die Firma zu verlassen.
Die neue MA nahm sich nicht das rasante Tempo einiger MA an. Für sie stand moralisch ein humanitäres und würdevolles Arbeiten im Vordergrund. Das Arbeitspensum wurde auch so sichergestellt.

Kommunikation

Erforderliche Informationen werden mitgeteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der Einarbeitungsphase wurde man teilweise streng bewacht und kontrolliert trotz 16jähriger Berufserfahrung. Es wurden fachliche Kompetenzen in Frage gestellt und respektlos behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Hauptsächlich interne FB ohne Zertifikat.

Gehalt / Sozialleistungen

Geringes Einkommen, standardisierte Rabatt Bonus Karte bei Online Händlern.

Arbeitsbedingungen

Unzufriedenheit und Unmut bei einigen MA aus Sorge, den Arbeitsbelastungen nicht standhalten zu können.
Uringeruch im Haus, Pflegedokumentation nicht digitalisiert.

Work-Life-Balance

Wünsche bei der Dienstplangestaltung wurden berücksichtigt.
Zustehende Pausen konnten aus Zeitnot gar nicht oder nur mit einem schlechten Gewissen genutzt werden.
Arbeitsantritt war sehr oft früher, um das Arbeitspensum zu schaffen.

Image

Die zentrale Lage kommt der Einrichtung zugute.

Verbesserungsvorschläge

  • Respektvoller Umgang und Akzeptanz gegenüber neuer Kollegen/innen auf Etage2 Schulung: Professionelles Verhalten gegenüber Mitmenschen
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    katharinenhof
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrter Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, da Sie Teil unseres Teams waren, hätten wir uns gewünscht, dass Sie das Gespräch mit dem Leitungsteam suchen, um Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Denn wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter. Auch und gerade dann, wenn Mitarbeiter Sorgen haben oder unzufrieden sind. In unserem Haus arbeiten wir ohne Leasingkräfte und sind froh, ein festes Team an Bord zu haben, dass sich gegenseitig unterstützt und stärkt. Bei uns leben chronisch psychisch kranke Menschen und unserer Erfahrung nach, lässt sich gerade dieses Klientel nicht in einem „rasanten“ Tempo versorgen, denn sie leben sehr selbstbestimmt. Für eine optimale Pflege und Betreuung erhalten alle Mitarbeiter (von der Reinigungs- bis zur Pflegefachkraft) einen psychiatrischen Basiskurs und einen Kurs zur Gewaltprävention. Wir arbeiten jeden neuen Mitarbeiter 4 Wochen ein. Das bedeutet, dass sein Dienst zusätzlich auf dem Dienstplan steht. In dieser Zeit vermitteln wir intensiv unsere Werte und Philosophie an die Teammitglieder. Wir sind uns bewusst, dass wir die Einarbeitung damit sehr ernst nehmen und wollen auch erfahrene, ältere Kollegen ebenso gut begleiten. Mit freundlichen Grüßen KATHARINENHOF-Betriebs-GmbH

Mitarbeiter von KATHARINENHOF Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbH