Navigation überspringen?
  

Katholische Jugendagentur Köln gGmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?

Katholische Jugendagentur Köln gGmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,50
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,50
Arbeitsbedingungen
4,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,50
Work-Life-Balance
5,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,50
Image
5,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird großen Wert auf Gemeinschaft gelegt und das Miteinander habe ich als durchweg positiv wahrgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Die Leitung kommuniziert auf Augenhöhe mit allen Mitarbeitern (und übernimmt zum Beispiel beim alljährlichen Sommerfest den Posten des Grillmeisters) und tritt wertschätzend auf. Auf darunter liegender Leitungsebene mangelt es leider teilweise an Kompetenz in der Personalführung, was hin und wieder zu Konflikten führt. Hier könnte man durch entsprechende Weiterbildungen noch nachbessern.

Kollegenzusammenhalt

Sicherlich von Team zu Team unterschiedlich, in meinem Fachbereich habe ich großen Rückhalt erfahren.

Interessante Aufgaben

In meiner Position vielseitig und interessant mit großem Gestaltungsspielraum.

Kommunikation

Es gibt einen Newsletter, in dem einzelne Arbeitsbereiche, Aktionen und Personen im Träger vorgestellt werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden finanziell und zeitlich unterstützt, meines Erachtens nach dürfte hier aber ruhig noch etwas flexibeler mit den Fortbildungsbudget umgegangen werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliche Gehälter, Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstage - im Gesamtpaket okay, Luft nach oben ist im sozialen Bereich natürlich nach wie vor ausreichend da.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vielleicht wurde hier mittlerweile nachgebessert, aber zu meiner Zeit wurde noch sehr viel in Papierform geregelt (u.a. Arbeitszeitnachweise). Hier könnte man auf eine digitale Alternative umsteigen.

Work-Life-Balance

Wie in jedem Job können Überstunden durchaus vorgekommen, die aber nachgehalten werden und durch Freizeitausgleich abgebummelt werden können.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung zeitgemäßerer digitaler Tools, flexibelere Fortbildungsgestaltung & stärkeren Fokus auf Führungskompetenz bei Mitarbeitern in entsprechenden Positionen

Pro

Das Miteinander und der Rückhalt im Team sind absolute Pluspunkte. Auch das Feiern kommt im Träger nicht zu kurz, neben Sommerfest und Weihnachtsfeier lässt sich die Leitungsebene immer wieder etwas einfallen, was den Zusammenhalt stärkt. Insgesamt eine positive und wertschätzende Atmosphäre, kleine Ausreißer ausgenommen. Zu schätzen weiß ich auch, dass mir insgesamt Vertrauen in die eigenständige Ausgestaltung meines Arbeitsbereiches entgegengebracht wurde.

Contra

In meinem Arbeitsbereich habe ich eine nicht nachvollziehbare Bürokratisierung erlebt. Schade - während Unternehmen rundherum versuchen, Prozesse so schlank wie möglich zu gestalten, wurde hier meiner Meinung nach der Fokus nicht angemessen gesetzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Katholische Jugendagentur Köln gGmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Katholische Jugendagentur Köln gGmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 23.Mai 2014
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein schönes und kollegiales Miteinander.

Interessante Aufgaben

Vielfältig und spannend.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit Kollegen aller Altersstufen ist gut.

Karriere / Weiterbildung

Die Kinder- und Jugendarbeit erfordert eine stetige Weiterbildung.

Arbeitsbedingungen

Die KJA Köln setzt sich für gute Arbeitsbedingungen ein, nicht zuletzt über die Bezahlung in Anlehnung an KAVO-Tarifvertrag.

Pro

Mittelständige und solide gemeinnützige Organisation für Köln und Rhein-Erft.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Katholische Jugendagentur Köln gGmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe