Kein Logo hinterlegt

Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gemeinnützige 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score37 Bewertungen
69%69
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

65%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 34 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in12 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
Erzieher:in4 Gehaltsangaben
Ø43.000 €
Ärztin / Arzt3 Gehaltsangaben
Ø97.300 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Die eigene Arbeit sinnvoll finden.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 35 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    83%83
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    83%83
  • KantineKantine
    69%69
  • RabatteRabatte
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    49%49
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    40%40
  • HomeofficeHomeoffice
    31%31
  • ParkplatzParkplatz
    29%29
  • CoachingCoaching
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • EssenszulageEssenszulage
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • InternetnutzungInternetnutzung
    11%11

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Gehalt, das Gelände. Der Arbeitgeber, die katholische Kirche ist nicht das Problem, es sind die Menschen die einen Arbeitsplatz ausmachen, Kollegen, Leitungen etc.
Bewertung lesen
Regelmäßiges Gehalt
Weihnachtsgeld
Bewertung lesen
Dienstplanwünsche werden immer berücksichtigt
Bewertung lesen
Immer ein offenes Ohr
Das Einstehen für humanistische Werte. Den Umgang mit älteren Mitarbeitern.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zu wenig Parkplätze
Bewertung lesen
Der Standort ist außerhalb gelegen. Dies ist aber ein unabänderbarer Kritikpunkt.
Bewertung lesen
Richtig schlecht ist nichts. Natürlich gibt es aber immer etwas zu verbessern.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

WERTSCHÄTZUNG der Mitarbeiter in Form von Kommunikation, in Form von Gleichbehandlung, in Form nach Mitsprache. Dinge im Vorschlagswesen nicht einfach ablehnen, sondern erklären wieso es abgelehnt wurde, andere Lösungen in Betracht ziehen.
Für alle einen freien Tag für die eigene Hochzeit und nicht nur für kirchliche Feiern oder eben für niemanden, Zusatzpunkte für Auszubildenden und somit auch Prämien, sachlicher Schriftverkehr.
Bewertung lesen
In erster Linie aufwachen in der heutigen Zeit , der Personalnotstand und Mangel macht auch vorm Wilhelmstift
nicht halt… man muss dem Personal schon etwas mehr bieten als einen feuchten Händedruck und ein Achselzucken
Bewertung lesen
Für seine Randlage kann das Wilhelmstift nichts, aber vielleicht könnten Alternativen wie z.B. E-Bikes vom Arbeitgeber unterstützt werden (Leasing mit anschließender Kaufoption o.ä.)
Es wäre an der Zeit, aus den dort herrschenden Ost-Tarifen , mal die Hamburger Tarife anzunehmen.
Zwischen den Abteilungen könnte manchmal die Verständigung besser sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,5 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Hatte bisher wenig ältere Kollegen, die die es gab wurden durch das Team geschützt.
4
Bewertung lesen
Hilfsbereit und zuvorkommend
5
Bewertung lesen
Dass alt gediente Mitarbeiter am Ende ihrer Arbeitszeit angemessen entlastet wurden, lässt mich unbesorgt in die Zukunft sehen.
5
Bewertung lesen
Auch bei altersbedingten Einschränkungen wird Rücksicht genommen und versucht, gemeinsam eine machbare Lösung zu finden.
Es wird sehr individuell auf die Kollegen eingegangen (Arbeitszeitmodelle und ähnliches).
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Manche Infos werden nicht weitergeben. Je nach Leitung sogar bewusst zurück gehalten. Erwartet wird aber das man an alles denkt.
2
Bewertung lesen
Über alles mögliche wird man per Mail oder neuerdings Mitarbeiter-App informiert, nicht aber über die wirklich relevanten Dinge
1
Bewertung lesen
Unzureichende Abteilungsübergreifende Kommunikation
2
Bewertung lesen
Manchmal hakt es in der Kommunikation. Hier gibt es noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Interne Fortbildungen.. aber bitte in der Freizeit die eh schon sehr wenig ist und
Weiterbildungsmöglichkeiten eher mäßig und zum Teil nur bei eigener Oder mitfinanzierierung und nebenbei der Arbeitszeit möglich
1
Bewertung lesen
Je nach Leitung wird man gefördert oder bekommt Steine in den Weg gelegt.Habe beides mitbekommen.
3
Bewertung lesen
Es werden viele hausinterne Fortbildungen angeboten.
Die Qualität der Fortbildungen ist ausgesprochen gut.
Darüber hinaus gibt es wenige externe Fortbildungskooperationen. Hier könnte die Auswahl etwas größeres sein.
Die internen Fortbildungen haben ein gutes Niveau. Externe werden teilweise mit Arbeitsbefreiung oder Beteiligung an den Kosten unterstützt.
4
Bewertung lesen
Nur gegen unverhältnismäßigen Verpflichtungsverträgen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen