Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kelly Services GmbH Logo

Kelly Services 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Kelly Services GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

5 Fragen

Gibt es Weihnachts- & Urlaubsgeld, wenn man direkt bei Kelly Services angestellt ist? Also als Personaldienstleistungskauffrau?

Gefragt am 21. Juni 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 11. Dezember 2019 von einem Bewerber

Weiß ich nicht

Antwort #2 am 19. Juni 2021 von einem Ex-Mitarbeiter

Weihnachtsgeld gibt es

Als Arbeitgeber antworten

Meine Freundin sucht Arbeit als pflegehelferin,sie hat 2 jahre einen Pat.gepflegt 24 std,Schlaganfall,Herzinfarkt,Diabetiker,Deutsche sprache auf B1 Nivo,hat sie in Deutschland Chancen

Gefragt am 26. Dezember 2018 von einem Partner

Antwort #1 am 28. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Wenn die Freudin es auf B2 Niveau schafft, hat sie mehr Chancen. Mehr Sprache ist immer besser, um sich zu verständigen.

Antwort #2 am 14. Februar 2019 von einem Bewerber

Ja, sehr gute Chancen.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich bin zur Zeit über Kelly Services bei einem Unternehmen tätig was Urlabs -und Weihnachtsgeld zählt und bei der IG Metall Tarif gebunden ist. Meine Frage ist ob Kelly Services Weihnachts -und Urlaubsgelder auch zahlt? Mit freundlichen Grüßen

Gefragt am 9. September 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 28. November 2018 von einem Mitarbeiter

Kelly zahl ein all-inclusive Gehalt, was Weihnachts- und Urlaubsgeld einschließt. Dieses liegt aber unter dem der anderen internen Mitarbeiter. Ein Weihnachtsgeld von Kelly gibt es, wenn man ein volles Jahr dort arbeitet in Höhe zwischen 50€ und 200€

Antwort #2 am 5. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Weihnachtsgeld und urlaubsgeld kriegst du 100 euro

Als Arbeitgeber antworten

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Gefragt am 7. Dezember 2017 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Kann man seine Arbeitszeiten flexibel einteilen und hat man die Möglichkeit regelmäßig Homeoffice zu machen?

Gefragt am 6. Dezember 2017 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 7. Dezember 2017 von Anke Thielemann

Kelly Services GmbH, Marketing Manager

Hallo, generell gibt es bei Kelly eine sog. Vertrauensarbeitszeit, d.h. die Vorgesetzten vertrauen darauf, dass die Mitarbeiter erfahren und verantwortungsbewusst genug sind, selbst zu entscheiden, in welcher Zeit sie ihre Arbeit schaffen. In der Praxis gibt es Kernarbeitszeiten und je nach Funktion und Standort auch eine Früh- und Spätschicht (ca. 8-17 Uhr und ca. 9-18 Uhr, mit einer Stunde Pause). Das soll sicherstellen, dass in jeder Niederlassung immer jemand für Kunden und Kandidaten erreichbar ist. Für Homeoffice sind die Kelly-Mitarbeiter ausgerüstet (Laptop, IT-Infrastruktur, Smartphones). Es entscheidet immer der jeweilige Vorgesetzte, ob Homeoffice erlaubt wird. In den Supportfunktionen ist es bspw. sehr üblich und es wird auch allgemein vom Management unterstützt, Mitarbeitern diese Möglichkeit zu bieten.

Antwort #2 am 23. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Früher ja, heute nein

Als Arbeitgeber antworten