Welches Unternehmen suchst du?
KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG Logo

KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. 
KG
Bewertung

ich bereue den Wechsel nach wie vor nicht

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Kollegen, die bringen ihren Hund mit zur Arbeit, in einigen Positionen werden Diensthandys und Dienstwagen gestellt. Grade aktuell werden Corona-Impfungen durch den Betriebsarzt angeboten. Es gibt kostenlose Getränke - wie Kaffee, Wasser, Säfte - und frisches Obst.

Kommunikation

Submissionsergebnisse (positiv und negativ) werden intern weitergegeben. Hin und wieder geht mal eine Kleinigkeit unter, aber dann war das nicht beabsichtigt. Mithilfe eines internen Netzwerkes wird man über alle Neuigkeiten bzgl. Corona, Tarifverhandlungen, Jubiläen und und und auf dem Laufenden gehalten.

Kollegenzusammenhalt

Auch außerhalb der Arbeitszeit wird hier gemeinsam essen gegangen, ein Escape-Room besucht, o.Ä. Jeder wird mit Respekt behandelt und wenn etwas auffällt, wird es angesprochen.

Work-Life-Balance

Jeder kann sich seine Wochenarbeitszeit flexibel einteilen. Wer freitags eher gehen möchte, arbeitet in den restlichen Tagen eben ein bisschen länger. Das einzige Manko ist der Bahnübergang direkt vor der Hofeinfahrt. Da verliert man schon mal gut und gerne 10 Minuten seiner Freizeit.

Vorgesetztenverhalten

Die Bauleiter bauen auf "ihre" Kalkulatoren. Dinge werden teilweise abgenickt, ohne genauer "unter die Lupe genommen zu werden", weil sie genug Vertrauen haben, dass Angebote vernünftig und selbstständig erarbeitet werden können.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsauslastung kommt immer auf die Saison an - so ist das im Bau eben. Im Winter ist die Auslastung nicht so hoch, wie im Sommer. Das sollte man im Normalfall aber wissen, wenn man in einer solchen Tätigkeit aktiv werden möchte.

Gleichberechtigung

Frauen haben bei KEMNA die gleichen Möglichkeiten, Bauleiterin, Kalkulatorin usw. zu werden, wie Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden respektvoll behandelt. Sollten Fragen zur Technik kommen oder weil ich in einer krankheitsbedingten Abwesenheit etwas verändert haben, wird die Frage nicht belächelt, sondern ganz normal beantwortet.

Arbeitsbedingungen

Die Büroausstattung ist etwas in die Jahre gekommen. Die Stühle sind schon seit einigen Jahren durchgesessen und die Tische haben in den letzten 30 Jahre schon mal besser ausgesehen. Die Technik funktioniert aber einwandfrei. Sollte ein zweiter Bildschirm benötigt werden, wird ein zweiter Bildschirm aufgestellt. Auch für die Teilnahme an Online-Schulungen kann man sich schnell mal eine Webcam und ein Headset bei der IT leihen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden vermögenswirksame Leistungen gezahlt und dank regelmäßiger Tarifverhandlungen werden die Gehälter immer wieder angepasst. Die Gehälter / Löhne kommen jeden Monat pünktlich.

Image

KEMNA Bau muss sich definitiv nicht verstecken. Wenn ich über ehemalige Schadstellen fahre oder generell auf Straßen "von KEMNA" unterwegs bin, gebe ich damit auch gerne bei meiner Familie an. "Die Straße haben wir letztes Jahr gemacht!"

Karriere/Weiterbildung

Zum Ende des Jahres kommt das Schulungsprogramm für das folgende Jahr. Dort ist wirklich für jeden etwas dabei!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen