Navigation überspringen?
  

Kesselheldals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
KesselheldKesselheldKesselheld
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    82.8125%
    Gut (2)
    3.125%
    Befriedigend (6)
    9.375%
    Genügend (3)
    4.6875%
    4,32
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Kesselheld Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,32 Mitarbeiter
3,90 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Juni 2018 (Geändert am 04.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich kann mich einigen Vorredner anschließen, ich habe positive sowie negative Entwicklungen bei Kesselheld miterlebt.
Viele gute Leute verlassen leider aktuell das Unternehmen und das Management verliert gefühlt immer mehr die Nähe zu den Mitarbeitern.
Anscheinend ist dieser negative Wandel den viele Kollegen empfinden leider noch nicht ganz in den Köpfen der Führungsetage angekommen.
Trotzdem ist die Atmosphäre unter den Kollegen meist recht gut und die Vorgesetzten sind größtenteils sehr bemüht das Menschliche in den Fokus zustellen. Aktuell empfinde ich die Entwicklung allerdings als rückschrittlich.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation ist etwas neuralgisch, teilweise wird nicht offen miteinander umgegangen. Was ist Fassade und was nicht?

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, die Mischung stimmt!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben können je nach Job vielfältig und herausfordernd sein.

Kommunikation

Die Art der Kommunikation ist angenehm, jedoch gibt es immer wieder Probleme mit Zuständigkeiten und Abstimmungen zwischen den Abteilungen.

Gleichberechtigung

gut, hier und da noch Verbesserungsfähig

Umgang mit älteren Kollegen

Empfinde ich als gut, auch wenn es nur sehr wenige gibt.

Karriere / Weiterbildung

Es werden kaum Entwicklungsperspektiven seitens des Arbeitgebers aufgezeigt, was gerade bei Mitarbeitern die länger im Unternehmen sind demotivierend wirkt.
Weiterbildung versucht man Intern mit eher mäßigen Erfolg aufzuziehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Schwach, es werden leider leere Versprechungen abgegeben und es existieren keine Zusatzleistungen oder Ähnliches. Gehaltsverhandlungen werden eher systematisch blockiert bzw. sind ohne nennenswerten Erfolg, was die Leute zunehmend frustriert.

Arbeitsbedingungen

Eher schlecht, die Büros sehen zwar schön aus, sind aber mit viel zu vielen Leuten besetzt.
Es ist extrem laut in den drei Großraumbüros, was die Konzentration ziemlich beeinträchtigt und am Ende des Tages meist mit Kopfschmerzen quittiert wird. Im Sommer ist es häufig viel zu heiß in den Räumlichkeiten. Die Ausstattung ist eher minderwertig, z.B. die Bürostühle.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht wirklich ein großes Thema in den Büros.

Work-Life-Balance

Man leistet meist mehr Stunden als vertraglich vereinbart, es hält sich jedoch in Grenzen.
Einen wirklichen Ausgleich gibt es leider nicht.

Image

Die Kunden mögen noch zufrieden sein, doch im Unternehmen verlieren immer mehr Kollegen die Identifikation mit dem Unternehmen. Das war mal anders!

Verbesserungsvorschläge

  • Steuert dagegen! Das Startup Kesselheld von früher war cool und hat von seinen Mitarbeitern gelebt, jene verlassen aber zunehmend das Unternehmen, weil Perspektive, Gehalt & Sozialleistung, mangelhaft sind und sich nicht mitentwickeln. Kesselheld ist kein Startup mehr, sondern muss sich auch entsprechend seiner Größe anpassen. Es muss sich mehr an Absprache halten und nicht auch noch das Vertrauensverhältnis durch immer mehr Kontrolle und Bürokratie schwächen.
  • Das alte Betriebsklima wiederherstellen, wo man auch mal Rückzugsräume hatte, was nutzt es wenn man einen Kicker, Billardtisch und ähnliches hat, es aber nicht nutzen kann, da diese mitten im Großraumbüro stehen und die anderen Kollegen stört. Perspektiven schaffen, Personalentwicklung betreiben, Betriebsrente oder ähnliches anbieten, Gehaltsentwicklung transparenter machen.

Pro

Lockerer Umgang unter Kollegen, dynamische Lösungen, offenes Klima.

Contra

Die aktuelle Entwicklung, man hat das Gefühl Kesselheld hat kein sonderliches Interesse Mitarbeiter dauerhaft zu binden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kesselheld GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist recht jung, was ich aber nicht als Nachteil empfinde. Viele frische Ideen.

Vorgesetztenverhalten

Anspruchsvoll, aber fair. Dass nicht oder nur schlecht kommuniziert wird, kann ich aus meiner Sicht nicht bestätigen. Es werden Gespräche gesucht, was aber natürlich auch von der Bereitschaft des Gegenübers abgängt.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen, die auch zu Freunden werden. Viele Teamevents werden angeboten, es ist aber kein Muss, mitzumachen. In den Pausen wird u.A. auch oft gemeinsam gegrillt.

Interessante Aufgaben

Viel zu tun, man kann in gewissem Rahmen seine Projekte selbst bestimmen und eigenverantwortlich durchführen wenn man dazu bereit ist, den Extraeinsatz zu zeigen.

Kommunikation

Eher zu viel als zu wenig, was die Prozesse manchmal etwas strengend und zeitaufwändig macht.

Gleichberechtigung

Ich konnte keine Unterschiede erkennen. Leistung und nicht Geschlecht geben den Ausschlag.

Karriere / Weiterbildung

Wer Gas gibt, dem stehen alle Möglichkeiten offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Angemessen. Gehalt ist nur ein Teil der Vergütung.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros, was für die Kommunikation zwar toll ist, aber es fehlt notwendige Ruhe. Klimaanlage für die heißen Tage wäre enorm cool, die fehlte.

Work-Life-Balance

Das Arbeiten kommt einem kaum wie Arbeiten vor. Es ist zwar viel zu tun, macht aber auch viel Spaß. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen, an denen man persönlich wachsen kann. Ohne überwachte Arbeitszeiten erhält man als Mitarbeiter natürlich einen Vertrauensvorschuss, welchen ich geschätzt habe und nicht zum Nachteil des Unternehmens genutzt habe. Selbst-Management und Effizienz sind dabei natürlich vorausgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Meetingräume, Hunde erlauben.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kesselheld GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Arbeitsatmosphäre

Zu Beginn herrschte eine riesige Euphorie, die aber seit Ende 2017 verflogen ist. Die ständigen MA-Wechsel, die schlechte Bezahlung und ständigen Versprechungen tun ihr übrigens.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall ist dies abhängig vom jeweiligen Vorgesetzten. Es wird aber häufig eine 24/7 Erreichbarkeit gefordert, welche eindeutig nicht zu dem Gehaltsniveau passt. Termine werden häufig nicht eingehalten. Manche Vorwürfe sind nicht berechtigt und Lästerei über ehemalige MA wird von Führungskräften nicht unterbunden, sondern eher gefördert.

Interessante Aufgaben

Mit etwas Glück werden spannende Themen geboten. Allerdings werden auch viele MA in den Abteilungen hin- und hergeschoben und arbeiten nach der Einstellung nicht in dem ursprünglich vereinbarten Bereich.

Kommunikation

Eine der größten Baustellen. Die häufigen Meetings sind wenig zielführend.

Karriere / Weiterbildung

Die "Kesselheld University" ist ein schlechter Scherz. Die angebotenen Themen sind nicht hilfreich und inhaltlich schwach.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist sehr niedrig. Den MA wird nach der Probezeit mehr Geld in Aussicht gestellt. Dies passiert in der Regel jedoch nicht. Das ist auch ein Grund für die hohe Fluktuation.

Arbeitsbedingungen

Die Rechner sind in Ordnung. Der Arbeitsplatz ist jedoch nicht gerade ergonomisch. Im Winter ist es zu kalt und im Sommer viel zu heiß. Es gibt keine vernünftige Lüftung, geschweigeden eine Klimaanlage.

Work-Life-Balance

Sehr schlecht. Home Office wird offiziell angeboten, allerdings ist es eher nicht erwünscht. Wer unter 10 Stunden pro Tag im Büro sitzt oder auf der Baustelle ist wird sehr kritisch betrachtet. Überstunden werden in der Zentrale nicht bezahlt, geschweigeden gibt es die Möglichkeit diese abzufeiern.

Verbesserungsvorschläge

  • Die anfängliche Euphorie ist verflogen. Der Zusammenhalt unter den MA ist zwar gut, aber die Arbeitsatmosphäre ist schlecht. Viele MA sehen Kesselheld nur als Durchgangsstation, weil die Arbeitsinhalte häufig nicht den Ausschreibungen entsprechen und die Bezahlung nicht das geforderte Arbeitsvolumen rechtfertigt. Am liebsten sollten MA 24/7 erreichbar sein. Es gibt keine Boni oder ähnliches. Das Unternehmen kann nur Praktikanten bezahlen und musste sich wegen zu hoher Kosten bereits von Werksstudenten trennen. Das sagt alles über die aktuelle Lage. Leute ohne jegliche Führungserfahrung werden auf Teamleiterpositionen gesetzt, dann aber nicht gefördert diese Position auch auszufüllen. Die Kesselheldbibel "Hochleistung und Menschlichkeit" ist meilenweit von dem entfernt, was im Unternehmen von den Führungskräften gelebt wird.

Pro

Den Kollegenzusammenhalt und die Möglichkeit mit etwas Glück früh Verantwortung zu übernehmen.
Die Möglichkeit in der Mittagspause zu grillen.

Contra

Den Meetingwahn, die schlechte Kommunikation, das schlechte Gehaltsniveau, die hohe Differenz zwischen versprochenem und tatsächlichem Arbeitsinhalt. Es fehlt jegliche Prozesstreue und den Kunden wird teilweise das Blaue vom Himmel versprochen um Abschlüsse zu generieren. Es fehlt jegliche Prozesstreue.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kesselheld GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    82.8125%
    Gut (2)
    3.125%
    Befriedigend (6)
    9.375%
    Genügend (3)
    4.6875%
    4,32
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kesselheld
4,26
76 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
49.671 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.122.000 Bewertungen