Welches Unternehmen suchst du?
KIND GmbH & Co. KG Logo

KIND GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score93 Bewertungen
44%44
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

39%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 79 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Hörgeräteakustiker209 Gehaltsangaben
Ø33.400 €
Augenoptiker:in39 Gehaltsangaben
Ø34.800 €
Betriebsleiter:in9 Gehaltsangaben
Ø46.600 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
KIND
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Stumpf seinen Job machen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
KIND
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

Wir machen Kunden zu Fans!

Wer wir sind

KIND ist das führende Familienunternehmen der Hörakustik und der Augenoptik. Unser Ziel sind nicht nur zufriedene Kunden, sondern echte Fans. Mit mehr als 3500 Mitarbeitern betreiben wir rund 750 Fachgeschäfte für Hörakustik und Augenoptik im In- und Ausland. Wir stehen für innovative kundenorientierte Leistungen, faire Preise und eine transparente Beratung die immer den Kundennutzen in den Mittelpunkt stellt.

Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, indem wir Ihnen helfen, wieder besser zu hören und zu sehen. Dafür arbeiten wir mit Herz und Verstand - jeden Tag. Begleiten Sie uns auf dieser Mission und werden Sie ein Teil der KIND Familie.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir schätzen es sehr, dass Sie sich die Zeit für konstruktive Anregungen nehmen und dabei unterstützen, dass wir uns gemeinsam weiterentwickeln können. Eine Bitte haben wir allerdings: Bewertungen sollten stets fair und konstruktiv, nicht persönlich und nie beleidigend sein. Aus konstruktiven Hinweisen können wir Alle den größten Nutzen ziehen. Vielen Dank!

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind überzeugt, gutes Hören und gutes Sehen bedeutet Lebensqualität. Und ist bei KIND keine Frage des Geldbeutels. Als Familienunternehmen stehen wir mit unserem Namen für die Qualität unserer Leistungen. Unser Ziel sind nicht nur zufriedene Kunden, sondern echte Fans.

Eine transparente, faire und verständliche Beratung und der Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden sind Kern unseres Tuns. Wir bieten Lebensqualität dank neuester Hörgeräte-Technologien made in Germany. Unser KIND Nulltarif ermöglicht Kunden eine qualitativ hochwertige Hörgeräteversorgung.

Mit unserem Hörgerätehersteller audifon verfügen wir über das gesamte Know-How der Hörgeräteakustik von der Forschung und Entwicklung, über die Produktion bis hin zu Vertrieb und bedürfnisorientierter Anpassung unserer Hörgeräte. Als einziges Unternehmen, das Hörgeräte zu 100 % in Deutschland entwickelt und produziert, nimmt audifon eine Alleinstellung im Markt ein.

In der Augenoptik expandieren wir seit dem Jahr 2016 erfolgreich und bieten bereits in über 100 Fachgeschäften unseren Kundinnen und Kunden Top-Beratung und hochwertige Produkte zu attraktiven Preisen.

Perspektiven für die Zukunft

Mit über 3.000 Mitarbeitern weltweit sind wir eines der größten Unternehmen der Hörgeräteakustik und Augenoptik. Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere Werte mittragen und uns auf dem Weg, Menschen das Ganze Leben hören und sehen zu lassen, begleiten wollen. Als einer der größten Arbeitgeber und Top-Ausbilder für Hörakustiker*innen und Augenoptiker*innen bieten wir ein erstklassiges Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche Aufgaben und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten. Seien Sie dabei und gestalten Sie Ihren zukünftigen Arbeitsplatz aktiv mit! Von der Ausbildung bis zur Meistqualifikation bieten wir Ihnen ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot.

Auch in der Unternehmenszentrale geben ca. 300 Mitarbeiter jeden Tag ihr Bestes – in spannenden Tätigkeiten unterschiedlichster Fachrichtungen. Anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Personal, Marketing, IT, Vertrieb, Ladenarchitektur, Inhouse-Logistik, Finanzbuchhaltung und vielen mehr bieten eine bunte Vielfalt und immer wieder neue persönliche Herausforderungen.

Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie in unserem Stellenmarkt unter karriere.kind.com. Hier haben Sie die Möglichkeit sich online zu bewerben. Bewerbungen können zudem jederzeit an unsere Personalabteilung unter bewerbung@kind.com gerichtet werden. Informationen erhalten Sie unter 05139 8085- 404 oder über unsere Karriereseite.

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 3000 Mitarbeiter

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 86 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    74%74
  • CoachingCoaching
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • ParkplatzParkplatz
    33%33
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    28%28
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    26%26
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • KantineKantine
    19%19
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • InternetnutzungInternetnutzung
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  1. Bei uns sind Werte besonders wichtig: Ehrlichkeit, Fairness und Transparenz im Umgang mit unseren Kunden und Mitmenschen - diese Werte gehören zu unserer KIND Philosophie.
  2. Bei uns lernt man nie aus: Wir verstehen Wissen als Schlüssel zum Erfolg. Der KIND Campus bietet modernste Aus- und Weiterbildungsstrukturen in der Hörakustik und Augenoptik.
  3. Bei uns kann man Karriere machen: Wir suchen Mitarbeiter, die sich weiterentwickeln und über sich hinauswachsen wollen. Wir unterstützen bei der Karriereplanung und der Vorbereitung auf neue Aufgaben.
  4. Bei uns arbeitet man in modernsten Fachgeschäften: KIND Fachgeschäfte gehören in der Hörakustik und der Augenoptik zu den modernsten ihrer Art.
  5. Bei uns kann man ohne Druck beraten: Wir wollen unsere Kunden zu Fans machen. Und beraten daher immer fair, transparent und fachkompetent. Ohne Druck auf hohe Durchschnittspreise.
  6. ... und viele weitere Vorteile: Teamwork, faire Vergütung und vieles mehr bieten wir natürlich auch. Finden Sie freie Stellen bei KIND: karriere.kind.com

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

  1. Hörakustik-Meister*innen, -Gesell*innen und -Auszubildende
  2. Augenoptik-Meister*innen, -Gesell*innen und -Auszubildende
  3. Unterschiedliche Qualifikationen in unserer Unternehmenszentrale in Burgwedel

Finden Sie freie Stellen bei KIND: karriere.kind.com

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei KIND GmbH & Co. KG.

  • Herr Moritz Rachner
    Abteilungsleitung Personalmarketing & Recruiting
    karriere@kind.com

    KIND GmbH & Co. KG
    Kokenhorststr. 3-5
    D- 30938 Großburgwedel

Standorte

Fachgeschäfte
Eine Liste aller KIND Fachgeschäfte finden Sie auf unserer Website.

Unternehmenszentrale
KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG
Kokenhorststraße 3-5
30938 Großburgwedel / Hannover

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Ausbildung durch meine beiden Meister/in.. hat aber mit dem Arbeitgeber nicht wirklich was zu tun...
Die Ausbildung ist dem Unternehmen wichtig und es wird auch gerne dafür investiert.
Bewertung lesen
die grundsätzliche Firmenphilosophie
Philosophie, Strategie
Bewertung lesen
-gibt kostenloses Wasser
-Kantine - Preise finde ich recht teuer, eine Ersparnis für die Mitarbeiter besonders bei Getränken gibt es nicht (so wie es bei anderen Kantinen egt üblich ist)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 60 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

-schwierige Kommunikations
-Arbeitsbedingungen (kühle Atmosphäre, trotz sitzender Tätigkeiten keine ergonomischen Stühle)
-viele Aufgaben, die von der Zentrale abgewälzt werden. Wenig Unterstützung oder lösungsorientierte Zusammenarbeit
-Rahmenbedingungen (Vertragliches usw.)
Ich persönlich würde leider auch ein bisschen an der Nase herumgeführt. Mein Ausbilder lobte mich in den Himmel, dennoch erhielt ich wenige Wochen später meiner Meinung nach grundlos die Kündigung. Die für solche und andere Probleme zuständige Ausbildungsabteilung hat meine Sichtweise überhaupt nicht interessiert.
Bewertung lesen
Parkplatz ist zwar neu und schön, allerdings nicht ausreichend! Bei Events, wo viele aus den Fachgeschäfte kommen, müssen die aus der Zentrale ausweichen. Wenn man auf Grund eines Termins ausnahmsweise mal erst um 9 Uhr oder 10 Uhr anfängt, ist es so gut wie unmöglich einen Parkplatz zu finden.
Bewertung lesen
Fokussierung auf den Onlinechannel. Das gesamte Geld fließt derzeit in Online: Werbung, Onlineshop. Manchmal beweisen wir zu wenig Mut.
Alles Zahlen: Personalnummer, FG-Nummer, Kennzahlen, Stückzahlen, Personalkosten, Umsätze, Fehlzeiten, Kunden etc. Wer sind die Menschen hinter den Zahlen? Sprechen die MA die Kunden bald mit Nummern an?
Bewertung lesen
Steht alles oben
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 42 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wer so viel Zeit des Tages, der Woche, des Monats und des Jahres, ja, seines Lebens i, Job verbringt, möchte nicht nur eine Ziffer sein und Zahlen erfüllen. Verliert nicht den menschlichen Kontakt zu denen, die persönliche Ansprechpartner für Kunden und Kollegen sind.
Würdigt angemessen die Leistungen aller MA, egal ob alt und jung, lange dabei oder Anfänger. Erkennt das Potenzial im Kerngeschäft und fördert es, die MA werden es danken. Lasst euch von der Zentrale regelmäßig in den FGen ...
Bewertung lesen
Für die Mitarbeiter da sein. Die Filialen fühlen sich an wie treibende Inseln inmitten eines Ozeans, vollkommen abgeschnitten von der Außenwelt. Man bekommt nicht einmal die Unternehmenswebsite aufgerufen. Azubis können nicht lernen. Und wann sollen die das tun, wenn sie jeden Tag von morgens bis abends in der Filiale hocken?
Und "Weiterbildung" muss nicht immer zwingend teuer sein: Sprachtraining, damit Schwerhörige besser verstehen. Rechtschreibung und Grammatik, damit jeder versteht, was geschrieben wurde. Und einfach mal Anerkennung anstatt Druck von oben. ...
Bewertung lesen
Ja ihr lieben. Vielleicht sollten wir einfach einen PC an jedem Platz haben, damit wir Aufträge direkt eintippen können. Für die Ästhetik reichen ja auch Laptops oder nicht? Kommt manchmal komisch rüber, wenn ich die ganze Zeit hin und her rennen muss.
Dann das mit dem Papier: Wir haben ja Tablets. Wieso kann der Kunde die nicht einfach darüber lesen und unterzeichnen?
Das Papier am Führerscheinsehtest ist doch auch nicht nötig.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 47 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,3

Der am besten bewertete Faktor von KIND ist Gleichberechtigung mit 4,3 Punkten (basierend auf 29 Bewertungen).


Die Branche wird vorwiegend durch weibliche Berufsträger geprägt. Das spiegelt sich auch in den finanziellen Rahmenbedingungen wieder. Zunehmend wurde jedoch deutlich, dass die weibliche Karriere im Unternehmen Grenzen hat, die zumeist und insbesondere für Akustiker im FG enden. Deutlich gleicher sind nicht weibliche MA, die bereits von einem führenden Mitbewerber der Optiker auf ehemalige Kollegen stoßen …
3
Bewertung lesen
Es wird sehr auf Antidiskriminierung und Gleichberechtigung geachtet. Ein Betriesrat ist vorhanden, der sich um Mitarbeiterbelänge kümmert.
5
Bewertung lesen
Wird hier groß geschrieben. Falls doch mal ein Problem besteht wird einem allerdings nicht immer direkt geholfen aber ein Betriebsrat ist da und kümmert sich um sein Anliegen
4
Bewertung lesen
Nichts negatives erlebt.
5
Bewertung lesen
Kann hier keine Unterschiede ausmachen, alle werden gleich behandelt. Alle müssen auch gleich viel arbeiten und leisten :-)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 29 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von KIND ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,0 Punkten (basierend auf 51 Bewertungen).


Im Branchenschnitt unterdurchschnittliche Bezahlung. Der interne Tarifvertrag ist ist gelinde gesagt eine Frechheit. Gesellen beginne etwa bei Mindestlohn. Der hochgepriesene monatliche Bonus beläuft sich auf knapp 20€ netto. Wenig Verhandlungsspielraum. Derzeit verlassen deswegen viele Mitarbeiter das Unternehmen.
2
Bewertung lesen
Grenzt am Mindestlohn.
Ausbildungsvergütung wird eher als Pflicht gesehen, ich habe im dritten Lj bekommen, was andere im ersten hatten. Andererseits wurde eine Art Zuschuss für die Unterbringung in Lübeck gezahlt und es gibt auch Ausbildungen wo man nichts bekommt und draufzahlt.
1
Bewertung lesen
Schlechter geht nicht mehr. Alleine die FK in den FG mit so einem Hungerlohn abzuspeisen ist schon traurig und überhaupt nicht mehr angemessen. Frisch ausgelernte können froh sein mit 1200 NETTO nach Hause zu gehen und das ist schon gut...
1
Bewertung lesen
Leicht über Mindestlohn, Erfolgsbeteiligung von ca. 30-40€ brutto, Geschenke zu Ostern und zu Weihnachten was jetzt auch weggefallen ist.
2
Bewertung lesen
Grundgehalt unwürdig. Einem Meister 2700 brutto zu zahlen ist lächerlich.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 51 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 42 Bewertungen).


Nach bestandener Gesellenprüfung gibt es eine Übernahmegarantie. Kann bloß sein, dass man dann versetzt wird, weil die maximal vorgesehene Anzahl an Gesellen für das Fachgeschäft erreicht ist.
Es gibt einige Weiterbildungen, die einem zwar mehr Verantwortung bringen, allerdings keine Gehaltserhöhung oder ähnliches.
Ansonsten steht natürlich der Meister im Raum. Dieser wird von der Firma übernommen. Aber eben zu ganz persönlichen Kind Vereinbarungen. Damit muss man dann leben.
Anzumerken ist, dass das Unternehmen hier vor allem auf Wachstum aus ist. Eine ...
3
Bewertung lesen
Die Ausbildung der Azubis ist abhängig von den jeweiligen MA i.d.R. sehr gut, Ab einem gewissen Level der Berufserfahrung kommen außer Verkaufsschulungen leider kaum Hersteller bezogene Weiterbildungen hinzu. Der Markt entwickelt sich aber technisch weiter, so dass eine Parallelwelt entsteht, an der gerade die Stammbelegschaft nur wenig Teil hat. Weiterbildungen für junge MA werden gern angepriesen, haben aber außer erweiterten Fachkenntnissen und mehr Verantwortung für Personal und wirtschaftliche Kennzahlen keinen weiteren Einfluß auf die Karriere, das Gehalt oder sonstige Rahmenbedingungen.
3
Bewertung lesen
Hier hängt man seit über 10 Jahren in der Filiale fest. Ende. Wer einen IQ im dreistelligen Bereich hat, fühlt sich hier auf Dauer nicht wohl. Selbst wenn die Arbeit mit dem Kunden Spaß macht.
2
Bewertung lesen
Wer will, Ausdauer mitbringt und das Zeug hat kann aufsteigen. Der KIND-Campus ist ein schöner Beitrag dazu.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 42 Bewertungen lesen