Workplace insights that matter.

Login
C3 Creative Code and Content Logo

C3 Creative Code and 
Content
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 170 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 170 Bewertungen entdecken

Creating what matters.

Wer wir sind

C3 Creative Code and Content verschafft Marken und Unternehmen einen relevanten Platz im Leben ihrer Kunden. Mehr als 550 Mitarbeiter entwickeln und realisieren Content-Marketing-Lösungen, die messbar Wirkung zeigen. Die Agentur kombiniert Kreativität, Content und Technologie und vereint alle Disziplinen für zeitgemäßes Content-Marketing unter einem Dach: von Strategie und Konzeption über Content-Kreation, für online und offline, Technologie-, Zielgruppen- und Plattformkompetenz bis hin zu Marketing Intelligence, Social Media-Marketing, Performance und SEO-Optimierung. C3 ist die führende europäische Content-Marketing-Agentur und unterhält Standorte in Berlin, München, London, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Zagreb, Prag und Ljubljana sowie ein internationales Partnernetzwerk.

Produkte, Services, Leistungen

C3 vereint alle Disziplinen für zeitgemäßes Marketing unter einem Dach: von Strategie und Konzeption über Content-Kreation, Technologie und Plattformkompetenz bis hin zu Marketing Intelligence, Channels und Performance.

Kennzahlen

Mitarbeiter550
Umsatzmehr als 70 Mio. (EUR)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 145 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    19%19
  • CoachingCoaching
    18%18
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    17%17
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    16%16
  • KantineKantine
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6

Was C3 Creative Code and Content über Benefits sagt

In unseren modernen Büros in bester Stadtlage hast Du nicht nur eine gute Aussicht, sondern auch die Möglichkeit Deine eigenen Ideen mit einzubringen. Wie das funktioniert? Durch eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, tolle Teams, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, eine attraktive Bezahlung und eine steile Lernkurve.

Auch versorgen wir unsere Mitarbeiter mit allerhand Benefits, wie bspw. fachliche Weiterbildungsmaßnahmen, Teamevents und last but not least Kaffee, Tee und Softdrinks sowie frisches Obst, um perfekt in den Tag zu starten.

Weitere Benefits:

Kinderbetreuung, Hunde erlaubt, kostenfreie Magazine/Zeitungen, betriebliche Altersvorsorge, gute Verkehrsanbindung, Coaching, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmaßnahmen, Mitarbeiterrabatte, Betriebsarzt, mobiles Arbeiten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es gibt nicht das eine, typische C3-Projekt. Jede Aufgabe, jeder Tag ist anders. Ob Lifestyle, Automobil oder Krankenkasse - wir sind auf keine Branche spezialisiert und überraschen Dich und unsere Kunden immer wieder mit neuen Perspektiven.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Project Management
  • Content Creation
  • Design
  • Editorial/Redaktion
  • Social Media
  • Strategic Planning
  • UX/UI & Information Architecture
  • Development
  • Finance
  • General Business
  • Human Resources
  • Praktikum
  • IT Support
  • Motion/Bewegtbild
  • Office Management

Gesuchte Qualifikationen

Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Lern- und Leistungsbereitschaft, hohes Engagement, digitale Begeisterung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei C3 Creative Code and Content.

  • Lhea Nitsche - Senior Talent Acquisition Manager

  • Wir suchen Menschen mit Ausstrahlung, Leidenschaft und Charakter. Du solltest deine eigene Meinung haben und diese auch vertreten können, dabei aber auch kompromissbereit sein: Kreativität und Team-Spirit gehen bei uns Hand in Hand.

  • Seid offen und ehrlich, dabei auch kreativ und leidenschaftlich!

  • Digital über unser Bewerbertool (zu finden in jeder Stellenausschreibung).

  • Telefoninterview, Bewerbungsgespräch und Arbeitsproben

Standorte

Standorte Inland

Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt

Standorte Ausland

London, Zagreb, Prag, Ljubljana

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man sieht, dass die Führung total gewillt ist, ein gutes Arbeitsklima und Miteinander zu schaffen. Der Umgang mit der Pandemie war wirklich super. Und klasse, dass Remotework weiterhin so unkompliziert möglich ist. Schön, dass wir so langsam wieder im Office zusammen arbeiten können. Office-Dogs sind willkommen :-)
Bewertung lesen
Es hat mir Spaß gemacht, bei c3 mit tollen Kollegen in einem internationalen Team zu arbeiten. Der Kontakt mit meinem Vorgesetzten war sehr angenehm. Ein Punkt zur Verbesserung ist vielleicht, offener mit den Mitarbeitern zu kommunizieren.
Bewertung lesen
Agentur liegt am Hackischen Markt, der Kaffee ist gut. Homeoffice ist ohne Probleme möglich. Einige arbeiten schon seid Monaten remote aus dem sonnigen Süden.
Bewertung lesen
Fairer Umgang, nette Kollegen, gutes Gehalt
Bewertung lesen
Die Kollegen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 71 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Für eine Agentur, die sich nach außen mit Kommunikation beschäftigt, wird wenig und nicht transparent kommuniziert.
Das interne "Machtgehabe" ist anstrengend und wird teilweise auf dem Rücken der "normalen Angestellten" ausgetragen.
Branchenüblich geringes Gehalt, Erhöhungen sind nahezu nicht drinnen...
Bewertung lesen
Zu viel Stress, keine finanziellen Anreize für die Mitarbeiter, keine Bonuszahlungen, wenig Entwicklungsmöglichkeit (außer man verzichtet auf sein Privatleben). Die Geschäftsführung ist von der Basis sehr weit weg. Es zählt nur der Umsatz. Arbeiten aus dem Ausland ist nicht erlaubt.
Bewertung lesen
Druck an Billability statt gut strukturierte Workflows
Bewertung lesen
Kommunikationskultur und Hörigkeit nach oben
Es gibt keine Essenszulage obwohl man im teuren Mitte arbeitet, keine Kantine, keine Zulage für die Homeoffice-Kosten, keine freie Sportstudio-Wahl, keine BVG-Tickets.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 59 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

C3 übt viel zu viel Druck auf die Mitarbeiter aus - die Arbeit macht vielfach (nicht nur bei mir, sondern bei fast allen) keinen großen Spaß. Die Agentur versucht immer weiter die Margen zu erhöhen bzw. zu erhalten. Das funktioniert aber nur auf dem Rücken der Mitarbeiter ... die nun selbstverständlich kündigen. Der Agentur fehlt ein guter Spirit und mehr kreative Freiheiten.
Bewertung lesen
Eine Vision für C3 entwickeln. Aktuell kann ich (in Berlin) nicht nachvollziehen, was C3 gut kann und wo die Schwerpunkte sind. Content Marketing? Echt?
Darüber hinaus werden Mitarbeiter nicht ausreichend gewertschätzt und gefördert. Mit dieser Mischung wird es ganz ganz schwer.
Bewertung lesen
Ich hatte nicht immer den Eindruck, dass die C3-Geschäftsführung die Mitarbeiter, sondern Profit und Zahlen an erster Stelle sieht.
Die interne Kommunikation war während meiner Zeit dort auch nicht immer vorbildhaft.
Statt Bonus für Einsparungen sollte es einen Bonus für wenig Fluktuation für die Führungskräfte geben. Dann würden die Mitarbeiter besser behandelt werden und die HR müsste nicht ständig neue Leute suchen.
Lernt die guten Mitarbeiter zu halten, bzw. reflektiert wieso diese vermehrt gehen.
Kommuniziert intern - transparent, professionell und ehrlich
50/50 Split von Frauen in GF / Management Board
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 69 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von C3 Creative Code and Content ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 50 Bewertungen).


Es gibt so viele tolle MitarbeiterInnen. Die Teams sind sehr divers. Es gibt Mitarbeiter, die schon sehr sehr lange dabei sind. Neue MitarbeiterInnen werden mit offenen Armen empfangen und erhalten ein tolles Onboarding.
5
Bewertung lesen
Leider hat sich ein Lager aus Leuten gebildet, die schon lange im Unternehmen sind und mit der neuen Zeit nicht so gut zurechtkommen. Abgesehen davon halten die Kollegen gut zusammen und es gibt kaum Bissigkeiten.
4
Bewertung lesen
Unterschiedlich. Ein gibt einen harten Kern und einige gefeierte Stars. Innerhalb meines Teams war der Zusammenhalt immer gut. Die Kollegen und Kolleginnen braucht man, um durchzuhalten.
3
Bewertung lesen
Das Beste an der Agentur: das Team! Jede:r hilft allen und man hält zusammen!
5
Bewertung lesen
Gut. Es gibt viele tolle Kollegen
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 50 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von C3 Creative Code and Content ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 50 Bewertungen).


Neue Führungsebene (wechselt in regelmäßigen Abständen in den letzten Jahren) oder Firmenverkauf, etc. vieles erfährt man aus der Presse. Besonders ins Auges sticht: die interne "Krisenkommunikation" bzw. die nicht existierende Kommunikationen während einer internen Krise. Als negativ Beispiel: die Kündigungswellen. Generell eine der schlechtesten internen Kommunikationen die ich erlebt habe. Generell
ist die interne Kommunikation eher Eigenlob. Die unangenehmen, schwierigeren Themen werden ignoriert. Selbst Projekte, die ganz klar nicht gut gelaufen sind, werden gefeiert. Aus Fehlern könnte man sonst ja ...
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Geschäftsführung ist unfassbar schlecht. Es gibt einmal im Monat eine Townhall, in der die GF ein Update zur Lage gibt. In dieser Townhall dürfen keine Fragen gestellt werden. Fragen müssen über ein gesondertes Tool gestellt werden und werden moderiert beantwortet - die GF behält sich somit vor, welche Fragen sie beantwortet und welche nicht. Auch sonst gibt es keine Möglichkeit, spontan unbequeme Fragen zu stellen. Bei großen Zoom-Meetings werden die Leute alle Stumm gestellt. Das ...
1
Bewertung lesen
Regelmäßige "Townhall" Meetings sorgen dafür, alle informiert zu halten. Ich fande die Kommunikation sehr trocken und zahlenbetrieben. Jahresziele werden im Jahresgespräch gesetzt. Team Meetings werden wöchentlich ausgeführt, die kommende Aufgaben zu besprechen. Befristete Verträge ermöglichen dem Arbeitgeber die Mitarbeiter flexibel zu handeln, und nur spät zu informieren, ob der Vertrag allerdings un unter welchen Bedingungen verlängert wird. Der Betriebsrat versucht die Fürhrungsentscheidungen in eine positive Richtung zu neigen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 50 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 54 Bewertungen).


Es gab immer wieder Intentionen seitens der Firma. Letztendlich hatten wir uns aber Team-intern meist selbst organisiert, um unser Wissen mit Kollegen zu teilen. Ich hatte mich einmal über die Firmeninterne Seite für einen Excel-Kurs angemeldet und dann einen Link zu einer Art Excel-Hilfe/Support-Seite erhalten. Hier ist bestimmt noch mehr Luft nach oben.
Es gibt keine Weiterbildungen, außer den inhouse Vorträgen der eigenen Kollegen. Es gibt auch kein festes oder selbst verwaltetes Weiterbildungsbudget. Einfach GARNICHTS.
1
Bewertung lesen
Investiert in eure Leute! Die Konkurrenz stellt Weiterbildungsbudgets zur Verfügung. Bei C3 nicht existent oder nicht kommuniziert...
2
Bewertung lesen
Hat noch nie stattgefunden und scheint der Geschäftsführung auch absolut nicht am Herzen zu liegen.
1
Bewertung lesen
Theoretisch möglich, praktisch nicht machbar da keine Kapazitäten!
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 54 Bewertungen lesen

Gehälter

42%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 139 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Redakteur:in20 Gehaltsangaben
Ø37.400 €
Projektmanager:in13 Gehaltsangaben
Ø44.900 €
Art Director6 Gehaltsangaben
Ø48.400 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
C3 Creative Code and Content
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Intransparent sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
C3 Creative Code and Content
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken