Navigation überspringen?
  

Klapp Cosmetics GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?

Klapp Cosmetics GmbH Erfahrungsbericht

  • 22.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Ein ernstgemeinter Ratschlag: Entscheidet Euch bewusst GEGEN eine Stelle bei Klapp Cosmetics!

1,00

Arbeitsatmosphäre

In kürzester Zeit verliert man das Vertrauen in seine Kollegen, da man nie sicher sein kann, wie der derzeitige Draht zur GF ist.

Vorgesetztenverhalten

Es wird die veraltete Ansicht vertreten, dass nur mithilfe von psychischen Druck und der Aussprache von Drohungen Respekt seitens der MitarbeiterInnen geerntet wird. Die MitarbeiterInnen werden nicht als vollwertige Menschen, sondern als Fußabtreter wahrgenommen. Absolut respektloses Verhalten und überzogene Sympathiebekundungen wechseln sich im rasanten Tempo ab. Entscheidungen werden nicht aufgrund von Leistungen, sondern aufgrund der emotionalen Tagesverfassung getroffen.

Kollegenzusammenhalt

Wer aus Willkür auf der schwarzen Liste steht, hat nichts mehr zu lachen- Mobbing gehört zur Tagesordnung und Kündigungen werden teilweise sogar vonseiten der Mitarbeiter provoziert.
Aus Angst um den eigenen Job, erstickt jeder Funke an Zivilcourage.
Zentrales Motto: "Gott sei Dank - Heute trifft es nicht mich!"

Interessante Aufgaben

Wären durchaus vorhanden, wenn eigene Ideen und Konzepte erwünscht eingebracht werden könnten.

Kommunikation

Der Informationsfluss läuft tadellos. Die MitarbeiterInnen wissen immer, wer aktuell auf der Abschussliste steht.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist ein Fremdwort. Junge Kollegen können generell nichts (selbstverständlich mit Ausnahme der persönlichen Lieblinge der GF), ältere werden hingegen aufgrund ihrer angeblich zu geringen äußerlichen Attraktivität abgewertet. Karriere wird daran gemessen, wie lang jemand dabei ist bzw. es aushält.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird aufgrund der hohen Mitarbeiterfluktutation bewusst niedrig gehalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht das GEGENEINANDER, sondern das MITEINANDER fördern! Professionellen Umgang mit dem Personal sicherstellen, emotionale Handlungen vermeiden. Einhaltung zwischenmenschlicher Verhaltensregeln. Fähigkeit zur Selbstreflexion: Wer austeilen kann, sollte auch einstecken können! Kritik jeder Art, kritische Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder Sachverhaltsdarstellungen aus Sicht der MitarbeiterInnen sind nicht erwünscht.

Contra

Die Führungsqualität der Managementebene sowie der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr schwach ausgeprägt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Klapp Cosmetics GmbH
  • Stadt
    Hessisch Lichtenau
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in