Navigation überspringen?
  

KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbHKLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbHKLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,54 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird von Teamwork gesprochen, dabei ist damit gemeint, dass nur einige Arbeiten und einzelne Personen leider nur Kaffee trinken.
Die Abteilungsleitung in der Expedition ist eine falsch besetzt - man ist stark den jeweiligen Launen ausgesetzt. Das überträgt sich natürlich auf die Leistungsbereitschaft aller.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier gilt es zu erwähnen: Die mittlere Führungsebene MUSS dringend geschult werden. Man ist stark den Launen ausgesetzt und wird auch danach behandelt. Dem starken Kontrollzwang ist man ebenfalls ausgesetzt. Wichtige persönliche Angelegenheiten werden auch nicht wahrgenommen.

Kollegenzusammenhalt

Verhältnis unter den Kollegen ist okay.

Kommunikation

Interne Tageskommunikation im Büro ok. Allerdings schlechte Kommunikation seitens der Abteilungsleitung. Man bekommt sehr schlechte Infos.

Gleichberechtigung

Es werden ganz klar einige Kollegen durchgehend bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Büro in Ordnung. Müssen allerdings ebenfalls die gleiche Schicht machen. Auch bei Alter 60+.

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance auf Weiterbildung. Nichtmal einfache Kurse, wie zB. ein Englischkurs werden laut einem Kollegen auf Nachfrage gewährt.

Gehalt / Sozialleistungen

13 Gehälter. Ansonsten relativ schlechte Bezahlung für den aufkommenden Stress / 41 Std. Woche.
Schlechte Chancen auf Gehaltserhöhung.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht. Man hat so gut wie keine Freizeit. Samstagsdienste sind verpflichtend. Privatleben wird in allen Belangen zurückgestellt. Keine Vorausplanung. Man ist starkem Kontrollzwang ausgesetzt. Teamwork bedeutete hier: Die einen arbeiten, einzelne trinken nur Kaffee. Stempelzeiten stimmen oft nicht und werden darüberhinaus gekappt. Korrekturzettel notwendig, auch wenn man 5 Min. länger bleibt. Alles scheint gegen den Arbeitnehmer ausgerichtet zu sein. Dabei fühlt man sich sehr unwillkommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Tonnenweise Papier wird zuviel gedruckt.

Work-Life-Balance

KATASTROPHE
Schichtpläne erscheinen am Donnerstag-Abend. Dh. man erfährt ggf. Donnerstagabend von der Nachtschicht, die bereits am Sonntag startet. Mittlere Führungsebene ist nicht in der Lage dieses früher zu erledigen, sodass man sein Privatleben planen kann. Besonders schwer, wenn man Kinder hat.

Image

Die Zustände haben sich leider schon herumgesprochen, sodass man darauf angesprochen wird. Meiner Ansicht nach hat die Firma mittlerweile ein sehr schlechtes Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss dringend das mittlere Führungspersonal geschult werden. Innerhalb kurzer Zeit haben mehrere Personen das Unternehmen aufgrund dessen verlassen. Auf Dauer wird die Firma unter diesen Umständen das Personal nicht halten können. IT muss verbessert werden. Das Drucken von Lieferscheinen wird zur Geduldsprobe, wenn bis zu 20 Fahrer vor der Scheibe stehen und warten. Es wäre bestimmt super, wenn sich die Geschäftsführung den Alltag dort ansieht.

Contra

Geschäftsführung bekommt den Alltag in der Expedition nicht mit und wie es dort zugeht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbH
  • Stadt
    Rheine
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbH
1,54
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,13
85.329 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.554.000 Bewertungen