Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

KMS TEAM 
GmbH
Unternehmenskultur

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 2 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei KMS TEAM die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern tendiert. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,8 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 28 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
KMS TEAM
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
KMS TEAM
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Die meist gewählten Kulturfaktoren

2 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    100%

  • Mitarbeiter fordern

    FührungTraditionell

    100%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Unternehmensweit zusammenarbeiten

    Umgang miteinanderModern

    100%

  • Andere Meinungen respektieren

    Umgang miteinanderModern

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Tolles TEAM, die Leute passen alle sehr gut zusammen. Die Unternehmensgröße ist auch so, dass jeder jeden kennt - fast schon familiär. Super schönes Office. Das Motto "Rise by lifting others" wird hier nach außen und innen gelebt: Der Erfolg des Kunden steht an oberster Stelle, jeder kann sich und seine Ideen einbringen, man arbeitet teamübergreifend zusammen. Kolleg*innen haben stets ein offenes Ohr bzw. eine helfende Hand. Allerdings ist es auch so, dass die Arbeitsatmosphäre im kleinen Team teils stark von den jeweiligen Teammitgliedern abhängig ist.

Abseits der Projektarbeit legt man seitens der GF sehr viel Wert auf regelmäßig stattfindende Teamevents, die stets sehr liebevoll geplant und organisiert sind. Es gibt oft einen Grund zum Feiern: Geburtstage, Firmenjubiläen, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Kickerturnier, Hochzeiten, Kinder, erfolgreich abgeschlossene Projekte ... oder einfach das nahende Wochenende.

Bewertung lesen
3,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Innerhalb der Teams stark abhängig von den einzelnen Teammitgliedern/-leitern. Agenturübergreifend an sich sehr gut (besonders in Pandemie-Zeiten sehr vorbildlich). Ein paar Mal im Jahr wird seitens der GF über die Entwicklung der Agentur, Ziele und Zahlen informiert. Grundsätzlich kann jeder seine Meinung und Ideen mit der GF besprechen, man trifft stets auf offene Türen und Ohren.

Die Kommunikation von Infos bzgl. Personal und Teamstruktur ist allerdings verbesserungswürdig.

Bewertung lesen
4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Das TEAM im Namen wird grundsätzlich gelebt. (Zusammenhalt in den einzelnen Teams immer abhängig von Teammitgliedern, grundsätzlich aber gut)

Bewertung lesen
3,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Für die Branche wohl ganz gut. Aber dennoch: Überstunden sind leider an der Tagesordnung und werden auch in keiner Form ausgeglichen. Zwar lautet die Ansage "40 Stunden-Woche", allerdings ist es nicht wirklich gern gesehen, wenn man nach Erreichen der 40h mal früher die Agentur verlässt, sofern es das Arbeitsaufkommen dann zulässt. Es gibt zwar eine (mit sieben Stunden recht lange) Kernarbeitszeit, viele (externe wie interne) Termine finden jedoch auch außerhalb dieser statt, so dass die eigentliche/inoffizielle Kernarbeitszeit noch länger ist.

Pluspunkte: Homeoffice findet (wohl auch Corona-bedingt) zunehmend Akzeptanz, so dass man wichtige Präsentationen auch mal von daheim aus konzentriert und in Ruhe erstellen kann. Wichtige Termine (z.B. Arzttermine) können auch mal während der Arbeitszeit wahrgenommen werden. Arbeiten am Wochenende bleibt die absolute Ausnahme. Im Urlaub hat man auch wirklich Urlaub.

Bewertung lesen
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Grundsätzlich stark teamabhängig bzw. abhängig vom direkten Vorgesetzten. Ich kann persönlich nur Positives sagen: Vor dem Kunden steht der Vorgesetzte stets hinter einem. Intern wird man gefordert und gefördert: Der Anspruch ist sehr hoch und wird auch klar formuliert, man bekommt bei Bedarf aber Hilfestellung und fühlt sich nie allein gelassen. Regelmäßige Feedback-Gespräche helfen dabei, seinen Weg zu finden und gehen zu können. Alles in allem hat man die Möglichkeit, zu lernen, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Bewertung lesen
5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Man arbeitet für Kunden unterschiedlicher Branchen und Größen. Auch das Aufgabenspektrum an sich ist sehr vielfältig, kein Projekt ist wie das andere.

Bewertung lesen