Navigation überspringen?
  

KOERNER Eventkommunikation GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

KOERNER Eventkommunikation GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,89
Vorgesetztenverhalten
3,67
Kollegenzusammenhalt
4,33
Interessante Aufgaben
4,63
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
4,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,83
Work-Life-Balance
3,57

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,13
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,75
Gehalt / Sozialleistungen
3,78
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 10 Bewertern Homeoffice bei 3 von 10 Bewertern Kantine bei 1 von 10 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 10 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 10 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 10 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 10 Bewertern Coaching bei 5 von 10 Bewertern Parkplatz bei 3 von 10 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 10 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 3 von 10 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 10 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 10 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 10 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 10 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 29.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man bei KOERNER anfängt, geht es sofort los. Neben der generellen Einführung steht das sofortige Reinholen in Projekte und wenn man Glück hat, kann man gleich noch ein von den Kollegen organisiertes Event live miterleben. Die Firma bietet einem die Möglichkeit weit über sich selbst herauszuwachsen und viel zu lernen. Anfangs ist es gewöhnungsbedürftig einige der eigenen kreativen Ideen und manchmal auch organisatorischen Vorgehensweisen häufig hinterfragt zu sehen. Bleibt man jedoch offen für dieses Feedback, erweitert man ständig seine Fähigkeiten, was auch gehaltsmäßig belohnt wird.

Interessante Aufgaben

Durch Langzeitkunden sind manche Eventformate ähnlich, doch trotzdem ist Abwechslung garantiert: denn bei KOERNER besteht der Anspruch, nicht immer oder vielleicht sogar niemals dasselbe zu machen. Stattdessen ist man kontinuierlich auf der Suche nach neuen Ideen des Entertainments. Dazu können unter anderem interessante Restaurants/Bars etc. dienen, ungewöhnliche Künstler oder erweiterte Technologien, mit denen man völlig neue Eventaktionen kreiert. Auch hier ist die Einbringung von eigenen Entdeckungen immer gefragt.

Zuletzt bringen die wirklich schönen Teamaktivitäten tolle Erlebnisse, gemeinsame Abendessen nach großen Projekten, Fussballgucken, wenn man zur WM in einem Projekt unterwegs ist und die alljährliche Weihnachtsfeier, die immer ein besonderes Erlebnis ist.

  • 25.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Neue Prozesse werden mit der Führungskraft abgestimmt.
Mindestens jährliche Feedbacktermine helfen bei der Gegenüberstellung von Fremd- und Eigenwahrnehmung - Ziele werden gesetzt und abgeglichen.

Kollegenzusammenhalt

Ein tolles Miteinander und aufeinander Verlassen können.

Interessante Aufgaben

Jederzeit die Möglichkeit, den eigenen Aufgabenbereich mit zu gestalten. Es gibt zwar viel zu tun, aber es wird nie langweilig und die Abwechslung führt zu einem stetigen Lerneffekt und das Wachsen über seine eigenen Grenzen hinaus.

  • 22.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Selbstverständlich nicht perfekt. Gibt es das denn überhaupt irgendwo? Wie sagte James Joyce „Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen.“

Pro

Jeder ist gefragt, jeder kann sich konstruktiv einbringen und wird gehört - bei wöchentlichen Meetings und im Projektteam oder auch in Einzelgesprächen. Und es ist egal, ob Team- oder Projektleitung, Assistenz, Azubi oder Praktikant. Es geht immer um beste Lösungen, um innovative Ideen, um Weiterentwicklung - kein Stillstand bitte. Das fordert jede und jeden und bringt auch mal Turbulenzen mit sich - also kein Arbeitgeber für Leute, die ein ruhiges und bequemes Plätzchen suchen.

  • 20.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Agentur herrscht eine sehr gute Arbeitsatmosphäre. Mir wurde und wird nach wie vor viel Vertrauen und Fairness entgegengebracht. Angestellte und Vorgesetzte motivieren sich gegenseitig, um bei bestehenden oder zukünftigen Projekte das beste rauszuholen.

Vorgesetztenverhalten

Durch die Vorgesetzten erfahre ich viel Vertrauen für meinem Bereich. Bei wichtigen Entscheidungen/Prozessen wird einem mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
Natürlich gibt es hin und wieder auch Kritik. Diese ist dann aber ausnahmslos konstruktiv und wird zusammen erörtert.

  • 10.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Agentur an sich bot einiges, um sich grundsätzlich wohl zu fühlen, was aber innerhalb kürzester Zeit verpufft, wenn das Klima unerträglich ist. Überstunden sind Alltag und werden auch vorausgesetzt. Anspruch auf Urlaub geltend zu machen, eine reine Katastrophe!!!

Vorgesetztenverhalten

Von der Führungsebene her sehr arrogant. Es existieren keine klaren Strukturen.

Gleichberechtigung

Eine Gleichgewicht aus männlichen und weiblichen Angestellten (80 % weibliche Angestellte), als auch eine Mischung aus etwas erfahreneren Mitarbeitern und nicht nur zum Teil Berufseinsteigern wäre ratsam!

  • 03.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Überstunden wurden nicht nur erwartet wenn viel los war sondern es wurde einfach von einer mindestens 50 Stunden Woche ausgegangen weil auch erst alles darüber ausgezahlt oder abgefeiert werden konnte. Kein BVG Ticket oder sonstige Extras bei schlechter Bezahlung. Vorgesetzte waren abgehoben.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe mich nicht ernst genommen gefühlt und hatte oft das Gefühl wie ein Kind behandelt zu werden.

  • 01.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Benutzung von Kopfhörern sollte erlaubt werden :-)

Pro

Ich habe echt eine spannende, schöne, natürlich auch anstrengende und dennoch tolle Zeit da gehabt. Man begegnet sich auf Augenhöhe in dem Unternehmen. Ich wurde schnell und sehr herzlich ins Team aufgenommen. Das entgegengebrachte Vertrauen wuchs schnell und die Verantwortung gleich mit. Das Büro liegt super zentral in Kreuzberg und ist sehr modern ausgestattet. Man erhält viel kreativen Freiraum und beim Frühstück jeden zweiten Freitag wird sich beruflich als auch privat gern ausgetauscht. Bei Problemen oder Sorgen hat immer einer der Kollegen ein freies Ohr und es wird sich immer unterstützt. Die Kunden und Projekte waren stets eine Herausforderung und der Anspruch der Agentur lässt einen über sich hinauswachsen...ergo eine cooles, junges Unternehmen mit viel Herz, Teamspirit und anspruchsvoller Arbeit!

  • 23.Mai 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • 17.Apr. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
0,00
Vorgesetztenverhalten
0,00
Kollegenzusammenhalt
0,00
Interessante Aufgaben
0,00
Kommunikation
0,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
0,00
Gehalt / Sozialleistungen
0,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
0,00
Image
4,00