Navigation überspringen?
  

Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)als Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) Erfahrungsbericht

  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Flexibler Arbeitgeber

4,77

Verbesserungsvorschläge

  • Durch das Wachstum der Belegschaft sollte mehr Wert auf den Zusammenhalt in den Bereichen gelegt werden. Bereichsfeiern wären hilfreich. Zugleich muss den MItarbeitern deutlich gemacht werden, dass es um die Firma als Ganzes geht, nicht nur um den eigenen Bereich.

Pro

Es gibt viele interessante Aufgaben, die sich immer wieder neu entwickeln. Meine Arbeit kann ich in Absprache mit dem Arbeitgeber und unter Berücksichtigung der Sachzwänge recht frei gestalten.

Contra

Nö, schlecht finde ich hier nichts.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)
  • Stadt
    Oldenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin bzw. lieber Kollege, herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung!

Stefanie Wiele-Schmieder
Leiterin Personal und Verwaltung
Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)