Navigation überspringen?
  

Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)als Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,50
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 2 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 2 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 2 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 2 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 2 Bewertern Parkplatz bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Nov. 2018
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Es gibt drei Ausbildungsberufe und zwei davon sind Top in denen wird man gefördert und unterstützt. Im dritten Ausbildungsberuf ist man quasi auf sich alleine gestellt und muss dem Ausbilder oft drauf aufmerksam machen, welche Aufgaben dieser hat.

Spaßfaktor

Die Ausbildung an sich macht wahnsinnig Spaß. Die Kollegen sind Top und die Bereiche auch.

Abwechslung

Ist in jedem der 3 Berufe anders.
In der Regel fängt man im Basic Team an und wechselt danach für die restlichen zwei Jahre in ein festes Team in dem man bleibt. Es werden aber durchaus nun viele Praktias durchgeführt.
Die Dauer wie auch die Abteilungen der Praktias sind jedoch ab und an fragwürdig.

Respekt

So gut wie alle Arbeitskollegen sind top.

Karrierechancen

Die Karrierechancen sind durchaus vorhanden.

Betriebsklima

Es gibt bzw gab drei Ausbildungsberufe in denen es auch immer Auszubildende gab. Die Auszubildenden haben unter anderen mit den Ausbildern was unternommen um die Gemeinschaft zu stärken. Betriebssport etc. sind auch möglich.

Arbeitszeiten

Es gilt das Gleitgeitmodell.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikationswege müssen eindeutig besser werden.

Pro

Der Zusammenhalt und die ganzen Zusatzleistungen.

Contra

Teilweise die Vorgesetzten und wie oben schon genannt die Kommunikationswege.

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)
  • Stadt
    Oldenburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Auszubildende(r), vielen Dank für Deine gute Bewertung. Gerne nehmen wir Deine Verbesserungsvorschläge auf und bieten Dir auch gerne an, Deine Kritikpunkte hinsichtlich der Ausbilder in einem vertraulichen Gespräch zu erörtern. Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deiner Ausbildung!

Stefanie Wiele-Schmieder
Leiterin Personal und Verwaltung
Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)

Wie ist die Unternehmenskultur von Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 05.Nov. 2018
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Die KDO sollte sich in der abteilungsübergreifenden Kommunikation verbessern. Es gibt zu viele verschiedene Kommunikations- und Befehlswege. Da bleiben Informationen manchmal auf der Strecke oder es entsteht ein so genannter "Flurfunk" ohne offizielle Arbeitsanweisung. Zusätzlich sollten die einzelnen Ausbildungen gleich gestaltet werden. Z.B in der Berichtsheftführung oder Praktikumsplänen.

Pro

Sehr gut an der KDO gefallen mir die Zusatzleistungen. Es gibt nicht nur gute Betriebsfeiern sondern auch reichlich Angebote im Gesundheitswesen. Die Mitarbeiter können an Check-Ups, Gesundheitspausen, Betriebsport und vielem Mehr teilnehmen.
Zusätzlich ist die Vergütung sehr gut!

Contra

Die abteilungsübergreifende Kommunikation.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)
  • Stadt
    Oldenburg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Auszubildende(r), vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Gerne nehmen wir Deine Verbesserungsvorschläge hinsichtlich der abteilungsübergreifenden Kommunikation sowie der Gestaltung der verschiedenen Ausbildungsberufe auf. Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deiner Ausbildung!

Stefanie Wiele-Schmieder
Leiterin Personal und Verwaltung
Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)