Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

KOMSA Kommunikation Sachsen 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 236 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Telekommunikation (3,5 Punkte).

Alle 236 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 199 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    79%79
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    69%69
  • EssenszulageEssenszulage
    66%66
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    62%62
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • CoachingCoaching
    40%40
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Stabilität, Einstellung, Kollegialität, MA-Orientierung, Branche, Möglichkeiten, Kollegen, Kita
Möglichkeiten der Projekt-Miarbeit, Weiterentwicklung bzw. Weiterbildungs-Möglichkeiten
Transformation 2020 ist genau richtig. Den Komsa Weg finde ich gut.
Einbindung in spannende Projekte und Aufgaben
Bewertung lesen
Viel Raum für eigene Ideen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 109 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Im Grunde nichts, man muss sich nur bewusst sein, dass bei KOMSA, wie in jedem Unternehmen auch gearbeitet wird und man nicht das Schlaraffenland als Erwartungshaltung haben darf.
Bewertung lesen
International noch nicht besonders stark aufgestellt und mit zu einseitigen Fokus auf den B2C Bereich. Viel Potential im B2B Business bleibt aktuell noch liegen.
Bewertung lesen
Personal ist nur eine Einstellungsmaschine. Weiterbildung und Feedback-Kultur gibt es nicht wirklich. Der Fisch stinkt vom Kopf.
Bewertung lesen
Viel zu viel
Kann nur jedem eindringlich abraten!
kein offenes Ohr für die "kleinen" in der Firma
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 86 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vieles wird meiner Meinung nach aktuell angegangen durch Umstrukturierung, das 27. Optimierungs- und Transformationsprogramm, Implementierung von (scheinbar) agiler Arbeitsweise... Jedoch bleibt der Mensch hier auf der Strecke. Umstrukturierung schön und gut, jedoch muss der Mitarbeiter das Ziel sehen, wofür müht er sich denn ab? - Für ein weiteres Jahr Gehaltsbremse? Eine Perspektive fehlt bei diesem Ansatz da relativ rigoros versucht wird Maßnahmen zur Renditesteigerung zu erreichen. (#Managementziele)
Klare Empfehlung: Perspektiven aufzeigen, wann ist der Prozess abgeschlossen, was ist noch nötig, ...
Bewertung lesen
Gehaltsstrukturen, Entgegenwirken der 2 Klassengesellschaft sowohl gehaltlich als auch im Umgang innerhalb des Unternehmens und unterhalb der Belegschaft. Nachdem die neue Struktur etabliert und nach Corona hoffentlich vollends gelebt werden kann, wäre es an der Zeit neben noch weiteren auszuarbeitenden Strategiethemen auch das Thema der Unternehmenskultur, -philosophie, Umgang mit den Mitarbeitern mittel- und langfristig auf den Plan zu setzen. Durch die vorangegangenen Änderungen, bedarf es auch hier einer entsprechenden Nachbesserung.
Bewertung lesen
Employer Branding, Aus- und Weiterbildung, Mitarbeiterbeteiligung in der Umgestaltung sollten nicht nur auf dem Papier und in Strategiemeetings existieren, sondern wirklich „gelebt“ und umgesetzt werden.
Innovation einfordern. Fürstentümer abschaffen.
Und: Die Regel, dass ein ehemaliger Mitarbeiter niemals zu KOMSA zurückkehren darf/kann, sollte abgeschafft werden. Neue Impulse kommen gerade auch von außen, von „rückkehrenden“ Mitarbeitern, die Erfahrungen und Skills aus anderen Unternehmen mitbringen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 84 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,0

Der am besten bewertete Faktor von KOMSA Kommunikation Sachsen ist Gleichberechtigung mit 4,0 Punkten (basierend auf 42 Bewertungen).


Hier muss man leider feststellen, dass es sehr entscheidend ist, ob man in einem Business oder Support Bereich arbeitet. Prinzipiell bedürfen sich beide Bereiche unweigerlich, es geht weder ohne die Kollegen aus den Bereichen die das direkte Geschäft am Kunden machen, noch ohne die Kollegen die indirekt, das abgeschlossene Geschäft schlussendlich in die Tat umsetzen, während am nächsten Kunden schon wieder Vertrieb gemacht wird. Dieser Umstand sollte in allen Bereichen, wieder bewusster und verstärkt gelebt werden und vor allem die ...
3
Bewertung lesen
Sehr hoher Frauenanteil auf allen Ebenen.
4
Bewertung lesen
Sehr gut, 50 Prozent Frauenanteil, auch und besonders in Führungspositionen
5
Bewertung lesen
Frauen in Führungspositionen auf allen Ebenen sind normal bei KOMSA.
5
Bewertung lesen
das passt soweit, zumindest in einigen Bereichen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 42 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von KOMSA Kommunikation Sachsen ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,0 Punkten (basierend auf 59 Bewertungen).


Als großes mittelständisches und familiäres (=Selbstwahrnehmung) Unternehmen, wie sich KOMSA darstellt, ist das Lohngefälle immens. Jede Person die etwas anderes behauptet sitzt zu weit oben auf dem Baum, um dies mitzubekommen. Dazu gehört ebenfalls die bewusste Intransparenz über Gehälter, da es kein tariflich geregeltes Gehalt gibt. Viele Gehälter bewegen sich noch auf einem Niveau von vor 10-15 Jahren, welches damals bereits zu niedrig angesetzt war. Wer hier nicht regelmäßig aktiv verhandelt und seiner Führungskraft auf die Füße tritt, bleibt auf ...
1
Bewertung lesen
Branchendurchschnitt mit einer gewissen Gleichmacherei. Talente und Spitzenleister sollten m.E. auch adäquater bezahlt werden. Die Argumente: „Das fällt aus dem Rahmen, das ist ungerecht anderen gegenüber.“ bzw. „Das bringt das Komsa-Gehaltsgefüge durcheinander.“ sollten nicht gelten.
4
Bewertung lesen
Zum Thema Gehalt habe ich einerseits das Problem bzgl. der fehlenden Transparenz für Mitarbeiter und Vorgesetzen erwähnt, wie auch schon die 2 Klassengesellschaft, die immer ausgeprägter wird, wenn man nicht in der "Perle" KOMSA´s arbeitet. Bei den Sozialleistungen wurde in den letzten Monaten einiges abgespeckt, sei es der Blumengruß zum Geburtstag oder das Weihnachtsgeschenk, keine Frage sind das Kleinigkeiten, die am Ende dem Unternehmen jedoch Kosten sparen und ggf. in Zukunft die Möglichkeit für andere Solzialleistungen oder Vergünstigungen für die ...
3
Bewertung lesen
Gehalt ist niedrig. Der Vorstand hat alle Mitarbeiter mit einer Corona-Prämie von 1000 EUR überrascht - das war der richtige Zeitpunkt und das richtige Zeichen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 59 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 53 Bewertungen).


Wie in jedem modernen Unternehmen existieren Assestment-Programme für Manager. Es macht allerdings den Eindruck, dass diese relativ einfach umgangen werden können, zumindest von langjährigen gut vernetzten Mitarbeitern.
4
Bewertung lesen
Vielfältige Möglichkeiten vorhanden, aber man muss sich auch selber kümmern (eigentlich logisch). Natürlich liegt das neben der eigenen Leistung auch am jeweiligen Leiter, wie schnell man vorwärts kommt.
4
Bewertung lesen
Wenig bis gar keine Weiterbildung. Azubis und Trainees werden gerne als Springer eingesetzt. Der neue Vorstand möchte Weiterbildung und Ausbildung verändern - endlich.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung ohne extra kosten Ja , Ausübung eher selten
4
Bewertung lesen
Was ist diese Weiterbildung von der alle sprechen? - Leider ist das strukturierte Konzept der Weiterbildung in den letzten Jahren irgendwo verloren gegangen und wurde bis dato noch nicht wiedergefunden, zumindest nicht für den „normalen“ Mitarbeiter.
Karriere in der KOMSA ist möglich wenn man nicht von der KOMSA kommt. Das Prinzip des internen Aufstiegs ist ein Einzelfall der auch in den letzten Jahren immer seltener vorgekommen ist. Vielmehr wurde extern rekrutiert (was an sich nicht immer schlecht sein muss), in ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 53 Bewertungen lesen

Gehälter

41%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 191 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler10 Gehaltsangaben
Ø42.100 €
Einkäufer8 Gehaltsangaben
Ø40.900 €
Teamleiter6 Gehaltsangaben
Ø52.200 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
KOMSA Kommunikation Sachsen
Branchendurchschnitt: Telekommunikation

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
KOMSA Kommunikation Sachsen
Branchendurchschnitt: Telekommunikation
Unternehmenskultur entdecken

Awards