Navigation überspringen?
  

Komunaals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Komuna Erfahrungsbericht

  • 18.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Erfahrungsbericht

1,08

Arbeitsatmosphäre

An ein Lob vom Vorgesetzten ist nicht zu denken.
Gerne werden Spielchen gespielt, Vorgesetze vertreten zum MA eine Meinung und zur Geschäftsleitung eine Andere.
Das steht man dann ganz leicht mal alleine im Regen.

Vorgesetztenverhalten

Klare Entscheidungen, Fehlanzeige.
Mitarbeiter werden nicht in Entscheidungen mit einbezogen, da sie ja keine Ahnung haben.
Konflikte sind immer einfach gelöst, der Mitarbeiter ist Schuld

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb den Abteilungen gibt es einen guten Zusammenhalt, wird abteilungsübergreifend zusammen gearbeitet, dann hat jeder sein Gebiet ist auch nicht bereit für einen anderen etwas zu übernehmen

Interessante Aufgaben

Gerechte und gleichmäßige Aufteilung gibt es nicht, jeder macht sein Aufgabengebiet und hat hier zu sehen wie er die Aufgaben erledigt.

Kommunikation

regelmäßige Meetings gibt es sowohl in der Abteilung als auch in der gesamten Firma.
Leider sind diese Meetings Zeitverschwendung, entweder es wird immer das selbe erzählt oder das Meeting dient dazu den Mitarbeitern neue Arbeit aufzuhalsen.
Kritik oder Probleme können hier gerne Angebracht werden, dafür erntet man natürlich keinen Applaus, aber dafür werden die Probleme dann auch nicht behandelt.

Gleichberechtigung

Als Angestellter sind Frauen vorhanden, in höheren Ebenen gibt es nur Männer

Umgang mit älteren Kollegen

zu Alt, zu Langsam, zu Teuer,
gerne werden ältere Kollegen durch jüngere ersetzt, da diese viel billiger sind

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten, nicht vorhanden, es gibt Abteilungsleiter aber für einen Mitarbeiter gibt es leider keine Möglichkeit sich zu verändern oder aufzusteigen, hierfür hat die Geschäftsleitung aber auch die Empfehlung dafür die Firma zu verlassen.

Weiterbildung: es wird gerne davon geredet das jeder pro Jahr 2 Schulungen machen kann, naja sofern diese nichts kosten und nicht mit irgendeinem Termin in die Quere kommen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist okay, die Tatsache das es eine Überschussbeteiligung gibt, welche stark variieren kann ist dann ein großer negativer Punkt.
Ein Vorteil ist ein Firmenwagen mit Privatnutzung, leider wird hier die Ausstattung stark vorgegeben.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten, naja von brütender Hitze im Sommer bis einer nichtfunktionierender Heizung im Winter ist alles geboten.
Die Ausstattung der IT ist kläglich, da man hierfür ja etwas investieren müsste.
Da kann es dann schon einmal vorkommen das ich 8 Kollegen im Außendienst 3 Laptops teilen, aber was will man auch von einer IT Firma erwarten

Work-Life-Balance

work-life-balance nicht vorhanden.
Du kannst gerne um 5 Uhr morgens in den Außendienst losfahren und um 20 Uhr heim kommen, das war dann ein normaler 8 Stunden Tag, denn hier ist die Fahrzeit zum Kunden "Privatvergnügen"
Überstunden gibt es deswegen auch nicht, der Vorteil daran ist, das man laut Geschäftsleitung so nur 6 Studen pro Tag arbeitet + Privatvergnügen

Image

Die meisten Mitarbeiter die schön länger in der Firma sind verlassen das sinkende Schiff

Verbesserungsvorschläge

  • Holt euch ne Unternehmensberatung und versucht etwas zu verbessern bevor Ihr die ganze Firma gegen die Wand fährt

Pro

Firmenwagen

Contra

Arbeitsklima, Führungsebene, Arbeitszeit, Ausstattung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Komuna
  • Stadt
    Altdorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 18.10.2016 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen