Korian Deutschland Fragen & Antworten zum Unternehmen

Korian Deutschland

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich an Korian Deutschland? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

0/500

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

20 Fragen

Hallo.... aus einem Haus in Nord Hessen auszubildende im 3. Lehrjahr PA Tage kenne ich nicht ... ich bin bis zur Prüfung im April nächsten Jahres noch 8 Wochen im Betrieb und ich kann weder Katheter legen noch eine Wunddoku oder pflegeplanung... Bitte was ist das für eine Ausbildung? wie soll ich ohne Fachwissen unsere Bewohner ordentlich pflegen? Mitarbeiter die 8 bis 10 Tage am Stück arbeiten und dann nur einen Tag frei bekommen?

Gefragt am 2018 M07 14 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2018 M07 16 von einem anonymen User

Ist es eigentlich möglich Einrichtungen wegen einer mangelhaften praxisanleitung zu verklagen? Immerhim erfüllt das unternehmen seine pflichten nicht. Ich könnte mir eine schadensersarzklage gut vorstellen weil der azubi dadurch vielleicht die prüfung nicht besteht oder weil er quasie seine zeit dort verschwendet hat???

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Arbeite in ph Lichtentanne bei Zwickau.wir arbeiten im früh und Spätdienst nur noch zu zweit.2 pflegehelfer wohlgemerkt. Küche müssen wir auch noch mitmachen und eine Fachkraft vom anderen Wohnbereich macht die medi.. Bewohner werden früh nicht gewaschen. Weil sie es nicht schaffen. Zustände ? ganz schlimm. Die Bewohner zahlen viel Geld.Die Mitarbeiter kündigen alle. Wie soll es weiter gehen. Mitarbeiter sind am Limit. Können bald nicht mehr.

Gefragt am 2018 M07 12 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2018 M07 12 von einem Mitarbeiter

Diese Zustände sind doch überall in den Häusern von korian gewollt. Arbeitsverdichtung genannt! Das unternehmen versteckt sich doch immer dahinter, das sie die personellen mindestanforderungen (die meiste zeit) erfüllen. Aber niemand verbietet korian mehr personal einzustellen um die qualität und versorgung zu verbessern! Das wäre ein alleinstellungsmerkmal!! Aber das kostet ja geld und ist somit keine option.

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

wieso werden von höheren Korian mit Arbeiter verdeckt mall die Häuser mall an schauen würde was es in den Heimen ab geht

Gefragt am 2018 M07 9 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2018 M07 10 von einem anonymen User

Und jetzt noch mal auf Deutsch bitte!

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #2 am 2018 M07 11 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir Ihre Frage richtig verstanden haben. Unsere zentrale Verwaltung arbeitet stets eng mit all unseren Häusern zusammen und es findet ein regelmäßiger Austausch statt. Vor dem Hintergrund unseres einheitlichen Qualitätsverständnisses und unserer internen Standards durchlaufen unsere Mitarbeiter/-innen regelmäßig Schulungen, deren Umsetzung auch vor Ort geprüft werden. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich auch jederzeit persönlich unter 089 242 065 403 oder Maximilian.Brantl@korian.de kontaktieren. Beste Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Mich interessieren Voraussetzung für Trainee-Programme RQM, Assistent Regionalleitung, Regionalleitung.

Gefragt am 2018 M07 7 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M07 10 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, leider bieten wir keine Trainee-Programme für regionale Qualitätsmanager (m/w), Assistenten (m/w) der Regionalleitung oder Regionalleitungen an. Wir haben folgende Trainee-Programme: HR Trainee (m/w); Trainee (m/w) zur Einrichtungsleitung; Trainee (m/w) zur Pflegedienstleitung. Die Voraussetzungen für alle Stellen finden Sie auf http://korian-karriere.de/. Gerne stehe ich Ihnen persönlich für weitere Rückfragen unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Ich bin eine Bewohnerin ,meine frage ist warum bekommen die Pflegerinnen nicht mehr Gehalt,bei uns laufen sie davon wir bräuchten mehr personal bekommen keine weil das gehalt nicht passt

Gefragt am 2018 M06 15 von einem anonymen User

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M06 19 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Vielen Dank für Ihre Frage. Auch uns ist gutes Personal wichtig und wertvoll. Entsprechend tun wir alles dafür, um unser Personal zu halten und zudem natürlich auch neues Personal zu gewinnen. Jedem Haus stehen hierfür individuelle Möglichkeiten zur Verfügung – ebenso wie es natürlich auch individualvertragsrechtliche Vereinbarungen gibt. Sollte Ihnen ein Fall bekannt sein, in welchem Mitarbeiter unserer Einrichtungen aufgrund zu geringer Vergütung gekündigt haben bzw. kündigen möchten, so möchten wir Sie bitten mit der jeweiligen Einrichtungsleitung oder dem/der nächsten Vorgesetzten sowie dem regionalen HR Business Partner direkt in Kontakt zu treten. Gerne suchen wir dann im persönlichen Gespräch nach einer entsprechenden Lösung. Sollten Ihnen keine Kontaktdaten oder -möglichkeiten bekannt sein, übernehmen wir für Sie auch gerne die Kontaktvermittlung, wenn Sie uns eine private Nachricht zukommen lassen. Sie erreichen uns hierzu telefonisch unter 089 242 065 403 oder können mir an Maximilian.Brantl@korian.de eine E-Mail senden. Mit freundlichen Grüßen Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M07 18 von einem Mitarbeiter

Dann frage ich mich aber warum ein EL folgendes antwortet: Wenn Sie woanders mehr verdienen, müssen sie dorthin gehen. Passt ja mit Ihrer Aussage nicht. Langjähriges Personal sollte man fördern oder dementsprechend bezahlen um diese zu halten. Kann ja nicht sein, dass ein Berufsanfänger mehr verdient, wie einer der: A: langjäriger in dem Unternhehmen arbeitet und B: genug Berufserfahrung mit bringt. Die Schichtzulagen lassen im übrigen auch zu wünschen übrig.

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Wie will Korian künftig personelle Notstände, aufgrund von hoher krankheitsquote oder fehlender PFK kompensieren? Leasingkräfte dürfen nicht mehr geholt werden! Soll EL und PDL jetzt ständig einspringen, so wie es die RL uns unverschämterweise per E-mail mitteilte, die nächsten 6 wochen? Und wissen sie eigentlich das der MDK sich nicht freuen würde das zu sehen?! Die PDL darf nicht in die pflege!

Gefragt am 2018 M05 25 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M05 28 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Frage. Uns ist bewusst, dass uns im Rahmen des Fachkräftemangels auch in der Zukunft einige Herausforderungen erwarten. Im Hinblick auf die personelle Situation setzten wir dabei auf langfristige Mitarbeiterbindung, ein fundiertes Ausbildungskonzept und hohe Qualität in der Pflege. Um diese Ziele zu erreichen wollen wir auf den geplanten Einsatz von Zeitarbeitskräften verzichten. Allerdings wissen wir auch, dass unvorhersehbare Situationen, wie es beispielsweise ein Personalmangel aufgrund einer hohen Krankheitsquote bei Grippewellen ist, besondere Maßnahmen erfordern, wie beispielsweise den kurzzeitigen Einsatz von Zeitarbeitskräften. Demnach ist ein unplanmäßiger Einsatz von Zeitarbeitskräften aufgrund eines akuten Bedarfs durchaus möglich. Dennoch bitten wir Sie, unsere internen Kommunikationsstrukturen zu nutzen um entsprechende Unterstützung bei Ihrer personellen Situation und der Einhaltung der Qualitätsstandards und der MDK-Vorschriften zu erhalten. Die Einhaltung unserer Qualitätsstandards sowie der MDK-Vorschriften ist für uns sehr wichtig! Dafür stehe ich Ihnen gerne unter 089 242 065 403 oder unter Maximilian.Brantl@korian.de zur Verfügung. Beste Grüße

Antwort #2 am 2018 M05 29 von einem Mitarbeiter

Wenn die interne kommunikationsstruktur zielführend wäre, würden sich mitarbeiter wohl kaum anonym an diese plattform wenden, oder? Ab der regionalleitung bis ganz nach oben ist niemand zugänglich für hilferufe! Und hilferufe kann man das wirklich nennen. Sparen, sparen, sparen! Bis die heimaufsicht denen den geldhahn zudreht!!!

Antwort #3 am 2018 M05 30 von einem Mitarbeiter

Na bei uns sieht es genauso aus!!! Ma die noch vorhanden sind, arbeiten bis zum umfallen. Krankmeldungen häufen sich, Kündigungen ebenfalls. Wenn alle Ma die sich mit dem Gedanken der Kündigung tragen (es bisher nicht getan haben und zwar nur aus dem Grunde dass die Bewohner versorgt werden müssen, da diese sich entschieden haben dass dieses Haus " ihre letzte Station" ist) müsste unser Haus geschlossen werden. Momentan läuft es hier auf gefährliche Pflege hinaus. Hilfe von der RL Fehlanzeige!!!! Nein im Gegenteil, PDL und HL arbeiten in der Pflege weil sonst alles zusammenbricht!!!!!!! Auch ich werde wohl gehen......

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #4 am 2018 M05 30 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir bedauern sehr, dass Sie die internen Kommunikationsstrukturen als nicht zielführend empfinden. Allerdings haben Sie die Möglichkeit mit mir telefonisch / per E-Mail in Kontakt zutreten und gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten nicht genutzt. Wir würden Sie sehr gerne unterstützen und bitten Sie nochmals mit uns persönlich in Kontakt zutreten und unsere internen Kommunikationsstrukturen entsprechend zu nutzen. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #5 am 2018 M05 31 von einem Mitarbeiter

Geben Sie bitte den Unmut, den die MA hier kundtun an die entsprechende Stelle weiter, damit haben Sie auch schon alles getan, was in Ihren Zuständigkeitsbereich fällt, weil etwas anderes können Sie einfach nicht für uns tun. Und das meine ich ganz klar auf der Sachebene (Schultz von Thun). Damit würden Sie uns schon sehr unterstützen und wir wären Ihnen sehr dankbar. Ihre beschwichtigenden Worte, der Versuch der kognitiven Umstrukturierung und Validation sind leider nicht die Art von Hilfe die wir brauchen. Denn es geht, wie Sie erkennen sollten, nicht nur uns so. Und das leiharbeitskräfte auch bei Bedarf DEFINITV NICHT MEHR ANGEFORDERT WERDEN DÜRFEN, darüber sind Sie wohl nicht ausreichend informiert.

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #6 am 2018 M06 4 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, alle hier auf kununu veröffentlichten Antworten auf Ihre Fragen wurden vor der Veröffentlichung mit den entsprechend verantwortlichen Personen besprochen und spiegeln somit den aktuellsten Informationsstand da. In diesem Fall war beispielsweise unser Leiter Operations Herr Gharieb involviert und ist somit entsprechend informiert. Dementsprechend kann ich nur wiederholt darauf hinweisen, dass in ungeplanten Notfällen entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können und wir nur von geplanter Zeitarbeit Abstand nehmen wollen. Allerdings hat die Qualität der Pflege und die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften immer Vorrang. Gerne besteht weiterhin mein Angebot für die persönliche Kontaktaufnahme um gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Auch Herr Gharieb und Ihre Regionalleitung wird Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung stehen. Die Kontaktdaten erhalten Sie bei Ihrer Einrichtungsleitung. Ich bitte Sie um Verständnis, dass wir auf weitere allgemeine Beiträge in dieser Richtung nicht mehr reagieren werden. Beste Grüße

Antwort #7 am 2018 M06 7 von einem Mitarbeiter

Lieber Herr Personalreferent Brantl, Wie vermehr erwähnt macht die kommunikation mit ihnen dahingehend keinen sinn. Hr. Gharieb / Sie verwenden so allgemeine Aussagen, das es auslegungssache ist, was ein Bedarfsfall ist und was ein geplanter Einsatz von Leihkräften. Diese begriffe müssen verbindlich definiert werden, bevor man solche Äusserungen an MA / öffentlichkeit weiter gibt. Aber nein, damit machen Sie sich ja angreifbar... Weiter finde ich es fragwürdig wie ein Bedarfsfall (nehmen wir an, Sie meinen von heute auf morgen wird personal benötigt, wobei dies ja auch schon wieder planbar ist, erkennen Sie das Problem, was Sie uns als Lösung verkaufen?) Akut durch leiharbeitskräfte abgedeckt werden soll, weil es meistens gar nicht möglich ist, so schnell jemanden zu bekommen, merken Sie wie ihr plan so gar nicht auf geht? Oder ist das ihr plan, das er nicht funktioniert? Es ist taktisch klug von Ihnen dazu nichts mehr zu sagen, weil diese Disskusion einfach nicht positiv für Sie / das unternehmen verlaufen wird. Aber für mich hat sich das Unternehmen zu viel Spielerei mit den Menschen erlaubt, ich werde auch gehen. Bei Fragen darf ich mich aber wie immer sicher gerne an Sie wenden, weil Sie so offen dafür sind, stimmts? Beste Grüsse Von dem hochqualifizierten Mitarbeitet, den das Unternehmen bei dem Fachkraftangebot erst Mal versuchen muss zu ersetzen.

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Warum wird in den Pflegeeinrichtungen beim Essen so gespart? Die Menschen zahlen viel Geld und haben das Recht auf eine individuelle und abwechslungsreiche und ausreichende Mahlzeitenversorgung.

Gefragt am 2018 M05 21 von einem anonymen User

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M05 22 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Interessentin, lieber Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen! Gerne würden wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erfahren, wie Sie zu der Annahme gelangen, dass in unseren Pflegeeinrichtungen am Essen gespart werden würde. Falls Sie persönliche Erfahrungswerte haben und uns ein spezifisches Beispiel mitteilen, werden wir dies prüfen! Dafür stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 089 242 065 403 oder per E-Mail unter Maximilian.Brantl@korian.de zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M07 18 von einem Mitarbeiter

Lieber Herr Brandl, IMMER wieder die selbe Antwort von Ihnen. Geben Sie es doch einfach zu: Geld regiert die Welt. Die Bewohner sind Ihnen und dem Unternehmen doch völlig egal hauptsache der Rupel fließt. Es gibt Einrichtungen, die sparen nicht. Sie geben alles! Meine Eltern würde ich niemals in eine Einrichtung von Korian stecken! Das ist Armselig. Wie würde es Ihnen gefallen jeden Tag aufs gleiche das selbe Frühstück und Abendbrot zu bekommen? Von den Mittagsangeboten ganz zu schweigen!

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Welchen Dienstwagen bietet Korian an?

Gefragt am 2018 M05 17 von einem Bewerber

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M05 18 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen! In Bezug auf den Dienstwagen gibt es abhängig von der Position verschiedene Dienstwägen. Gerne können Sie sich bei dem für Sie zuständigen Rekrutier über die für Ihre Position möglichen Modelle informieren. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M07 18 von einem Mitarbeiter

Insofern Du in der Führungsebene arbeitest. Sprich EL , Regionalleitung , TQM

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Was bekommt man als staatlich examinierte Altenpfleger Vollzeit für Brutto Lohn bei Curanum?

Gefragt am 2018 M04 18 von einem Bewerber

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M04 19 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, bitte wenden Sie sich bei Fragen in Bezug auf Ihr Gehalt an Ihre/-n zukünftige/-n Vorgesetzte/-n, da das Gehalt Bestandteil der individualarbeitsvertraglichen Regelungen ist, die mit der / dem Vorgesetzten auszuhandeln sind. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Was verdient man dort

Gefragt am 2018 M04 16 von einem Bewerber

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M04 16 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, das Gehalt bei Korian Deutschland ist abhängig von der Position sowie Funktion. Nachdem das Gehalt Bestandteil der individualarbeitsvertraglichen Regelungen ist, die mit der / dem Vorgesetzten auszuhandeln sind, bitten wir Sie, sich bei Fragen in Bezug auf Ihr Gehalt an Ihre/-n zukünftige/-n Vorgesetzte/-n wenden. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Zur Zeit gibt es bei Korian eine 5,5 Tage Woche. Wird seitens Korian überlegt das wieder auf eine 5 Tage Woche zu ändern? Es ist auf jeden Fall Arbeitnehmer freundlicher. Korian ist ein börsennotierten Unternehmen. Warum gibt es kein Weihnachtsgeld oder eine Gewinnbeteiligung wie zb. auch bei BMW? Der Konzern ist nur so erfolgreich wegen seinen Mitarbeitern die schwer dafür arbeiten deshalb sollten sie auch am Erfolg und Gewinn des Unternehmens beteiligt werden!

Gefragt am 2018 M04 9 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M04 9 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir bitten Sie um Verständnis, dass wir auf dieser Plattform keine unternehmensinternen Daten veröffentlichen. Bitte nutzen Sie dafür unsere internen Strukturen, so stehen Ihnen bei spezifischeren Fragen unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Zentrale unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Gerne beantworten wir alle allgemeinen Fragen rund um den Bewerbungsprozess und das Arbeiten bei Korian Deutschland hier. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M04 9 von einem Mitarbeiter

Immer diese Standardsprüche! Wie wäre es wenn Korian alle diese hier gestellten Fragen von Mitarbeitern mal im internen Intranet beantwortet, das ist dann nicht öffentlich!

Antwort #3 am 2018 M05 17 von einem Mitarbeiter

Diesen Vorschlag meines Kollegen finde ich sehr gut! Ich will auch wissen wieso das nicht möglich ist?!

Antwort #4 am 2018 M05 29 von einem Mitarbeiter

Ja genau wieso ist das nicht möglich?

Antwort #5 am 2018 M07 18 von einem Mitarbeiter

Weil das Unternehmen nur an Geld interessiert ist! Du als Mitarbeiter bist dennen doch total egal. Was wir leisten, interressiert diese Menschen einen nicht. Meist wissen Sie es noch nicht einmal. Traurig aber wahr. Würden die Mitarbeiter diesem Unternhemen am Herzen liegen, würden Sie vorallem Herr Brantl nicht IMMER mit ein und der selben Aussage kommen.

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Ich habe ein Vorstellungsgespräch als Betreuungsassistent in Düsseldorf. Wie sieht der Stundenlohn aus?

Gefragt am 2018 M04 5 von einem Bewerber

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M04 5 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, bitte wenden Sie sich bei Fragen in Bezug auf Ihr Gehalt an Ihre/-n zukünftige/-n Vorgesetzte/-n, da das Gehalt Bestandteil der individualarbeitsvertraglichen Regelungen ist, die mit der / dem Vorgesetzten auszuhandeln sind. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Warum werden von Korian so geringe Wochenend- und Feiertagzulagen gezahlt (25% Sonntagszulage und 35% Feiertagszulage)??? Die Konkurrenz ist riesengroß und viele Mitarbeiter wechseln wegen des Gehalts. Ebenso arbeitet man 3-4 Wochenenden im Monat und die Wochenenden werden geteilt, sprich man hat Samstag frei muss dann den Sonntag wieder zum Dienst. Von Erholung kann bei einem Tag frei nicht die Rede sein! Pflegehilfskräfte in Vollzeit haben 4-5 Tage im Monat wegen Kürzeren Diensten.

Gefragt am 2018 M03 27 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 27 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir bitten Sie um Verständnis, dass wir auf dieser Plattform keine unternehmensinternen Daten veröffentlichen. Bitte nutzen Sie dafür unsere internen Strukturen, so stehen Ihnen bei spezifischeren Fragen unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Zentrale unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Gerne beantworten wir alle allgemeinen Fragen rund um den Bewerbungsprozess und das Arbeiten bei Korian Deutschland hier. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M04 10 von einem Mitarbeiter

Das mit dem freien Tagen kann ich bestätigen. Das liegt aber auch daran dass bei es bei Korian eine 5,5 Tage Woche gibt. In einem Monat in dem es 4 Wochenenden gibt ( bei 5 Tage Woche 8 freie Tage ) hat man bei einer 5,5 Tage Woche nur 6 freie Tage. Wenn dann auch noch kürzer Schichten geplant werden zb. nur 6 Stunden statt 7,7 Stunden dann muss man halt von den 6 freuen Tagen evtl. auch noch einen abgegeben. Das ist nicht gerade arbeitnehmerfreundlich und trägt auch nicht du bei das die Mitarbeiter genügend Zeit haben sich zu regenerieren bei der oft anstegenden Arbeit. Ich bin dafür dass schnellstmöglich die 5,5 Tag abzuschaffen zurück zu einer 5 Tage Woche und die Dienstpläne so zu gestalten dass die Mitarbeiter in ihre volle Tagesarbeitszeit geplant werden.

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Mich würde eine Stellungnahme zu den Fragen auch sehr interessieren. Wieso wird hier nicht mehr geantwortet?

Gefragt am 2018 M03 19 von einem Werkstudenten

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 19 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir sind gerade dabei die entsprechenden Fragen zu beantworten, wir bitten Sie noch ein bisschen Geduld zu haben. Beste Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Wieso gibt es für die Mitarbeiter bei Korian kein Weihnachtsgeld? Die sind an der Börse auch daran könnte Korian seine Mitarbeiter beteiligen. Korian nimmt soooo viel Geld ein, gibt aber keinen Cent freiwillig als Wertschätzung raus. Unbegreiflich, warum ist das so?

Gefragt am 2018 M03 17 von einem anonymen User

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 20 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Interessentin, lieber Interessent, gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Benefit-Struktur bei Korian Deutschland im Rahmen des Bewerbungsprozesses. Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie unter: www.korian-karriere.de. Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter kann Ihnen sicher Ihre / Ihr Vorgesetzte/-r darüber Auskunft geben, sollten Fragen offen bleiben, bitten wir Sie diese direkt an die Abteilung Compensation & Benefits zu richten. Die Kontaktinformationen der Compensation & Benefits erhalten Sie von Ihren Vorgesetzten. Wir hoffen, wir haben Ihre Frage beantworten können, ansonsten stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen unter 089 242 065 403 persönlich zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M03 20 von einem anonymen User

Leider sind sie nicht auf meine frage eingegangen. Meine frage noch einmal konkret- wieso gibt es bei korian kein weihnachtsgeld? Ich bin über die benefits informiert, deshalb frage ich so konkret.

Antwort #3 am 2018 M03 20 von einem anonymen User

Wenn Sie den Bewerbungsprozess ansprechen klingt es für mich, als sei das eine Verhandlungssache ob man Weihnachtsgeld bekommt oder nicht, ist das richtig?

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #4 am 2018 M03 21 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir bitten Sie, die Möglichkeit des direkten Austauschs mit uns unter 089 242 065 403 zu nutzen. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Wieso will Korian die Servicekräfte in den Einrichtungen wegrationalisieren? obwohl sie, vor allem in den Casa Reha Häusern, eine große Entlastung für die Pflegekräfte darstellen und eine große Bereicherung für die Bewohner. Wie stellen Sie sich vor, sollen die Pflegekräfte auch noch das zubereiten und servieren der speisen, eindecken und abräumen der Tische mit demselben Stellenschlüssel überhaupt leisten?

Gefragt am 2018 M03 17 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 20 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, die Entscheidung in Bezug auf die Anzahl der Servicekräfte wird individuell für jede Einrichtung getroffen und ist somit von vielen Faktoren abhängig. Wir hoffen, wir haben Ihre Frage beantworten können, ansonsten stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen unter 089 242 065 403 persönlich zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #2 am 2018 M03 21 von einem Mitarbeiter

Heisst das also, das es Einrichtungen gibt, die ihre Servicekräfte behalten dürfen?

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #3 am 2018 M03 21 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wie bereits erwähnt, wird die Entscheidung in Bezug auf die Anzahl der Servicekräfte individuell für jede Einrichtung getroffen und ist somit von vielen Faktoren abhängig. Gerne stehen wir Ihnen für den weiteren Austausch unter 089 242 065 403 zur Verfügung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

gibt es einen Betriebsrat bei Korian?

Gefragt am 2018 M03 15 von einem anonymen User

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 16 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Ja es gibt bei Korian Deutschland Betriebsräte, allerdings gibt es keinen Konzernbetriebsrat sondern lokale Betriebsräte.

Antwort #2 am 2018 M03 17 von einem Mitarbeiter

Wieso gibt es bei korian keinen konzernbetriebsrat, wäre es sinnvoll einen zu gründen?

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #3 am 2018 M03 18 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, die Tatsache, dass es nur lokale Betriebsräte bei Korian Deutschland gibt hat historische Wurzeln. Inwieweit ein Konzernbetriebsrat sinnvoll wäre wird derzeit geprüft. Beste Grüße Maximilian Brantl

Antwort #4 am 2018 M03 18 von einem Mitarbeiter

Wie kann ich mir so eine überprüfung vorstellen. Wie läuft soetwas, in etwa ab?

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #5 am 2018 M03 20 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, die Installation eines Gesamtbetriebsrats ist von sehr vielen Faktoren abhängig. Wenn Sie noch weitere Fragen rund um die Betriebsrats-Thematik haben, bitten wir Sie diese direkt an die Abteilung Compensation & Benefits zu richten. Die entsprechenden Kontaktdaten erhalten Sie von Ihrem / Ihrer Einrichtungsleitung. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Warum werde ich als Ergotherapeutin eingestellt (Stellenangebot sowie Bewerbung und Namensschild "Ergotherapeutin") und dann soll ich einen Arbeitsvertrag mit der Bezeichnung "Betreuungsfachkraft" unterzeichnen? Wo und wie erhalte ich Einsicht in eine aktuelle Entgelttabelle mit Eingruppierung der jeweiligen Berufsgruppen sowie in die Arbeitsvertragsrichtlinien? Wieso sagt mir meine Vorgesetzte, dass mein Urlaubsanspruch bei 30 Stunden weniger sei als bei Vollzeit? Ich arbeite 5 Tage/ Woche.

Gefragt am 2018 M03 4 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 20 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, da Sie noch sehr viele Fragen rund um Ihren individuellen Arbeitsvertrag haben, schlage ich Ihnen vor doch mit uns in den persönlichen Austausch zu treten. Sie erreichen mich unter 089 242 065 403. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

habe eine fernausbildung als Pflegefachkraft häusliche Pflege gemacht mit Zusatz Betreuung §45und 53 möchte jetzt von ihnen erfahren welcher Stundenlohn mir zusteht da meine Qualifikation höher ist als die einer Pfegehelferin arbeite bei ihnen in einem Pfönix Haus

Gefragt am 2018 M03 1 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M03 20 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir gratulieren Ihnen herzlich zu Ihrem Abschluss. Bitte wenden Sie sich bei Fragen in Bezug auf. Ihr Gehalt an Ihren Vorgesetzten, da das Gehalt Bestandteil der individualarbeitsvertraglichen Regelungen ist, die mit dem Vorgesetzten auszuhandeln sind. Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

Warum werden bei der Nachtzulage (25% bis 1,28€ die Stunde) so unterschiedliche Abrechnungen erstellt ?

Gefragt am 2018 M02 25 von einem Mitarbeiter

Maximilian Magnus Alexander Brantl, Personalreferent, Korian Deutschland

Antwort #1 am 2018 M02 26 von Maximilian Magnus Alexander Brantl

Korian Deutschland, Personalreferent

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Frage. Aufgrund verschiedene interner Richtlinien und unterschiedlichen gesetzlichen Vorschriften, die wir umsetzen bzw. einzuhalten einhalten müssen, kommt es zu diesen unterschiedlichen Abrechnungen. Ich hoffe wir konnten Ihnen weiterhelfen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Beste Grüße Maximilian Brantl

Als Arbeitgeber antworten

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.