Navigation überspringen?
  

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbHKREBS+KIEFER Ingenieure GmbHKREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (54)
    84.375%
    Gut (6)
    9.375%
    Befriedigend (2)
    3.125%
    Genügend (2)
    3.125%
    4,32
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,78
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

500

Unternehmensinfo

Standort

Impressum

Registergericht: Amtsgericht Darmstadt
Registernummer: HRB 5932
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27a Umsatzsteuergesetz: DE 165 938 285

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Robert Kiefer

INHALTLICH VERANTWORTLICHER GEMÄSS §55 RST

Dipl.-Ing. Eric Fischer
Julia V. Anderson

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Allianz Versicherung AG
Uhlandstraße 2
70182 Stuttgart

BERUFSSPEZIFISCHE HINWEISE

Berufsbezeichnung:
Unsere Ingenieure sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland befugt, die Berufsbezeichnung Ingenieur zu führen.

Aufsichtsbehörde: 
Ingenieurkammer Hessen KdöR 
Gustav-Stresemann-Ring 6
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 97457-0
Fax: +49 (0) 611 97457-29
E-Mail: info@ingkh.de

Berufsrechtliche Regelungen für Ingenieure: 
Hessisches Ingenieurkammergesetz, 
Berufsordnung für Mitglieder der Ingenieurkammer Hessen, 
Fortbildungsordnung für die Mitglieder der Ingenieurkammer Hessen, 
Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) 
Die vorstehenden Regelungen sind einsehbar unter: www.ingkh.de

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,32 Mitarbeiter
2,78 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Aug. 2018 (Geändert am 10.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

teils schwierige Geschäftsführung

Vorgesetztenverhalten

katastrophe, fachlich ok, menschlich teils gruselig

Kollegenzusammenhalt

von sehr nett bis borniert alles dabei, je nach Abteilung

Interessante Aufgaben

nette Projekte

Kommunikation

unklare Aufgabenverteilung, streng hyrarchisch

Umgang mit älteren Kollegen

wessen "Blut grün wird" (bedeutet wer linientreu wird) wird gefördert - Kreativität/ eigene Ideen /Eigeninitiative fehl am Platz

Karriere / Weiterbildung

für Weiterbildung muss ggf. zur Hälfte der eigene Urlaub herhalten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt im unteren Bereich, sonstige Sozialleistungen je nach Tageslaune der Geschäftsführung, linientreue Mitarbeiter genießen ggf. Privilegien

Arbeitsbedingungen

karge 2 bis 4 Personenräume

Umwelt- / Sozialbewusstsein

branchentypisch wenig Augenmerk auf Nachhaltiges Bauen

Work-Life-Balance

nur Vollzeit gewünscht

Image

nach außen dank Immagekampagne modern geworden. Innen starre, verkrustete Strukturen. Klassisches, etwas aus der Zeit gefallenes Ingenieurbüro

Verbesserungsvorschläge

  • Sozialkompetenztrainings für Führungskräfte
  • alte Strukturen prüfen und hinterfragen, ggf. flexibler werden

Pro

- Fachliche Kompetenz, hier wird möglichst sauber geplant und gearbeitet

Contra

- Mitarbeiter werden mit befristeten Arbeitsverträgen unter Druck gesetzt, klein gemacht und fertig gemacht, wenn sie nicht folgen. Diversität/Kreativitiät nicht möglich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, erst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Ihren ehemaligen Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns natürlich über Ihr Lob zu unserer Kompetenz. Andererseits stimmt uns Ihre Kritik doch auch sehr grüblerisch. Aus Fairness Ihren ehemaligen Kollegen und Vorgesetzten gegenüber möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass wir durchaus Arbeitsplätze in Teilzeit anbieten und auch gerne ältere und damit sehr erfahrene, neue Kolleginnen und Kollegen einstellen. Die Räumlichkeiten in Berlin, die Sie als karg beschreiben, haben wir vor einem knappen Jahr erst neu bezogen. Sie sind nach modernsten Standards und Designs gestaltet und beinhalten alles, was für unsere Mitarbeiter notwendig ist: Von bestausgestatteten, modernen Arbeitsplätzen über großzügige Aufenthalts- und Besprechungsräume, einen Ruhe-/Leseraum und sogar einen Tischkicker. Wir hätten uns gewünscht, dass Sie all Ihre Empfindungen persönlich mit uns besprechen. Bestimmt hätten wir das Eine oder Andere widerlegen können und mit Sicherheit hätten wir gerne Ihre Verbesserungsideen erörtert. Diese Chance haben wir nun leider nicht mehr. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Berufsweg alles Gute.

Julia Anderson
Leiterin Marketing & Kommunikation
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

  • 07.Apr. 2018 (Geändert am 08.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

genug Freiraum für Entwicklung persönlich und im Team.

Vorgesetztenverhalten

Keine Egozentriker, der Bereich/die Abteilung steht im Vordergrund. Moderner Führungsstil mit flachen Hirachien, aber auch dabei gilt: nicht jede Entscheidung steht zur Diskussion. Ziele werden verständlich formuliert, so, dass sich jeder einzelne mit seinem fachlichen Beitrag darin wiederfindet.

Kollegenzusammenhalt

wer mag, trifft sich auch mal nach Feierabend. Ist die Arbeitsbelastung hoch, versucht man Team- und Abteilungsübergreifend auszuhelfen.

Interessante Aufgaben

im Bereich BM werden nahezu alle Bereiche des Bauens bearbeitet. Uninteressante Aufgaben sind da ausgeschlossen.

Kommunikation

funktioniert. Alle wichtigen Informationen stehen zum Nachlesen zur Verfügung. Der Kollege(in) hilft aber auch gerne weiter. Bei Bedarf regelmäßige Teambesprechungen.

Gleichberechtigung

Keine Nachteile für Frauen erkennbar. Die Karrieremöglichkeiten- und Wege stehen allen offen.

Umgang mit älteren Kollegen

Einstellungen von 50+ keine Seltenheit. Man hat das Potential und das u.U. umfangreiche Fachwissen von erfahrenen Mitarbeitern durchaus erkannt.

Karriere / Weiterbildung

Es stehen alle Wege offen. Eine eigene Akademie mit vielfältigen Themen/Seminaren/Schulungen steht allen zur Verfügung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist angemessen. Gute Leistung wird honoriert. Gehalt kommt pünktlich. Natürlich muss jeder selbst wissen, was er wert ist.

Arbeitsbedingungen

Die Firma ist aufgrund der hervoragenden Platzierung am Markt weiterhin auf Wachstumskurs. Dadurch kommt es gelegentlich zu räumlichen Engpässen. Der Bezug eines Neubaus und damit eine Entspannung steht für Anfang 2019 an. Technische Ausrüstung ist modern. Laptop, iPhone, Software weitestgehend auf aktuellem Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist grundsätzlich ein wichtiges Thema und fließt bereits in die Projektpanung mit ein, das erwarten auch die Kunden/Bauherren.

Work-Life-Balance

wie üblich, muss man seinen Urlaub mit den Kollegen abstimmen. Mal ein freier Tag als Freizeitausgleich ist immer drin. Homeoffice nur für Führungskräfte.

Image

Man kann mit Stolz als KREBS+KIEFER Mitarbeiter nach außen auftreten. Das sehr breite Spektrum, in welchem sich KREBS+KIEFER erfolgreich bewegt, wird am Markt wahrgenommen. Der Unternehmensname KREBS+KIEFER steht in Verbindung mit qualitativ hochwertiger Ingenieursleistung.

Verbesserungsvorschläge

  • Innovativ und modern in die Zukunft schauen. Die Basis ist hervorragend um am Markt neue Konzepte etablieren zu können. Der Gründergeist muss spürbar bleiben.

Pro

Ich kann mich mit den Idealen des Arbeitgebers identifizieren. Eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird gefördert.

Contra

nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Krebs + Kiefer
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre super Bewertung, über die wir uns sehr freuen! Gerne nehmen wir auch Ihren Vorschlag auf, den Gründergeist zu erhalten und weiterhin bestrebt innovativ und modern zu sein. Bitte melden Sie sich bei uns, sollten Sie weitere Ideen oder Anregungen haben. Wir freuen uns immer über Input. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und weiterhin viel Freude bei der Arbeit!

Julia Anderson
Leiterin Marketing & Kommunikation
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

  • 21.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Wenn man sie mal sieht...

Kollegenzusammenhalt

Super Team

Kommunikation

Wer nicht fragt bekommt keine Infos

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt auf sehr sehr niedrigem Niveau. Nahezu alle inzwischen weit verbreiteten Sozialleistungen werden abgelehnt

Arbeitsbedingungen

Politik und IT blockieren Einkauf wirtschaftlicher Software

Verbesserungsvorschläge

  • Modernisieren und den Wasserkopf schrumpfen. Arbeitsverträge nich nur aus Sicht der Firma erstellen und die Kommunikation auch mit dem einzelnen Mitarbeiter verbessern. Wenigstens jährliche Gespräche über Karriere etc sollten drin sein, nicht nur wenn der Mitarbeiter bettelt. Vorlagenmanagement verbessern (Jeder Standort arbeitet für sich)

Pro

Interessante Projekte und breites Aufgabenspektrum, wenn man das möchte. Theoretisch flexible Arbeitszeiten, zumindest für die Mitarbeiter, die nicht mit Projekten überladen werden.

Contra

Fähige Mitarbeiter werden überladen, nicht so fähige dürfen ohne Folgen eine ruhige Kugel schieben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, KREBS+KIEFER als Arbeitgeber zu bewerten. Danke auch für den positiven Kommentar zum kollegialen Zusammenhalt. Schade, dass Sie Ihren Gesamteindruck der Firma dennoch missbilligend zum Ausdruck bringen mussten. Gerne möchten wir auf einzelne Punkte eingehen. Die von Ihnen als tadelnswert erachtete Kommunikation wird derzeit deutlich verbessert. Hier arbeiten wir daran, intern wie extern fließender, häufiger und umfangreicher zu kommunizieren. Dennoch raten wir Ihnen, sich Informationen zu beschaffen, wenn Sie sich diesbezüglich unterversorgt fühlen. Kollegen, leitende Ingenieure und sicherlich auch abteilungsübergreifend beschäftigte Mitarbeiter helfen Ihnen dabei bestimmt gerne. Sie beanstanden außerdem die soziale Kompetenz der Firma und das Gehalt, beziehungsweise die Sozialleistungen. Wir möchten betonen, dass wir unternehmensweit großen Wert darauf legen, auf Augenhöhe zu agieren und zu kommunizieren. Darüber hinaus ist uns an einer überaus angemessenen Vergütung aller Mitarbeiter gelegen - versehen mit vielen Sonderleistungen. Wir bieten unter anderem verschiedene Arbeitsmodelle an, das Jobticket, einen großen Fuhrpark für Dienstfahrten, eine großzügige Auswahl kostenfreier Getränke, Freizeitausgleich, flexible Arbeitszeiten und Firmenveranstaltungen. Auch unsere technische Ausstattung wird vielerseits gelobt, weshalb wir nicht nachvollziehen können, dass Sie sich an ihr stören. Wir sind ein erfolgreiches und wachsendes Unternehmen. Für Rückmeldungen jeder Art sind wir gerne offen, auch und gerade wenn diese kritisch sind. Besprechen Sie Ihre Kritikpunkte daher gerne persönlich mit den Personen, die Sie dafür verantwortlich sehen. Denn Problemlösungen können gemeinsam am besten erarbeitet werden. Weiterhin alles Gute für Sie.

Julia Anderson
Leiterin Marketing & Kommunikation
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (54)
    84.375%
    Gut (6)
    9.375%
    Befriedigend (2)
    3.125%
    Genügend (2)
    3.125%
    4,32
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,78
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH
4,29
65 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,08
113.072 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.176.000 Bewertungen