Navigation überspringen?
  

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbHKREBS+KIEFER Ingenieure GmbHKREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 90 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (74)
    82.222222222222%
    Gut (9)
    10%
    Befriedigend (4)
    4.4444444444444%
    Genügend (3)
    3.3333333333333%
    4,25
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,89
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

700

Unternehmensinfo

Standort

Impressum

Registergericht: Amtsgericht Darmstadt
Registernummer: HRB 5932
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27a Umsatzsteuergesetz: DE 165 938 285

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Robert Kiefer

PROKURA
Dipl.-Wirtsch.-Inf. Dierk Erdmann

INHALTLICH VERANTWORTLICHER GEMÄSS §55 RST

Dipl.-Ing. Eric Fischer
Julia V. Anderson

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Allianz Versicherung AG
Uhlandstraße 2
70182 Stuttgart

BERUFSSPEZIFISCHE HINWEISE

Berufsbezeichnung:
Unsere Ingenieure sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland befugt, die Berufsbezeichnung Ingenieur zu führen.

Aufsichtsbehörde: 
Ingenieurkammer Hessen KdöR 
Gustav-Stresemann-Ring 6
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 97457-0
Fax: +49 (0) 611 97457-29
E-Mail: info@ingkh.de

Berufsrechtliche Regelungen für Ingenieure: 
Hessisches Ingenieurkammergesetz, 
Berufsordnung für Mitglieder der Ingenieurkammer Hessen, 
Fortbildungsordnung für die Mitglieder der Ingenieurkammer Hessen, 
Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) 
Die vorstehenden Regelungen sind einsehbar unter: www.ingkh.de

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,25 Mitarbeiter
1,89 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Die ist wirklich durchweg toll. Es wird darauf geachtet, dass sich jeder wohlfühlt, es wird zugehört und wenn es Verbesserungsvorschläge gibt, werden diese nicht nur wahrgenommen, sondern nach Möglichkeit auch umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Das ist in den allermeisten Fällen nicht nur nett und angenehm, sondern richtig vorbildlich. Ein paar Ausreißer gibt es schon, aber bei der Vielfalt an Persönlichkeiten ist auch das ganz normal.

Kollegenzusammenhalt

Der ist sehr gut. Bei so vielen Mitarbeitern ist natürlich nicht jeder jedermann's bester freund, aber das ist ja ganz normal. Ich empfinde den Zusammenhalt als zumeist sehr gut und bin selbst gerne für und mit anderen da.

Interessante Aufgaben

Ja. Das kann man nicht deutlicher sagen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist weitestgehend gut abgedeckt. sie bietet Luft für die eigene Persönlichkeit und auch Meinungsverschiedenheiten können besprochen werden. Ab und an hapert es an durchgehender Kommunikation an alle Ebenen. Aber es wird fleißig dran gearbeitet.

Gleichberechtigung

Absolut. Es gibt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Altersstufen, es werden jüngere wie erfahrene Kolleginnen und Kollegen eingestellt, es gibt Voll- und Teilzeit, und unsere Anteil an weiblichen Kolleginnen ist im Hinblick auf die Branche überdurchschnittlich hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Eindruck ist, dass tatsächlich mit allen sehr gut umgegangen wird, egal welchen Alters.

Karriere / Weiterbildung

Die KREBS+KIEFER-Akademie ist ein unschlagbares Tool, das allen Mitarbeitern zur Verfügung steht. Es wird auch oft dazu aufgerufen, diese zu nutzen. Auch darüber hinausgehende Fortbildungswünsche werden gehört und nach Möglichkeit gewährt und unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Eine oder Andere könnte noch draufgepackt werden, aber alles in allem haben wir es recht gut hier. So zumindest ist mein Eindruck.

Arbeitsbedingungen

Wir arbeiten in sehr schönen Büros, die nicht nur modern und top ausgestattet sind, sondern auch viel Raum für Kommunikation, Geselligkeit und auch Ruhephasen lassen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier können und werden wir sicherlich noch einen Zahn zulegen, da das Thema allgegenwärtig ist. Ich habe gehört, dass auch e-Fahrzeuge für die Firmenflotte in Planung sind.

Work-Life-Balance

Viele würden mit den fünf Sternen vielleicht nicht einhergehen, da wir durch das gesamte Unternehmen hindurch sehr viel zu tun haben und stets ausgelastet sind. Doch wird hier auch klar kommuniziert, dass jeder für seine eigene Work-Life-Balance verantwortlich ist und auf sich selbst achten muss. So wird es immer unterstützt, wenn man Ausgleich, bzw. Freizeit nehmen möchte und auch bei der Urlaubsplanung steht einem grundsätzlich niemand im Weg.

Image

Wird jeden Tag mit vielen Ideen und neuen Maßnahme ausgebaut und gelebt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH, Darmstadt
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 11.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

- Offene und freundliche Kommunikation in allen Ebenen
- Lob/Kritik kann beidseitig offen angesprochen werden
- Tür der Geschäftsführung steht immer Offen
- Vorschläge für Veränderungen/Verbesserungen sind jederzeit erwünscht
- jährliches Mitarbeitergespräch mit Geschäftsführer

Vorgesetztenverhalten

- Entscheidung werden erläutert
- Meinungen dürfen geäußert werden bzw. sind erwünscht

Kollegenzusammenhalt

- fachlicher Austausch und Hilfsbereitschaft untereinander
- respektvoller Umgang untereinander
- Konflikte werden beidseitig an- und ausgesprochen

Interessante Aufgaben

- viele ausgefallene Projekte

Kommunikation

- wöchentliche Teamsitzungen im gesamten Team (Agenda legt Team fest)
- wöchentliche Sitzung Projektleitung (Konflikte, Herausforderungen, Taktung)
- Strategiesitzungen der Leitungsebene

Gleichberechtigung

- Wiedereinstieg nach Elternzeit war SUPER!!!
- Frauen werden gleichermaßen geschätzt wie Männer
- Mütter haben gleiche Aufstiegschancen wie alle anderen auch!
- Hier wird deutlich, dass das Unternehmen ein Familienunternehmen ist und die Geschäftsführung selbst Kinder hat und die Zwänge der Eltern kennt.
- Es könnten mehr Geschäftsführerinnen sein aber auch hier gibt es positive Entwicklungen

Umgang mit älteren Kollegen

- Einstieg auch mit 60 Jahren möglich
- Erfahrungsaustausch zwischen jüngeren und älteren Kollegen wird sehr geschätzt
- Ältere Kollegen = Mentoren

Karriere / Weiterbildung

- fachliche Weiterbildung jederzeit möglich
- soziale Kompetenzen werden über interne Akademie geschult --> Persönlichkeitsentwicklung
- Jeder kann, keiner muss (wer will kann viel erreichen, wer nicht will, muss nicht)

Gehalt / Sozialleistungen

- Gehalt ist gut
- Sonderzahlungen verbessern dieses
- Sozialleistungen werden geboten
- Gehalt kommt überpünktlich

- große Auswahl an Getränken werden gestellt
- Obstkorb vorhanden
- Überraschungen (Fasching, Ostern, Nikolaus, ...)
- Geburtstagsgeschenk
...

Arbeitsbedingungen

- Arbeitsplatzausstattung super
- Änderungswünsche können jederzeit angesprochen werden und werden wenn möglich berücksichtigt
- Mitspracherecht bei Platzwahl (Doppel- oder Großraumzimmer/Kollegen)
- Programme, Software, Hardware, Lizenzen immer auf dem neusten Stand
- IT-Abteilung jederzeit erreichbar und hilfsbereit. Probleme werde kurzfristig behoben sodass der Arbeitsablauf nicht gestört ist.
- Diensthandy und Arbeitslaptop werden gestellt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- Reise zu Terminen auch gern mit dem Zug statt mit dem Auto/Flugzeug (Bahncard, ...)
- Projektziel: nachhaltige, wirtschaftliche und konstruktiv mögliche Lösungen werden angestrebt
- Jobfahrrad möglich

Work-Life-Balance

- flexible Arbeitszeiten (Freiraum für private Termine und Kinder)
Diese können auch sehr kurzfristig an private Bedürfnisse angepasst werden. Beispielsweise vorübergehend halbtags Arbeiten wenn das Kind krank ist, somit wird kein "Kind krank"-Tag notwendig und die Arbeit bleibt auch nicht ganz liegen.
- Homeoffice
- bei Bedarf, Arbeiten in allen Niederlassungen möglich
- Urlaub jederzeit möglich (gewünscht werden sogar mindestens einmal im Jahr 2 Wochen am Stück)
- Möglichkeit von unbezahlten Urlaub bei Reisen von mehr als 4 Wochen
- Elternteilzeit möglich
- kurzfristige Anpassung der Arbeitsstunden möglich
- auch Männer machen ein Jahr Elternzeit

Image

- bisher immer positiv. Intern als auch Extern.

Verbesserungsvorschläge

  • habe ich bereits persönlich weitergeben...

Pro

- Offene und ehrliche Kommunikation
- Vereinbarkeit von Kind und Karriere

Contra

---

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Krebs + Kiefer Ingenieure GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, Ihre Bewertung hat uns viel Freude bereitet und uns auch sehr stolz gemacht. Schön, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz so wohl fühlen und an so vielen Punkten Lob finden. Sollten Sie jedoch einmal Grund zur Klage haben, oder einfach nur Verbesserungsvorschläge machen wollen, wenden Sie sich jederzeit gerne an Ihre Geschäftsführung. Bis dahin wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude bei der Arbeit und allzeit gutes Gelingen!

Julia Anderson
Leiterin Marketing & Kommunikation
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliches und offenes Auftreten der Abteilungsleiter und der Geschäftsführung. Es wird offen Lob ausgesprochen und auch konstruktive Kritik wenn es angebracht ist. Das ganze Arbeitsverhältnis baut auf gegenseitiges Vertrauen auf. Es herrscht keine ständige Kontrolle durch Vorgesetzte. Dadurch wird ein ruhiges und entspanntes Arbeitsklima geschaffen bei dem man konzentriert und gewissenhaft arbeiten kann.

Vorgesetztenverhalten

Es werden klare Ziele gesetzt und Anweisungen erteilt. Die fachlichen Meinungen und Kompetenzen der Mitarbeiter werden dabei berücksichtig und fliesen in die Entscheidungen mit ein.

In Konflikten schildern beide Seiten ihre Ansichten wodurch ein gegenseitiges Verständnis füreinander entsteht.

Kollegenzusammenhalt

Büroübergreifendes kollegiales Arbeitsklima. In den einzelnen Abteilungen schon fast freundschaftlich. Jeder Kollege hat stehts ein offenes Ohr und versucht nach besten Kräften bei Problemen zu helfen und zu unterstützen.

Der Zusammenhalt wird durch viele Aktivitäten in der Freizeit gestärkt, ob für die ganze Firma oder der einzelnen Abteilungen.

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind überwiegend interessant und abwechslungsreich. Jedes Projekt stellt neue und andere Herausforderungen.

Auch der Aufgabenbereich kann flexibel sein, wodurch man die Gelegenheit bekommt neue Aufgaben und Arbeiten erledigen zu können und sich so weiterzuentwickeln.

Die Eigenständigkeit und Eigenverantwortung bei mehreren Projekten ist hoch und kann überwiegend selbst gestaltet werden. Doch bei hohem Termindruck wird klar kommuniziert welche Arbeit Vorrang hat.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings der einzelnen Abteilungen in denen jeder Mitarbeiter einen Einblick in die derzeitige Auftrags- und Arbeitssituation bekommt. Arbeitsanweisungen werden klar vermittelt. Das Einbringen eigener Ideen und das kreative Mitwirken an Projekten ist erwünscht und wird gefördert.

Gleichberechtigung

Ich erkenne keinerlei Unterschiede im Umgang der Kollegen oder Geschäftsleitung zwischen Männern und Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Jüngere Kollegen "saugen" das Wissen der älteren auf. Im Gegenzug stehen die jüngeren Kollegen mit Rat und Tat zur Seite bei technischen Neuerungen. Es ist ein ausgeglichenes geben und nehmen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt mehrere Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen.

Fachvorträge oder -seminare werden über externe Angebote dem Unternehmen zugeschickt.
Softskills werden intern angeboten.

Beides kann bei Interesse durch jeden Mitarbeiter, nach Absprache der Abteilungsleitung und/oder Geschäftsführung wahrgenommen werden.
In einigen Fällen kann es dazu kommen, dass die Fort-/Weiterbildungsmöglichkeit nicht als Arbeitszeit angesetzt wird, sondern in der Freizeit stattfindet.
Die Kosten werden jedoch stehts vom Unternehmen getragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut. Jeder Mitarbeiter Hat die Möglichkeit sich zu verbessern.

Jegliche gebotenen Sozialleistungen sind nur für Mitarbeiter ohne Zeitvertrag. Doch erhält jede/-r neue Kollege/-in zunächst einen befristeten 2-Jahresvertrag.

Dennoch sind die angebotenen Sozialleistungen umfangreich gut.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind modern: PC und Software werden regelmäßig auf den neusten Stand gebracht, Tische und Stühle geprüft und wenn nötig ersetzt. Die Fenster haben Sonnenschutzrollos. Schränke für die Akten und Unterlagen Ablage stehen ausreichend zur Verfügung.

Work-Life-Balance

Durch die im großen Rahmen freie Arbeitszeiteinteilung der Woche ist man sehr flexibel mit der eigenen Einteilung seiner Arbeitszeit. So ist es möglich wichtige Termine auch unter der Woche erledigen zu können, oder einfach mal einen frühen Feierabend genießen zu können. Nach hohem Arbeitspensum und geleisteter Mehrarbeit besteht problemlos die Möglichkeit diese Überstunden abzubauen. Auf die Urlaubswünsche der Mitarbeiter wird geachtet und weitestgehend versucht Rücksicht zu nehmen.

Sollte ein Arbeitstag einmal lang oder zu stressig werden besteht die Möglichkeit sich in unserem Ruheraum auf einer gemütlichen Couch etwas zu entspannen, oder bei einer Runde Tischkicker den Kopf frei zu bekommen.

Image

Bisher habe ich nur positives wahrgenommen vom Kollegium oder von außen.

Pro

flexibles, eigenständiges Arbeiten
hohe Verantwortung
abwechslungsreiche Tätigkeiten
gute Kommunikation mit Vorgesetzen
großes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Arbeitsplatz mit aktueller Technik
Arbeitsklima (unter Kollegen und zur Geschäftsführung)
Rücksichtnahme auf Urlaubswünsche
Tischkicker und Ruheraum mit Couch
Sozialleistungen

Contra

Zeitvertrag
Sozialleistungen erst nach erhalt des unbefristeten Arbeitsvertrags

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Ihre ausführliche und sehr positive Bewertung freut uns sehr, liebe Kollegin, lieber Kollege. Bitte zögern Sie nicht, sich an Ihre Geschäftsführung zu wenden, sollten Sie einmal konkrete Verbesserungsvorschläge haben. Bis dahin haben Sie vielen Dank für die Zeit, die Sie in diese Bewertung investiert haben. Wir wünschen Ihnen zu jeder Zeit viel Freude an Ihren Aufgaben.

Julia Anderson
Leiterin Marketing & Kommunikation
KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 90 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (74)
    82.222222222222%
    Gut (9)
    10%
    Befriedigend (4)
    4.4444444444444%
    Genügend (3)
    3.3333333333333%
    4,25
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,89
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH
4,20
92 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
143.248 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.816.000 Bewertungen