Workplace insights that matter.

Login
Krieger + Schramm Logo

Krieger + 
Schramm
Bewertungen

6 von 49 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Mit-Unternehmerkultur

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Gesch√§ftsf√ľhrung bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fördermöglichkeiten und Stärkenorientierung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu langes festhalten an Mitarbeitern, die Dienst nach Vorschrift betreiben

Verbesserungsvorschläge

An der Mit-Unternehmerkultur weiter arbeiten und entwickeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Krieger + Schramm
Krieger + Schramm

Vielen Dank f√ľr das gute Feedback :-)
Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft gemeinsam mit dir unsere Mitunternehmerkultur weiter zu entwickeln und hoffen, dass sich vielleicht auch deine Bedenken lösen werden.

Beste Gr√ľ√üe
Krieger + Schramm

Wo arbeiten noch Spaß macht

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich mich aktiv einbringen kann und meine Ideen auch Geh√∂r finden. Ich f√ľhle mich wertgesch√§tzt als Teil eines ganzen. Es macht Spa√ü jeden Morgen den Weg auf Arbeit anzutreten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-

Arbeitsatmosphäre

Super Atmosphäre, Anliegen finden Gehör, ein absolutes Miteinander

Image

positives Image wird gelebt und auch nach Außen getragen

Work-Life-Balance

relativ freie Zeiteinteilung, auf Bed√ľrfnisse wird soweit m√∂glich stets R√ľcksicht genommen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsw√ľnsche finden Geh√∂r und werden soweit m√∂glich und erforderlich ber√ľcksichtigt.

Gehalt/Sozialleistungen

keine Beanstandungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Focus wird auf Nachhaltigkeit und Gesundheit gelegt. Entsprechend werden Mitarbeiterangebote zur Verf√ľgung gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Team heißt nicht nur Team sondern Team ist auch Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Bevorzugung, keine Benachteiligung. Alle werden wohlwollend mit gleichem Maß gemessen.

Vorgesetztenverhalten

F√ľhrung auf Augenh√∂he; offene Kommunikation. Der Mitarbeiter wird ernst genommen und respektiert.

Arbeitsbedingungen

Hervorrangende Arbeitsbedingen. Sowohl die Ausstattung des Arbeitsplatzes sowie die technischen M√∂glichkeiten geben die M√∂glichkeit vollkommen vernetzt und von √ľberall zu arbeiten

Kommunikation

Offene ehrliche und faire Kommunikation

Gleichberechtigung

Keine Differenzierungen sp√ľrbar.

Interessante Aufgaben

Breites Spektrum an Aufgaben. Man kann den Arbeitsalltag aktiv mitgestalten.

Arbeitgeber-Kommentar

Krieger + Schramm
Krieger + Schramm

Vielen Dank, dass du dir Zeit f√ľr eine ausf√ľhrliche Bewertung genommen hast. Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohlf√ľhlst und w√ľnschen dir auch in Zukunft viele spannende Aufgaben und Spa√ü bei der Arbeit bei uns :-)

Beste Gr√ľ√üe
Krieger + Schramm

Meine ersten Monate bei Krieger + Schramm

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelles "Corona-Management" Umsetztung Homeoffice war von heute auf morgen problemlos m√∂glich. Kommunikation und Unterst√ľtzung wird jederzeit m√∂glich gemacht.

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

aktuell keine weiteren Chancen erkennbar

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Mein Arbeitgeber bietet mir die Möglichkeit im Homeoffice tätig zu sein. Das gibt mir die Möglichkeit meinen Arbeitsaltag flexible an die aktuelle Situation anzupassen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Betriebsklima, lockerer offener Umgang untereinander. Arbeitsumfeld ist perfekt auf die Bed√ľrfnisse abgestimmt.

Image

Gute Innen- und Außenwirkung. Keine negativen Aspekte bekannt

Work-Life-Balance

Flexible Einteilung der Arbeitszeit. Auf private Belange wird r√ľcksichtsvoll und verst√§ndnisvoll reagiert

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsw√ľnsche werden besprochen, konkretisiert und nach Ermessen umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht anforderungsprofil, p√ľnktliche Zahlungen, F√∂rderung und Zusch√ľsse zu gesundheitsf√∂rdernden Ma√ünahmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind sehr wichtig im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher, freundlicher und direkter Umgang untereinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang mit älteren Kollegen. Wichtiger ung geschätzter Bestandteil des Teams.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen erfolgen stets in Abstimmung, F√ľhrung auf Augenh√∂he.

Arbeitsbedingungen

Alles super. Helle Räume mit der möglichkeit der Eigengestaltung. Technik wird auf dem neusten stand gehalten.

Kommunikation

schnelle unb√ľrokratische Kommunikation √ľber alle Ebenen

Gleichberechtigung

Gef√ľhlt haben alle die gleichen M√∂glichkeiten und Chancen.

Interessante Aufgaben

Aufgabenspektrum kann im möglichen Rahmen mitbestimmt werden. Arbeitsbelastung im vereinbarten Maß

DAs Unternehmen achtet sehr auf seine Außenwirkung, das Innere wird manchmal vernachlässigt

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist Deutschlandweit bekannt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Handhabung mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr auf die Mitarbeiter einzugehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Außen Hui und innen Pfui! Leider nichts verdient und nur gebuckelt.

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Konzept ist gut, die Darstellung ist gut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umsetzung mangelhaft, s√§mtliche positiv dargestellten Punkte werden nicht an den Arbeitnehmer weiter gegeben. Fortbildungen sind als Pflicht deklariert, aber in der Freizeit zu erbringen. Andere Ideen als die von der GL werden sofort unterbunden. Es wird dargestellt man bekommt zus√§tzliche Leistungen, wenn man danach Fragt, werden diese Leistungen mit fadenscheinigen Begr√ľndungen abgelehnt oder an nicht erf√ľllbare Bedingungen gekn√ľpft.

Verbesserungsvorschläge

Die Ideen sind gut, die Umsetzung im Betrieb ist mangelhaft. Sämtliche Fortbildungen gehen zeitlich zu lasten der Arbeitnehmer. Chefs nicht Kritikfähig, uneinsichtig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht zu empfehlen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Administration / Verwaltung bei Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde nichts gut

Verbesserungsvorschläge

Da keine Bereitschaft der Dingelstädter vorhanden ist etwas zu ändern, wird sich nichts ändern.

Arbeitsatmosphäre

man muss immer aufpassen was man sagt, ansonsten ist man schnell auf der schwarzen Liste.

Image

Man achtet sehr auf ein positives Image nach außen. Gegen Kritiken wird gerne geklagt oder diese werden nach allen Möglichkeiten gelöscht.

Work-Life-Balance

Wird nur gro√ü geschrieben, nicht mehr und nicht weniger. Es bleibt keine Zeit f√ľr Freizeit. √úberstunden werden nicht bezahlt. Es wird zu viel verlangt. An Wochenenden muss man unbezahlt zu irgendwelchen Firmenveranstaltungen.

Karriere/Weiterbildung

Im Sinne der Firma

Gehalt/Sozialleistungen

in Frankfurt ok. Die Dingelst√§dter sind sehr neidisch auf die Frankfurter Geh√§lter, die dort auch jeder kennt! Entsprechend wird man behandelt. Jedoch macht man in Frankfurt auch einen Job f√ľr den es in Dingelst√§dt 3 Angestellte gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Bau wird darauf geachtet. Mitarbeiter sind aber egal.

Kollegenzusammenhalt

Nun, die Kollegen aus Dingelstädt, verbringen mehr Zeit damit, Fehler bei den Frankfurtern zu suchen, als selbst an sich zu arbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

man bekommt gerne verdeutlicht, das man froh sein könne, noch ein Job zu haben.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben immer recht und man sollte sich schon einschleimen.

Kommunikation

volle Kontrolle, respektloses Verhalten von Vorgesetzten und Mitarbeitern aus dem Osten.

Gleichberechtigung

Kaffee kochen und K√ľche putzen ist schon den Damen √ľberlassen.


Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen