Navigation überspringen?
  

Kromberg & Schubertals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Kromberg & Schubert Erfahrungsbericht

  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Stimmung auf den Nullpunkt

2,00

Arbeitsatmosphäre

Hier kommt es auf die Abteilung an. Es gibt Abteilungen da geht man zum Lachen nach draussen (man stoert (immer) ja die Kollegen).

Vorgesetztenverhalten

Vorges*** - was? Dies steht zwar in den Leitlinien und wird jahrlich auch abgefragt, aber wenn der Chef-Chef schon nicht führen kann, wie will er den Chef beurteilen, ob er es kann!
Ergo, alle Vorgesetzen benötigen ein entsprechendes Coaching! Aber wenn die Erkenntnis fehlt!

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der schlechten Organisation und schlechten Kommunikation baut man sein Netzwerk auf und kann sich auch darauf verlassen. Hier ist Kroschu top.

Interessante Aufgaben

Die meisten Projekte machen Spass und sind abwechselungsreich. Da aber die nötige Organisation und Struktur fehlt, muss man oft mit veralteten Tools kämpfen. Daher nicht die volle Punktzahl!

Kommunikation

Kommunikation kenne ich anders. Es wird viel geredet und Meetings abgehalten, aber Informationen kommen zumeist erst viel zu spät.
Vorgesetze führen lieber Ihre Grabenkriege als eine Lösung - für das Unternehmen zu finden.
Oft reden die Werke mehr miteinander als die Werke mit der Zentrale!!!

Gleichberechtigung

Hier passt alles!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier passt alles!

Karriere / Weiterbildung

Wenn's mit dem Chef passt, passt es auch in dem Punkt. Aber eine richtige Struktur gibts hier nicht. Man spricht zwar jedes Jahr darüber und man macht auch etwas, aber wie gesagt recht unstrukturiert und nach dem Giesskanne-Prinzip.

Gehalt / Sozialleistungen

Kroschu zahlt nicht gut... die Positionen werden einfach so eingestuft dass es in die Kroschu Welt passt... leider zahlt die Welt ausserhalb mehr!

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Platz, Grossraumbüros, eine IT-Ausstattung Marke "ich vertraue dem Mitarbeiter mal gar nicht und mache es daher so sicher, dass er fast gar nicht mehr damit arbeiten kann" - alles im Allem: es geht auch besser!!!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt: Das nötigste wird getan!
Sozial: What? immer diese Fremdworte!!!

Work-Life-Balance

Dienstreisen, Dienstreisen und nochmal Dienstreisen. Gut und nett für Singles. Wer Kinder hat, bekommt zwangläufig Problem; trotz des Grundsatz der flexiblen Arbeitszeit.
In Abensberg gilt für nahezu alle Mitarbeiter flexible Arbeitszeit und man hat ein Überstundenkonto, dass sich im Laufe der Monate anfüllt und da man ja nicht zu viel Überstunden haben darf, wird es zum Jahreswechsel auf Null gestellt (ohne Ausgleich). Abgesehen von den lieben "strickt 9-to-5" Kollegen sammelt man also Überstunden an.
ATler bekommen 3 Tage Sonderurlaub pro Jahr - nur dank des BR
Tarifler können die Überstunden abfeiern, "müssen" aber nicht. Viele Chefs sehen dies nämlich nicht gerne.

Image

Sogar in der Automotive Branche ist Kroschu teilweise unbekannt. Soz. ein Schattengewächs was das Image angeht. Aber Marketing ist nicht gewünscht. Die Werke sind hier viel weiter!

Verbesserungsvorschläge

  • 1) Strukturen eines modernen Industrie-Unternehmens aufzubauen und nicht den Kroschu-Way als Heiligen Gral zu sehen - Andere Unternehmen arbeiten hier effizienter! 2) Den Mitarbeiten vertrauen - Thema: Verbesserungsvorschläge, IT

Pro

Die Kollegen und die Aufgaben!

Contra

Kein Vertrauen an die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    kromberg und schubert
  • Stadt
    Abendsberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige