Navigation überspringen?
  

Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheimals Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,50
Spaßfaktor
1,50
Aufgaben/Tätigkeiten
1,50
Abwechslung
1,50
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,50
Betriebsklima
2,50
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Aug. 2018
  • Azubi

Pro

- kann kostenlos eigene Einrichtungen (Solemar, Minara, MTT) nutzen

Contra

- als Auszubildender arbeitet man die meiste Zeit der Ausbildung im Wellness- und Gesundheitszentrum an der Kasse oder Wellnessterminierung (bei einer zweijährigen Ausbildung ist man min. 1 Jahr im Solemar an der Kasse/ WT), geringer Lernerfolg nach Abschluss der Ausbildung. Manche Azubis haben das Glück, Einblicke in die Abteilungen Marketing, Buchhaltung, Touristinformation zu erhalten
- interne Unruhen, kaum Übernahmechancen
- geringe Wertschätzung, kaum ein Danke, "Konkurrenzdenken"
- vergleichsweise sehr geringe Bezahlung bei schlechten Arbeitszeiten (Mo-Fr. 9:30 - 19:30/ 20 Uhr plus wochenends)

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
  • Stadt
    Bad Dürrheim
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
Wie ist die Unternehmenskultur von Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 03.Jan. 2018 (Geändert am 21.Nov. 2018)
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder waren sehr schnell genervt, wenn mal etwas nicht sofort geklappt hat und man eine Frage hatte.

Aufgaben/Tätigkeiten

Von 2 Jahren Ausbildungszeit musste ich ein ganzes Jahr das gleiche machen und zwar im Solemar an der Kasse stehen und Leute abkassieren.
Für so etwas braucht man keine Ausbildung zu machen.

Ausbildungsvergütung

Man bekommt ein sehr kleines Ausbildungsgehalt.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten gingen öfters mal von 9 Uhr morgens bis 8 Uhr abends.

Verbesserungsvorschläge

  • Azubis nicht nur als billige Arbeitskräfte einstellen, mehr Abteilungsdurchläufe. Bessere Arbeitszeiten. Freundlichere Ausbilder. Ausbildungsvergütung erhöhen oder Fahrgeld bezuschussen.

Contra

Wenn man krank war, musste man selber nach Ersatz suchen, was auf jeden Fall nicht die Aufgabe eines Azubis ist!

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
  • Stadt
    Bad Dürrheim
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2015
  • Unternehmensbereich
    Sonstige