Kurtz Ersa-Konzern Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kurtz Ersa-Konzern

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Kurtz Ersa-Konzern? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

4 Fragen

Warum sind alle Bewertungen, die neuer als August 2018 waren, verschwunden?

Gefragt am 4. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 6. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Weil man mit Kritik nicht umgehen kann.

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #2 am 9. März 2019 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Liebe/r Mitarbeiter/in, auch wir finden es schade, dass auf unserem Profil keine neueren Bewertungen sichtbar sind. Dies liegt vielleicht daran, dass unsere Mitarbeiter/innen einfach rundum zufrieden sind oder Verbesserungsvorschläge direkt bei uns im Personalbereich platzieren, sodass wir gleich weiterhelfen können. Wenn Sie Fragen zu den Veröffentlichungsregeln von Kununu haben, schauen Sie sich am besten folgendes Video von Kununu an, aus dem auch ersichtlich ist, dass Unternehmen nicht beeinflussen können, welche Bewertungen online stehen oder offline gehen. https://kununugmbh.zendesk.com/hc/de/articles/360010047293-L%C3%B6scht-kununu-negative-Bewertungen- Wenn wir auch Ihnen weiterhelfen können, würden wir uns freuen, wenn Sie einfach gleich nächste Woche mal vorbeischauen und wir gemeinsam besprechen können, wo der Schuh drückt. Vielen Dank und herzliche Grüße Verena Bartschat (Personalleitung)

Antwort #3 am 21. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Es liegt daran, dass der Arbeitgeber die Echtheit unbequemer Bewertungen anzweifeln kann. Das hat zur Folge, dass Kununu diese erst mal raus nimmt und den Bewerter um einen Nachweis bittet, dass dieser auch wirklich dort arbeitet. Die meisten trauen sich dann nicht diesen zu erbringen. Man hat natürlich Angst dann nicht mehr anonym zu sein. Natürlich kann man nicht nachvollziehen wie viele solcher Bewertungen nicht berücksichtigt sind.

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #4 am 6. September 2019 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Liebe/r (Ex-)Mitarbeiter/in, Kununu ist als professionellem Portal daran gelegen, nur Bewertungen zu zeigen, welche auch wirklich von Mitarbeitern/-innen stammen, die bei uns tätig sind oder waren. Welche Bewertungen verifiziert werden, entscheidet Kununu; die Durchführung erfolgt gemäß der veröffentlichten Regeln von Kununu und hierbei wird auf vollständige Anonymität geachtet. Fragen hierzu kann man sicherlich direkt mit Kununu klären. Kurtz Ersa hat auf diese Verifizierungen keinen Einfluss. Wir freuen uns immer über echte kritische Bewertungen, da diese uns aufzeigen, wo wir uns noch verbessern können. Herzliche Grüße Verena Bartschat (Personalleitung)

Antwort #5 am 2. Juni 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Ich beobachte die Kununu-Bewertungen des Kurtz Ersa Konzerns schon seit geraumer Zeit und auch ich konnte feststellen, dass fast alle negativen Bewertungen nach gewisser Zeit einfach verschwinden. Hier wird das Image des Unternehmens definitiv bewusst geschönt. Ein Score von 4,3 ist nahezu absurd und spiegelt in keinem Fall die Realität wider. Als ich noch im Unternehmen gearbeitet habe, wurden zudem diverse Auszubildenden in der Personalabteilung dazu beauftragt positive Bewertungen auf diesem Portal zu schreiben. Statt Kritik ernst zu nehmen und etwas zu verändern, wird sie im Keim erstickt, dadurch wird dieses im Grunde sinnvolle Bewertungsportal auch nur zu einem weiteren Propagandatool. Schade.

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #6 am 12. Juni 2020 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Liebe/r (Ex-)Mitarbeiter/in, auf die Gefahr, dass wir uns wiederholen. Kurtz Ersa hat auf diese Verifizierungen keinen Einfluss. Wir fordern im Übrigen alle Mitarbeiter auf, uns zu bewerten und nicht nur unsere Auszubildenden. Das wissen Sie sicherlich, denn Sie waren ja mal für uns tätig. Wir finden es super, dass Sie uns so gut beobachten, denn das zeugt davon, dass wir scheinbar immer noch ein interessanter Arbeitgeber sind :-) Herzliche Grüße Verena Frankl (Personalleitung)

Als Arbeitgeber antworten

wie schlecht steht es aktuell wirklich um den Konzern, macht es Sinn sich jetzt auf eine offen Stellen zu bewerben?

Gefragt am 6. Februar 2019 von einem anonymen User

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #1 am 13. Februar 2019 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Sehr geehrter Bewerber, sehr geehrte Bewerberin, vielen Dank für Ihre besorgte Frage nach unserer wirtschaftlichen Lage. Der Kurtz Ersa-Konzern besitzt seit Jahren ein stabiles Rating im upper Investmentgrade. Wir hatten in den letzten Jahren kontinuierliches Wachstum und solide betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Genau dies planen wir auch für die Zukunft. Allerdings sind wir aufgrund der aktuellen weltwirtschaftlichen Situation vorsichtiger geworden und unsere Business Units performen unterschiedlich. Unser Angebot für neue Stellen ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren geringer geworden. Die aktuellen Stellenangebote wollen wir aber dauerhaft besetzen. Wir freuen uns über jede Bewerbung und nehmen zu Ihrer Frage gerne auch in einem eventuellen Vorstellungsgespräch detailliert Stellung. Vielen Dank und herzliche Grüße Verena Bartschat (Personalleitung)

Antwort #2 am 2. März 2019 von einem Mitarbeiter

Nein n

Als Arbeitgeber antworten

Wir verhalten sich die Vorgesetzten in der Werkstatt im Maschinenbau?

Gefragt am 18. Oktober 2018 von einem Bewerber

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #1 am 23. Oktober 2018 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen Dank für Ihre Frage. Wir vertreten in allen unseren Unternehmen und Arbeitsbereichen - also egal, ob in der Werkstatt im Maschinenbau der Ersa GmbH, der Kurtz GmbH oder der Conline GmbH - die gleichen Werte. Hierzu gehören sowohl flache Hierarchien als auch eine transparente Kommunikation. Da wir ein familiengeführter Konzern sind, sind uns gegenseitige Aufrichtigkeit und Offenheit besonders wichtig. Wir beantworten Ihre Frage damit recht generell, da Ihre Frage allgemein gestellt wurde. Interessiert Sie ein Thema genauer, schreiben Sie uns gerne. Vielen Dank & Herzliche Grüße Verena Bartschat, Leitung Zentralbereich Personal

Als Arbeitgeber antworten

Werden die Bewerbungskosten (Anfahrt, eventuell Übernachtung) übernommen?

Gefragt am 24. November 2017 von einem Bewerber

Verena Alina Frankl, Personalleitung, Kurtz Ersa-Konzern

Antwort #1 am 6. Dezember 2017 von Verena Alina Frankl

Kurtz Ersa-Konzern, Personalleitung

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Frage. Ausgehend von Ihrem in der Bewerbung angegebenen Wohnort übernehmen wir auf Antrag die Kosten Ihrer Anreise zu dem Vorstellungsgespräch bis zu einer Höhe der Kosten für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln der zweiten Klasse (Bahnfahrt)oder alternativ pauschal 0,30 € pro gefahrenen Kilometer (Auto). Etwaige sonstige Vorstellungskosten (z.B. auch Hotel- oder Verpflegungskosten) werden nicht erstattet. Um Ihre Auslagen erstatten zu können, benötigen wir Ihre Kontodaten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne jederzeit telefonisch an uns wenden. Vielen Dank & Herzliche Grüße Verena Bartschat, Stv. Personalleitung

Antwort #2 am 23. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Selbstverständlich werden diese übernommen, war bei mir kein Thema. Einfach nach dem Gespräch einreichen, nach einer Woche war das Geld da.

Als Arbeitgeber antworten