Navigation überspringen?
  

KVM ServicePlus GmbH & GA VersService GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

KVM ServicePlus GmbH & GA VersService GmbH Erfahrungsbericht

  • 10.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Wenn man den Bock zum Gärtner macht. Wenn ein Vertrieb nur von Statistiken gelenkt werden, ist die Wahrheit...

3,46

Arbeitsatmosphäre

Es funktioniert nur im Team, auch wenn teilweise die Führung es anders sieht.

Vorgesetztenverhalten

Das hält sich die Waage. Es gibt Vorgesetzte, die können aus Erfahrungen sprechen und haben das Menschliche nicht vergessen.
Dann gibt es diese Vorgesetzten, welche nicht ansatzweise verstehen, was Vertrieb in der heutigen Zeit heißt, weder fachlich noch wirtschaftlich. Die einfach nur stur ohne über den Tellerrand zu schauen ihre Zahlen sehen und sich wundern, warum Unwohlsein herrscht. Auch traut man sich garnicht diese Probleme anzusprechen, da das ganze durch Arroganz und Eigennutzen ignoriert wird und später eventuell Spießruten läuft. In anderen Unternehmen nennt man das Mobbing.

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es nichts zu meckern. Streitigkeiten gibt es immer mal. Aber diese sind schnell geklärt. Nur als Team sind die Ziele zu schaffen. Das muss auch die Teamleitung endlich wertschätzen.

Interessante Aufgaben

Das kommt auf den Bereich an, in der Regel läuft irgendwann alles gleich ab.

Kommunikation

Es wäre fatal, wenn dies in einem Callcenter nicht funktionieren würde.
Jedoch werden oft Probleme angesprochen und diskutiert, aber Lösungen jedoch erwünscht und später als negativ interpretiert.

Gleichberechtigung

Man merkt schon eine gewisse Anspannung. Es werden zwar gleiche Ziele für alle gesteckt, jedoch hat vieles auch nur mit Glück zu tun. Man kann solche Arbeit nicht in Zahlen messen, denn im Hintergrund arbeiten Kollegen so fleißig, dass das Team im ganzen davon profitiert. Aber als einzelner man vielleicht auf der Strecke bleibt.

Umgang mit älteren Kollegen

Super

Karriere / Weiterbildung

Gibt es, nur in wie fern es dauerhaft von nutzen ist steht im Raum.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist ok, mehr aber auch nicht. Pünktliche Zahlung.

Arbeitsbedingungen

Das Computerprogramm fällt teilweise sehr oft aus und ist stellenweise sehr langsam, trotzdem wird keine Rücksicht genommen, die Ziele müssen geschafft werden.
Tische können in der Höhe verstellt werden, sonst ist auch alles sauber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung gibt es nicht und auch sonst gibt es keine bekannten Punkte.

Work-Life-Balance

Man sieht die Bemühungen des Unternehmen alles in Einklang zu bringen.

Image

Wie schon der Titel sagt, hier werden Böcke zum Gärtner gemacht. Trifft nicht auf alle zu, aber alle wissen wer gemeint ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Teamleiter sollten Erfahrungen haben, erfolgreich ein Team zu führen. Alles andere wird zum Schwund von Mitarbeitern führen.

Pro

Man erkennt das Bemühen in vielen Bereichen, es scheitert aber an der Umsetzung.
Pünktliche Lohnzahlung.

Contra

Es werden nur einzelne Personen geschätzt, nicht das gesamte Team. Wer langfristig denkt, sollte auch langfristig alle Mitarbeiter zu schätzen wissen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    KVM ServicePlus Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH
  • Stadt
    Halle (Saale)
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemalige Kollege, liebe ehemalige Kollegin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir möchten uns immer wieder neuen Chancen und Herausforderungen stellen und wollen deshalb gern Ihr Feedback als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen. Ihre Bewertung spiegelt einige Punkte wieder, an denen wir bereits arbeiten, gerade das Thema Mitarbeiterzufriedenheit spielt dabei eine große Rolle. Denn für uns hat es oberste Priorität, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen. Dazu zählen u.a. auch ein für angenehm empfundenes Vorgesetztenverhalten sowie eine absolute faire Gleichbehandlung aller Mitarbeiter. Wir freuen uns, dass wir ein so großes Wachstum verzeichnen konnten und im Laufe der letzten Jahre mit unserem zweiten Standort in Magdeburg auf mehr als 750 Mitarbeiter gewachsen sind. Wir sind stolz auf jeden einzelnen Mitarbeiter, denn nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen. Darüber hinaus ist es unser Anliegen unsere Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Daher steht jedem Mitarbeiter ein breitgefächertes Portfolio an Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten zur Verfügung. Hierbei wird darauf geachtet, dass jeder Mitarbeiter die gleichen Chancen erhält, natürlich kommt es auch immer auf die Eigenmotivation jedes Mitarbeiters an. Um ein realistisches und umfassendes Bild von unserem Unternehmen zu vermitteln, ermuntern wir Bewerber und alle, die bei uns arbeiten bzw. gearbeitet haben – sowohl Mitarbeiter als auch Führungskräfte – eine eigene, anonyme und ehrliche Bewertung abzugeben. Diese entspricht deren persönlichen Erfahrungen, Eindrücken und Empfindungen. Offenheit und Transparenz sind uns in der Kommunikation und im Miteinander sehr wichtig, darum möchten wir uns gern mit Ihnen zu den geschilderten Sachverhalten und Ihren persönlichen Erfahrungen austauschen. Gerne können Sie uns anschreiben - sowohl per Brief als auch per Mail. Bitte seien Sie gewiss, dass wir Ihr Anliegen selbstverständlich streng vertraulich behandeln. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Herzliche Grüße Sarah Mai Recruiterin KVM ServicePlus

Sarah Mai
Recruiterin