KWS Gruppe Fragen & Antworten zum Unternehmen

KWS Gruppe

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber KWS Gruppe? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Hallo KWS Mitarbeiter/Innen aus Berlin, könnt Ihr denn in wenigen Sätzen sagen, wie das Arbeitsklima im ja immer noch weiter wachsenden Standort Berlin ist? Bisher sehe ich eigentlich nur Kommentare von MA aus Einbeck, mich würde interessieren, ob die Berliner MA eine ähnliche Sichtweise haben bzw. wie sie dieses ganz offensichtlich riesige Change Projekt aus der Berliner Perspektive empfinden. Danke schon mal für ein paar Einblicke.

Gefragt am 15. Januar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 15. Juni 2020 von einem Bewerber

Einfach mal Kontakt mit der Personalabteilung aufnehmen, danach vergeht einem alles, insbesondere die Motivation sich für dieses Unternehmen zu engagieren.

Als Arbeitgeber antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Ihre Seite gesehen das ist sehr toll! In Damaskus habe ich Erdkunde studiert und als Lehrer gearbeitet. Ich bin in Deutschland seit 3 Jahren deswegen spreche ich Deutsch und natürlich Arabisch. Ich habe eine Vision über die Wüste Bepflanzung und möchte gerne im Landwirtschaftsbereich arbeiten. Gibt es bei Ihnen Praktika für die Flüchtlinge ? Mit freundlichen Grüßen Waleed Khalaf

Gefragt am 30. März 2019 von einem Praktikanten

Antwort #1 am 16. Juli 2019 von einem Bewerber

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #2 am 15. Juni 2020 von einem Bewerber

Erzkonservatives Unternehmen, welches einen alters- und frauendiskriminierenden Eindruck vermittelt.

Als Arbeitgeber antworten

Hat man als Quereinsteiger Chancen bei Ihnen.

Gefragt am 23. September 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 25. September 2018 von Claudia Bölter

KWS Gruppe, Corporate Employer Branding

Lieber Interessent, es freut uns, dass wir für Sie als Arbeitgeber attraktiv sind. ? Quereinsteiger, also Personen, die in ein Betätigungsfeld wechseln, in dem sie keine „klassische“ Berufsausbildung haben, sind bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns auf die neuen Impulse dieser Kollegen, die sie dank ihrer Erfahrungen in anderen Bereichen gemacht haben. So können wir gemeinsam die Dinge vorantreiben und nachhaltige Lösungen für die Landwirtschaft entwickeln. Herzliche Grüße, Claudia Bölter

Antwort #2 am 22. Januar 2019 von einem Bewerber

not relevant

Als Arbeitgeber antworten