Navigation überspringen?
  

Laborage GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Laborage GmbHLaborage GmbHLaborage GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    23.076923076923%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (7)
    53.846153846154%
    2,56
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Laborage GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,56 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant. Dennoch, wie bereits erwähnt, sollte man nicht allzuviel Energie in die neuen Aufgaben investieren da man nach wenigen Monaten wieder entlassen wird.

Kommunikation

Zu anfangs bekommt man einen 6-10 monatigen Arbeitsvertrag mit Aussicht auf baldige Gleitzeit, Übernahme ect. Sobald jedoch die Saison und somit der große Arbeitsanfall des Entleihers (Bundesanzeiger) bewältigt ist, wird man einfach gekündigt. Erfahrungsmäßig erfolgt dies besonders für Angestellte die zum Jahresende eingestellt werden. Der Arbeitseinsatz beschränkt sich dann gewöhnlich dort auf bis Ende März.
Dies läuft dort regulär so ab. Natürlich wird einem bei Einstellung und nach der plötzlichen Kündigung (übrigens per E-Mail) dann so getan als wären alle total überrascht, weil es total unvorhersehbar gewesen wäre.
Ich finde es einfach nur frech.
Nach längeren Gesprächen mit mehreren Festangestellten des Bundesanzeiger selbst ist dies wie bereits erwähnt ein abgekatertes Spiel und Routine.
Man ist eben nur „Leiharbeiter“ ...und daran dass auch „Leiharbeitern“ ein derart kurzfristig mitgeteiltes Ende des Arbeitsverhältnisses vielleicht Probleme bereitet denkt niemand.

Karriere / Weiterbildung

Absolut mangelhaft

Gehalt / Sozialleistungen

Was ich positiv empfand: man bekommt unversteuertes Beförderungsgeld. ( Fahrtkosten)

Verbesserungsvorschläge

  • Anfangen ehrlich mit den Mitarbeitern zu sprechen und vielleicht von Anfang an in deren Stellenausschreibungen ehrlich preisgeben wie lange der Arbeitseinsatz ausfallen wird. Laborage ist darüber sehr wohl informiert wie lange deren Leiharbeiter beschäftigt sein werden ....

Contra

Zu anfangs bekommt man einen 6-10 monatigen Arbeitsvertrag mit Aussicht auf baldige Gleitzeit, Übernahme ect. Sobald jedoch die Saison und somit der große Arbeitsanfall des Entleihers (Bundesanzeiger) bewältigt ist, wird man einfach gekündigt. Erfahrungsmäßig erfolgt dies besonders für Angestellte die zum Jahresende eingestellt werden. Der Arbeitseinsatz beschränkt sich dann gewöhnlich dort auf bis Ende März.
Dies läuft dort regulär so ab. Natürlich wird einem bei Einstellung und nach der plötz

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Laborage GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eine hat immer Recht. Auch wenn sie 30 Jahre neben der Spur läuft. So ist auch die Atmosphäre. Ducken und nicht mucken.

Vorgesetztenverhalten

Übelst. Ohne Kompetenz und Fachwissen.

Interessante Aufgaben

Die Firma überlässt Mitarbeiter für den Bundesanzeiger und für den Druckbereich des DuMont-Verlages. Weitere Einsätze sind so gut wie nicht existent.

Verbesserungsvorschläge

  • Sollten bei fähigen Dienstleistern hinter die Kulissen schauen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Laborage GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r ehemalige/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für deine ehrlichen Worte! Einige deiner Aussagen möchten wir so nicht stehen lassen. Die erste Frage die wir uns stellen ist: Warum hast du nicht das Gespräch mit uns gesucht? Wir bieten jeden unserer Mitarbeiter an, zu uns zu kommen wenn es Probleme gibt und wir hätten mit Sicherheit auch in deinem Fall eine Lösung gefunden. . Ich lese aus deiner Bewertung raus, dass du mit einer einzelnen Person unzufrieden warst, umso trauriger ist es, das du uns als Unternehmen insgesamt so schlecht bewertest. Die Mehrzahl unserer Mitarbeiter ist seit vielen Jahren bei uns tätig und fühlt sich wohl. Sie wissen, dass unsere Türen immer offen stehen. So schlimm wie du es beschreibst, kann es demnach nicht sein bei uns. Der Bundesanzeiger und der DuMont-Verlag gehören zu unseren Großkunden, allerdings ist deine Aussage, dass weitere Einsätze nicht existieren, völlig verkehrt. Schade, dass du kein Gespräch mit uns gesucht hast. Du kannst dich sehr gern, auch wenn du nicht mehr bei uns tätig bist, bei uns melden. Vielleicht können wir deinen Eindruck über uns ins positive ändern. Wir wünschen dir trotzdem alles Gute für deinen weiteren Werdegang. Viele Grüße Laborage

Stefanie Marold
Personalberaterin/ Vertrieb

  • 22.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Horror!

1,31

Gleichberechtigung

Frauen sind benachteiligt und werden benachteiligt!

Gehalt / Sozialleistungen

^^

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Laborage GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für deine Bewertung! Wir möchten den Vorwurf, das Frauen bei uns benachteiligt werden, so jedoch nicht stehen lassen. Bei uns arbeiten viele Frauen seit Unternehmengründung und sind sehr zufrieden. Bereits im Vertragsgespräch weisen wir alle Mitarbeiter/innen auf das Geleichbehandlungssgestz hin und leben dieses auch täglich. Sollten unsere Mitarbeiter/innen etwas auf dem Herzen haben, stehen unsere Türen immer offen. Das du schlechte Erfahrungen gesammelt hast, tut uns natürlich sehr leid. Komm doch bitte mal zu uns ins Büro, dann sprechen wir in Ruhe darüber. Wir möchten das du wieder wohlfühlst bei uns! . Dein Laborage-Team

Stefanie Marold
Personalberaterin/ Vertrieb


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    23.076923076923%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (7)
    53.846153846154%
    2,56
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Laborage GmbH
2,56
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,22
78.172 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen