Navigation überspringen?
  

Le Méridien Stuttgartals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Le Méridien Stuttgart Erfahrungsbericht

  • 24.März 2018
  • Mitarbeiter

Skuril

2,17

Arbeitsatmosphäre

Durchwachsenes Arbeitsklima. Jeder schimpft auf jeden, aber man kann auch manches klären -mit Kollegen auf der gleichen Ebene.

Vorgesetztenverhalten

Der Fisch stinkt vom Kopf her....
solang man sich mit den Vorgesetzen gut stellt, ist alles okay.

Kollegenzusammenhalt

es gibt wenige gute Kollegen, auf die man sich verlassen kann. Die meisten machen Dienst nach Plan und nur das Nötigste. Frei nach dem Motto: Nach mit die Sintflut.

Interessante Aufgaben

5*-Hotel, das heißt es wird jeglicher Wunsch erfüllt, koste was es wolle. Ausbaden muß der Mitarbeiter es.

Kommunikation

Jede Abteilung macht ihr Ding, es werden Memos ausgehangen und Meetings gemacht. Aber in der Praxis ist oft Informationsmangel und getroffene Absprachen werden vergessen.

Gleichberechtigung

jeder Mitarbeiter ist gleich egal

Karriere / Weiterbildung

Karriere? Fehl am Platze. Wenn man befördert wird, dann nur um noch mehr in der Hand des Managements zu sein
Weiterbildung wird angeboten zu Themen, die allgemein bekannt sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifvertrag plus noch etwas Gnadenbrot.....

Arbeitsbedingungen

Technik und Ausstattung wird auf Verschleiß gefahren, aber hauptsache man hat ein neues Gerät/Stühle, was man dann wieder verschleißen kann.

Work-Life-Balance

Gastronomietypisch, aber auch zusätzlich zermürbend

Image

Mehr Schein als sein

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    Le Méridien Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in