Navigation überspringen?
  

Leiner GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?

Leiner GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Nicht zu empfehlen!

1,30

Arbeitsatmosphäre

Hier arbeitet man nicht gerne. Das Betriebsklima ist nicht gut. Lob bekommt man keinen, es werden nur immer Fehler gesehen und vorgehalten.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte, die teilweise keine sind und auch nicht sein dürften. Es wird mehr von Leitlinien erzählt und gepredigt, anstatt sie umzusetzen.
Mitarbeiter werden angeschrien und als dumm hingestellt.
Klare Entscheidungen gibt es nicht. Fehler sucht man nur bei den Angestellten, am liebsten noch bei den alt ansässigen, anstatt das Team und die Mitarbeiter effektiver einzusetzen oder genaue Aufgaben zu verteilen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige sehr nette und hilfsbereite Kollegen, bei denen der Kollegenzusammenhalt sehr gut ist und einem helfen, wenn man Probleme hat.
Sobald zu viele Abteilungen involviert sind oder die Führungsebene wird es schon komplizierter

Interessante Aufgaben

Firma hätte von den Aufgaben selber potenzial, aber so kein Zustand

Kommunikation

Auf mündliche Absprachen sollte man sich nicht verlassen, die Aussagen werden ständig geändert oder geleugnet. Führungsebene steht zu keinen Aussagen oder falschen Entscheidungen Wenn es Probleme gibt, waren es immer die Angestellten

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht den Arbeitsvertrag ohne Überstundenausbezahlung nehmen!
Die Prämienbezahlung ist zwar eine praktische Extra Zahlung, aber dient intern nur der Schikane. Die Höhe der Zahlung ist abhängig von der Bewertung, die teilweise grundlos schlecht ausfällt und somit nicht sehr motivierend ist. Abhängig davon wenn die Führungsebene mag

Arbeitsbedingungen

Nur Großraum Büros mit einem sehr anstrengenden Lärmpegel, das ist eine Zumutung so arbeiten zu müssen
Feste Pause Regelungen, die strikt eingehalten werden müssen
Auszubildende dienen als billige Arbeitskraft

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Massive Verschwendung von Papier

Work-Life-Balance

Es gibt keine Work-Life-Balance. Es mag sein, dass im Sommer bezüglich der Saison viel zu tun ist, aber das entschuldigt nicht die schlechten Bedingungen.
Im Sommer schwimmt man in Arbeit und kann ohne schlechte Gewissen trotz Gleitzeit nicht pünktlich gehen.
Kurz vor der Saison wird mit ungelernten Zeitarbeiter aufgestockt, die dann nicht wirklich große Hilfen sind.
Es ist angedacht, dass man ab März sein Leben der Firma widmet mit Urlaubssperre und sehr vielen Überstunden

Image

Die Firma hat im Umkreis den "besten" Ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Netterer Umgang mit den Angestellten, andere Arbeitsbedingungen
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Leiner GmbH
  • Stadt
    Horgau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige