Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Leybold 
GmbH
Bewertung

Früher war alles besser.

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Leybold GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das hohe Ansehen beim Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schliesst sich durch ihre Enleitung aus.

Verbesserungsvorschläge

Ungehört

Kommunikation

Nur Befehle von oben, ob realistisch oder nicht. Jeder will nur seine KPI erfüllen.

Kollegenzusammenhalt

Langjährige Truppe, gehen aber größtenteils die nächsten Jahre in Ruhestand.

Work-Life-Balance

In der Organisation werden viel Fehler vertuscht, somit sind Mitarbeiter die erfolgsabhängig arbeiten genötigt diese Aufgaben zu übernehmen.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte ( Pragmatiker ) in Ordnung. Darüber Positionierte arbeiten nur an ihrer Atlas Copco Karriere.

Interessante Aufgaben

Im Vakuum Business gibt es ständig neue interessante Aufgaben. Es gibt praktisch keine neue Technologie in der nicht irgendwo ein Vakuumprozess benötigt wird.

Gleichberechtigung

Hoher Frauenanteil im Custumer Center.

Umgang mit älteren Kollegen

Zwangsweise, da die älteren die Know how Träger sowohl bei den Produkten als am Markt sind.

Arbeitsbedingungen

Es werden sehr hohe Sicherheitsstandats vorgegeben um die Psyche kümmert sich niemand.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird durch Konzern ein hoher Standart vorgegeben, ob es in der Realität immer so gelebt wird habe ich meine Zweifel.

Gehalt/Sozialleistungen

Altverträge sind sicher in der Branche führend. Junge konnten / wurden zu sehr niedrigen Tarifen eingestell. ( Dipl. Ing. z.T promoviert )

Image

Leybold hat bei den Kunden ein sehr hohes Ansehen, bedingt durch die hohe Qualifikation und Erfahrung der MA. Zum Teil Jahrzentelanger Kundenkontakt, bröselt aber nun.

Karriere/Weiterbildung

Die Mitarbeiter werden konzernweit angehalten sich nach passenden Stellen/Aufgaben umzusehen. HR Link bietet Weiterbildungsprogramme an.


Arbeitsatmosphäre