Navigation überspringen?
  

LGI Freightlog Freibergals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

LGI Freightlog Freiberg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,50
Vorgesetztenverhalten
2,50
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,50
Work-Life-Balance
1,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
2,50
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit Homeoffice bei 1 von 2 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Natürlich gibt es einige Kollegen mit denen man zurecht kommt und man sich sogar richtig gern hat. Aber im großen und ganzen ist es das nicht Wert!

Vorgesetztenverhalten

Außer einer gewissen Person, die absolut Nogo ist, eigentlich ganz ok.

Kommunikation

Von einem Ohr rein, vom anderen wieder raus, wenn überhaupt. Man geht nur bei gewissen Leuten ihre Wünsche ein. Gewisse Führungspersonen lassen einem nicht mal zu Wort kommen, denn sie sind immer im Recht und allwissend! Und vulgär!

Gleichberechtigung

Man sieht sehr stark wer bevorzugt wird und wer nicht.

Work-Life-Balance

Mitarbeiter von einer Leihfirma sind nur Nummern! Man wird behandelt wie ein Ping Pong Ball! Man muss sich immer mehr aneignen aber der Lohn bleibt der selbe und zwar mickrig!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gleichberechtigung und besseren Lohn. Die Mitarbeiter wertschätzen, hin und wieder mal ein "gut gemacht" oder ein "toll" so steigt auch die Motivation.

Pro

fällt mir echt nichts ein. Gott sei Dank gibt es den ein oder anderen Kollegen der echt toll ist.

Contra

Ungerechte Behandlung zwischen den einen und den anderen. Die übertriebene Arbeitszeiten "Überstunden" und das es als selbstverständlich angesehen wird das man sich kaputt macht. Das man sich jeden Minute genehmigen lassen muss!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    LGI Freightlog Freiberg
  • Stadt
    Freiberg am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
Du hast Fragen zu LGI Freightlog Freiberg? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gutes KLima innerhalb der Abteilung, sehr gute Kollegen

Verbesserungsvorschläge

  • ich würde mir mehr wünschen, das man das Gefühl hat, das hinter einem gestanden wird

Pro

Klima, Umgangston, Aufgabenbereich

Contra

Ein bisschen das konzeptlose arbeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    LGI Freightlog Freiberg
  • Stadt
    Freiberg am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft