LichtBlick SE Logo

LichtBlick 
SE
Bewertung

Nicht mehr wirklich gut

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei LichtBlick SE in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inzwischen alles

Verbesserungsvorschläge

Es sollte endlich damit begonnen werden Mitarbeiter zu schätzen und fair zu bezahlen.

Kommunikation

Es wird kaum noch etwas an die Mitarbeiter kommuniziert

Work-Life-Balance

Homeoffice ist das einzig gute

Vorgesetztenverhalten

Unfähige und leider unprofessionelle Vorgesetzte im Kundenmanagement

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich schlecht behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird versucht unliebsame Kollegen raszumobben wenn sie zu teuer werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein als Sein

Gehalt/Sozialleistungen

Weit unter Braunchendurchschnitt

Image

Wird zunehmend schlechter

Karriere/Weiterbildung

Ohne Vitamin B geht nicht viel


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam Anna JungfleischHR Business Partner

Liebe*r Autor*in,

vielen Dank für deine Bewertung! Das nehmen wir sehr ernst, allerdings möchte ich zu einigen Punkte auch Nachfragen stellen, bzw. etwas klarstellen.
Wir geben uns große Mühe, alle Entscheidungen, die das Unternehmen trifft, offen und transparent durch BI-Weeklys und Streams im Intranet zu kommunizieren. Dafür bekommen wir auch sehr positives Feedback. Aber ja, bestimmt gibt es auch immer wieder zukunftsweisende Entscheidungen des Unternehmens, die nicht jeder sofort super findet.

Dass wir "Mehr Schein als Sein" sind, würden wir auch nicht unterschreiben. Konsequente Maßnahmen (E-Flotte, Corporate Social Responsibility Strategie, die richtigen Kooperationspartner*innen und noch so vieles mehr) zeigen, dass wir für ein wachsendes Wirtschaftsunternehmen absolut leben, was wir anbieten.

Wo wir gerade aber Handlungsbedarf haben, ist bei der Einigkeit, wie eine neue Gehaltsstruktur aussehen kann. Durch ein aufwendiges Grading Projekt wird es dahingehend in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich viele neue Entscheidungen geben.

Was wir absolut nicht tolerieren und dich hier auf jeden Fall bitten würden, dich bei uns zu melden, ist, wenn du Mobbing erleiden musst. Das ist furchtbar und gehört absolut nicht in unsere Unternehmenskultur. Du kannst dazu auf unseren Betriebsrat, auf deinen HR Business Partner oder auch anonym unter kununu@lichtblick.de auf zu uns zugehen.

Viele Grüße und für dich alles Gute,
Miriam
Manager Recruitment & Employer Branding I Team People & Culture