Lidl Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Neckarsulm, Deutschland
  • BrancheHandel
Lidl

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Lidl? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

656 Fragen

Hallo. Ich bin seit 7 Jahren bei Lidl und möchte kündigen. In meinem Vertrag steht eine Kündigungsfrist von einem Monat. Ändert sich das mit den Jahren der Zugehörigkeit, oder bleibt es bei einem Monat zum Monatsende hin?

Gefragt am 27. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich arbeite seit Januar 2020 in einer Lidl Filiale und wollte mal nachfragen ob ich Weihnachtsgeld bekomme?

Gefragt am 24. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 27. Oktober 2020 von einem anonymen User

Nur als High Performer/ High Potential !

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 27. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Generell wird bei uns Weihnachtsgeld nach Erfüllen der tariflichen Wartezeit ausgezahlt (i.d.R. 12 Monate). Falls du noch weiter Informationen benötigst, kannst du dich an deinen Vorgesetzten oder die Personalabteilung in deiner Regionalgesellschaft wenden. Wir wünschen dir weiterhin eine tolle Lidl-Zeit!

Als Arbeitgeber antworten

Haben alleinerziehende Mütter eine Chance, bei Lidl in Teilzeit zu arbeiten? Ich bin dadurch nicht sehr flexibel, da ich nur arbeiten gehen kann, wenn die Kleine in der Kita ist.

Gefragt am 22. Oktober 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. Oktober 2020 von einem Bewerber

Nein, Du musst von Montag bis Sonntag ggf. verfügbar sein, aushelfen können. Solltest natürlich mobil sein, also verkehrstechnisch (Auto oder Motorrad, Moped, ÖPNV, Fahrrad, Fuß ... ) um mal in einer anderen Filiale auszuhelfen. Solltest stets gemachte Haare und immer hygienisch sein. Sieht bei dir schlecht aus, in aller Regel richtet man sich nicht nach den Bedürfnissen und Pflichten des Bewerbers, sondern der Filialleiter bzw. übergeordnet der Verkaufsleiter entscheidet wie, wann und wo er dich einsetzen will.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 27. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Es freut uns sehr, dass du Teil von Team Lidl werden möchtest. Bei uns sind Mitarbeiter, die nur zu bestimmten Zeiten arbeiten können, weil sie ihre Kinder betreuen, selbstverständlich willkommen. Wie die genauen Einsatzzeiten gestaltet werden, wird individuell festgelegt. Grundsätzlich sind all unsere Kollegen stets darauf bedacht, dass sich die Arbeit mit der Familie vereinbaren lässt. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Als Arbeitgeber antworten

Ich arbeite in einer Lidl Filiale in Teilzeit 80 Std/Monat und würde gerne mehr arbeiten. Da es nicht möglich ist die Stundenzahl zu erhöhen obwohl Personal gesucht wird wäre meine Frage ob man auch gleichzeitig noch in einer anderen Filiale z.B. für 40 Std./Monat arbeiten kann?

Gefragt am 18. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Am besten sprichst du mit deinem Vorgesetzten oder der Vertrauensperson in deiner Regionalgesellschaft. Gemeinsam werdet ihr sicherlich eine passende Lösung für dich finden. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo guten Tag Arbeite seid 01.09 bei Lidl und Ende November gibt es ja Weihnachtsgeld bekomme ich ein Anteil vom Weihnachtsgeld und bekomme ich es auch im November ?

Gefragt am 17. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Oktober 2020 von einem anonymen User

Nein, gibt's erst nächstes Jahr für dich.

Antwort #2 am 21. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Gibt es erst nach 6 Monaten dazugehörigkeiz der Filiale.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #3 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Tarifliche Sonderzahlungen, wie z. B. Weihnachtsgeld, werden bei uns erst nach Erfüllung der tariflichen Wartezeit (bei Weihnachtsgeld i.d.R. 12 Monate) gewährt. Wenn du weitere Informationen benötigst, kannst du dich gerne an deine zuständige Führungskraft oder die Personalabteilung deiner Regionalgesellschaft wenden. Wir wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit im #teamlidl!

Als Arbeitgeber antworten

Wie bekommt man seine Gehaltsabrechnung? Per Mail, per Post oder im Betrieb ? Bin seit 3 Monaten dabei, habe noch keine bekommen.

Gefragt am 16. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Oktober 2020 von einem anonymen User

Per Post eigentlich

Antwort #2 am 21. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Dann Filialleiter fragen. Kommt per Post. Nicht das da eind Falsche Adresse angegeben ist.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #3 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Die Zustellung der Gehaltsabrechnung ist ganz von deiner Stelle abhängig. Mitarbeiter, die an einem PC arbeiten, erhalten von uns eine digitale Abrechnung. Unsere Filialteams erhalten diese beispielsweise von uns per Post zugeschickt. Falls du noch keine erhalten hast, wendest du dich am besten an unsere "LIDL hilft-Hotline" (0800 - 5435 44538).

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Muss ich für die Namensänderung nur mit meiner Urkunde und die Filiale oder muss ich das wo anders hin schicken? Bin zurzeit im Beschäftigungsverbot, deshalb frage ich hier nach.

Gefragt am 16. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Nur in der Filiale ein Formular ausfüllen. Am.besten den Filialleiter Anrufen und klären. Ansonsten einfach ein Brief an die Personalabteilung schicken. Das reicht.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Grundsätzlich genügt eine Stammdatenänderung. Dafür wendest du dich am besten an deine zuständige Personalabteilung. Diese wird dir dann das weitere Vorgehen mitteilen. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Als Arbeitgeber antworten

Ich bin im BV und würde gerne wissen ob man die Abrechnung per Post bekommt oder in der Filiale abholen muss ? Habe noch keine einzige Abrechnung bekommen bis jetzt. Lg.

Gefragt am 16. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Generell bekommst du als Filialmitarbeiterin deine Entgeltbelege per Post nach Hause geschickt. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, kannst du dich am besten an unsere "LIDL hilft-Hotline" (0800 - 5435 44538) wenden.

Als Arbeitgeber antworten

Wenn man nur ein Tag krank ist, muss man die Krankmeldung an dem selben Tag vorliegen? Oder erst wenn man 3 Tage krank ist?

Gefragt am 13. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Für 1 Tag benötigt man nicht unbedingt eine Krankenmeldung. Für 3 Tage schon.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Falls du dich krank melden musst, ist es in erster Linie wichtig, dein Führungsteam zu informieren. Dieses wird dir dann auch sagen, wann du einen Krankenschein vorlegen sollst. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Lidl. Wo bleiben die Antworten?

Gefragt am 7. Oktober 2020 von einem Praktikanten

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir bemühen uns, eure Fragen schnellstmöglich zu beantworten. Damit wir euch zufriedenstellende Antworten geben können, stimmen wir uns mit den Kollegen aus den zuständigen Fachabteilungen ab. Leider nimmt das manchmal auch etwas mehr Zeit in Anspruch. Wir bitten dabei um euer Verständnis!

Als Arbeitgeber antworten

Wurde 2014 eingestellt bei lidl mochte mich wieder bewerben stellt lidl zweitesmal ein ?

Gefragt am 5. Oktober 2020 von einem Bewerber

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir freuen uns, dass du dich erneut dazu entschieden hast, Teil von unserem Team Lidl zu werden. Grundsätzlich ist es möglich, wieder zurückzukehren. Gehe dazu am besten auf unsere Karriereseite jobs.lidl.de und bewirb dich auf unsere aktuell ausgeschriebenen Stellenanzeigen. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo. Ich arbeite seid 2004 bei Lidl. Habe mittlerweile 2 kinder. In den Sommerferien hatte ich all die Jahre immer 3 Wochen am Stück Urlaub. Mit meiner älteren Tochter zähle ich als alleinerziehend. Jetzt auf einmal heißt es, es steht einem nurnoch 2 Wochen Urlaub am stück zu? Kann das sein? Bin doch sehr enttäuscht da ich ja auch schauen muss das meine Kinder unter sind.

Gefragt am 3. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Vorab: Es freut uns sehr, dass du schon länger ein Teil von unserem Team Lidl bist! Am besten wendest du dich nochmal an deine Kollegen, deinen Vorgesetzten oder die Vertrauensperson in deiner Regionalgesellschaft. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Wann wird der Lohn überwiesen? Am 15 oder 1 des Monats?

Gefragt am 2. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Zum 1.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir freuen uns sehr, dass du nun zu unserem #teamlidl gehörst. Die Auszahlung des Gehaltes erfolgt bei Eintritt zum 15. oder nach dem 15. eines Monats erst im darauffolgenden Monat. Generell wird das Gehalt aber bis zum letzten Tag eines Monats überwiesen, meist 2-3 Tage vorher. In diesem Monat wäre es zum Beispiel der 28.10.

Als Arbeitgeber antworten

Wie funsuniert eigendlich bewerbungsproses bei Lidl

Gefragt am 1. Oktober 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. Oktober 2020 von einem Praktikanten

Nix verstehen.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Je nach Position, auf die du dich beworben hast, variieren die Auswahlschritte. Um eine solide Vorauswahl treffen zu können, führen wir je nach Stelle ein Online-Assessment durch, machen ein Videointerview oder führen ein Telefoninterview mit dir. Weitere Infos findest du auf unserer Karriereseite https://jobs.lidl.de/bewerbung. Wir freuen uns auf dich!

Als Arbeitgeber antworten

Kann am als Mutter bei Lidl arbeiten obwohl der Sohn dort arbeitet

Gefragt am 1. Oktober 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Ja das geht. Allerdings nicht in der selber Filiale.

Antwort #2 am 3. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

In der Filiale geht das vielleicht nicht. Bei uns im Lager arbeiten ganze Familien zusammen,Vater Mutter und Tochter.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #3 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Grundsätzlich ist es kein Problem, wenn mehrere Familienangehörige bei uns arbeiten. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden bei Lidl so viele stellvertretende Marktleiter gesucht?

Gefragt am 1. Oktober 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. Oktober 2020 von einem Partner

Weil die ziemlich schnell ausgelutscht werden.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 22. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Da wir unsere Führungsteams stärken möchten, setzen wir 2 statt 1 stellvertretenden Filialleiter je Filiale ein. Aus diesem Grund ist diese Position mehrfach ausgeschrieben.

Antwort #3 am 27. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Das hat mit Führungsteam stärken nichts zu tun, der Druck der teilweise auf einen ausgeübt wird ist nicht auszuhalten, das ist die richtige Antwort liebes Lidl kununu—Team. Man zählt nicht als Mensch sondern als Verschleißteil das ausgewechselt wird sobald nicht mehr funktioniert. Dass fast alle ungelernte sind sagt auch einiges, einer der das richtig gelernt hat würde sich das mit Sicherheit nicht antun.

Als Arbeitgeber antworten

Wieviele Wochen-Stunden umfassen im Durchschnitt Stellen im Verwaltungsbereich/Sekretariat, wenn sie mit "Teilzeit" ausgeschrieben sind?

Gefragt am 30. September 2020 von einem Bewerber

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir freuen uns, dass du dich für eine Teilzeitstelle im Team Lidl interessierst! Da wir verschiedene Arbeitszeitmodelle in Teilzeit anbieten und die Wochenarbeitszeit sich nach den jeweiligen tariflichen Regelungen richtet, ist es leider nicht möglich, dir eine allgemeingültige Wochenstundenangabe zu nennen. Im Arbeitsvertrag ist die Gesamtstundenanzahl im Monat festgelegt. Frag dies gerne direkt im Vorstellungsgespräch nach. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Als Arbeitgeber antworten

Kann man nach elternzeit einen tarif Rückstufung bekommen haben darf man das?

Gefragt am 28. September 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Da wir die Hintergründe nicht kennen, empfehlen wir dir, das Gespräch mit deinem Vorgesetzten oder der Vertrauensperson in deiner Regionalgesellschaft zu suchen. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Ich bewerbe mich aktuell auf eine Stelle als Dualer Student in der Zentrale/Verwaltung und würde gerne erfahren ob das Arbeitsklima und das Leistungspensum wirklich so negativ ist wie es in vielen Bewertungen widergespiegelt wird. Kann mir jemand vielleicht außerdem eine Auskunft über den Alltag in der Zentrale geben?

Gefragt am 27. September 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 29. September 2020 von einem Mitarbeiter

Auf jeden Fall wird es nicht langweilig. Du wirst mehr Arbeit und Aufgaben bekommen als du schaffen kannst. Das interessiert aber keiner, wenn du Glück hast bekommst du jemanden der dir hilft, es sind jedoch Mitarbeiter die man beschäftigen muss und sonst nicht zu gebrauchen sind. Glaube mir, ich spreche aus eigener Erfahrung. Lidl mag vielleicht besser bezahlen als andere Unternehmen, aber dafür muss man einiges im Kauf nehmen. Fazit : Die Aufgaben die einen gestellt bekommt sind alleine und in der Zeit die man hat, nicht zu schaffen. Leider sehen das andere Leute anders.

Antwort #2 am 13. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Ich habe auch mein Duales Studium in der Verwaltung gemacht und kann es nur empfehlen! Ich wollte nach dem Abi keine reine Theorie und die Praxisphasen haben mir auch immer sehr viel Spaß gemacht. Du erhältst einen tollen Einblick in das Unternehmen und bekommst auch früh Verantwortung. Für mich genau das Richtige, um herauszufinden, wo meine Stärken liegen und was ich nach der Schule machen möchte. Zudem steht dir ein Pate zur Seite und das Teamgefühl bei Lidl ist generell wirklich toll! Jeder unterstützt dich bei Fragen und wir lachen gerne viel zusammen.

Antwort #3 am 27. Oktober 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja man lacht weil man keine andere Wahl hat. Sonst würde man den ganzen Tag weinen und hoffen dass es Feierabend wird.

Als Arbeitgeber antworten

Kündigt LIDL auf Wunsch, wenn eine psychische Erkrankung vorliegt, die jedes weitere Arbeiten erschwert und eine dauerhafte Krankmeldung vorprogrammiert ist?

Gefragt am 27. September 2020 von einem anonymen User

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Am besten wendest du dich mit deinem Anliegen an deinen Vorgesetzten oder deine Vertrauensperson vor Ort. Zusammen werdet ihr sicherlich eine Lösung für dich finden. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Ich möchte kündigen, wo muss ich die Kündigung hinschicken?

Gefragt am 24. September 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 26. September 2020 von einem Bewerber

Warum mochtest du kundigen ?

Antwort #2 am 27. September 2020 von einem Mitarbeiter

Wie kann man nur solche dämliche Fragen stellen. Wenn du in einer Firma arbeitest ist ja selbstverständlich dass man die Kündigung entweder zur Personalabteilung hinschickt, oder direkt beim Vorgesetzter abgibt . Ist das so schwer es zu verstehen? Das weiß doch jeder, sofern man denken, logisch denken kann!

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #3 am 28. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir finden es sehr schade, dass du unser Team Lidl verlassen möchtest. Schicke deine Kündigung an die in deinem Arbeitsvertrag angegebenen Adresse. Bitte beachte dabei, dass die Schriftform gewahrt werden muss. Zudem sollte eine handschriftliche Unterschrift, das Datum sowie dein Vor - und Nachname erkennbar sein. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es bei Lidl auch so etwas wie muttischichten?

Gefragt am 21. September 2020 von einem anonymen User

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 24. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir freuen uns, dass auch Mamas bei uns arbeiten (wollen)! Aktuell gibt es bei uns keine reine "Muttischicht". Jeder Filialleiter bemüht sich, die zur Verfügung stehenden Zeiten in den Betriebsablauf zu integrieren. Am besten wendest du dich mit deinem Anliegen an deinen Vorgesetzten oder die Vertrauensperson in deiner Regionalgesellschaft. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

In meinem Arbeitsvertrag ist regulär eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende vermerkt. Ich befinde mich jedoch noch in der Probezeit, zu der im Vertrag nichts weiter steht. Gilt demnach die gesetzliche Kündigungsfrist in der Probezeit von 2 Wochen oder die reguläre Frist von einem Monat?

Gefragt am 19. September 2020 von einem Werkstudenten

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 24. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Schade, dass du uns während deiner Probezeit verlassen möchtest. Generell sind die Kündigungsfristen während der Probezeiten zu beachten und einzuhalten, die sich aus dem Arbeitsvertrag sowie gegebenenfalls dem jeweils geltenden Tarifvertrag ergeben. Wende dich hierbei am besten direkt an deinen Vorgesetzten oder deine Personalabteilung, wenn du weitere Fragen hast. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo,ich bin seit fast 3 Jahren in der Elternzeit.steht mir für diese 3 Jahre Elternzeit auch Urlaub zu??

Gefragt am 18. September 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 30. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wende dich hierbei am besten direkt an deinen Vorgesetzten oder die Vertrauensperson in deiner Regionalgesellschaft. Wir wünschen dir eine schöne Elternzeit!

Als Arbeitgeber antworten

Lieber Lidl Team, ich habe 6 Jahre bei Lidl gearbeitet und war sehr stolze Mitarbeiterin, leider wurde Arbeitsverhältnisse gestört und das belastet mich sehr. Ich wollte fragen, ob man bei Lidl zweite Chance bekommen kann, um zu beweisen das ich eine gute und fleißige Mitarbeiterin bin und meine Fehler verstanden habe und wieder alles gut machen möchte. Seit ich nicht mehr bei Lidl arbeite, es füllt sich so an, ob wurde mir aus meinem Leben ein Stück rausgenommen. Ich vermisse Lidl.

Gefragt am 18. September 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 19. September 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

nach 6 Jahren hast du ja festvertrag eventuell ist was bestimmtes was passiert das du fristlos gekündigt wurdest oder gekündigt hast. Versuch einfach neue zu erwerben. wenn nicht geht bewirb dich einfach wo anders mit ein Berufserfahrung

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 24. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Leider können wir dir zu deinem Anliegen nicht weiterhelfen, da wir nicht wissen, was genau vorgefallen ist. Am besten gehst du direkt auf deinen ehemaligen Vorgesetzten oder deine Vertrauensperson vor Ort zu und besprichst mit ihnen die weiteren Möglichkeiten. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Bin gerade ihn elternzeit bei unikilinik und mochte mich bei lidl minijob bewerben. Gesetzlich darf mann bei elternzeit mini job machen.stellt lidl ein ?

Gefragt am 16. September 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 19. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Wir freuen uns sehr, dass du bei uns einsteigen möchtest. Gerne kannst du dich für einen Minijob bei uns bewerben und diesen während deiner Elternzeit ausüben. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Ich wurde gekündigt, weil man mich reingelegt hatte und ich konnte nicht mal beweisen, dass es alles Missverständnis war und jetzt kann ich leider mein Traumjob nicht weiter arbeiten und ich möchte sehr zweite Chance. Was kann man da machen?

Gefragt am 15. September 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. September 2020 von einem Mitarbeiter

Was soll man dazu sagen? Wer kann heutzutage von sich behaupten sein Traumjob gefunden zu haben? Das kann kaum noch jemand sagen, Du hattest es beinahe geschafft, dein Traum zu verwirklichen. Das ist Lidl, ein Traumjob der seines Gleichen sucht, ich bin stolz und froh mein Traumjob bei Lidl gefunden zu haben.

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #2 am 19. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Leider können wir dir zu deinem Anliegen nicht weiterhelfen, da wir nicht wissen, was genau vorgefallen ist. Am besten gehst du direkt auf deinen ehemaligen Vorgesetzten zu. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Wir lange dauert die Kündigungsfrist wenn man z.b. Monatsanfang kündigen möchte?

Gefragt am 15. September 2020 von einem Mitarbeiter

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 16. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Schade, dass du uns verlassen möchtest. Generell ergeben sich die Kündigungsfristen aus deinem Arbeitsvertrag und dem jeweils geltenden Tarifvertrag. Wende dich mit deinem Anliegen am besten direkt an deinen Vorgesetzten oder die Vertrauensperson deiner Regionalgesellschaft. Wir wünschen dir alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten

Darf man vom Einzelhandel ins Lager? (Ausbildung)

Gefragt am 14. September 2020 von einem anonymen User

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 24. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Während der Ausbildung ist ein Wechsel vom Vertrieb in den Betrieb nicht möglich. Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung ist diese Entscheidung vom Führungsteam abhängig. Am besten besprichst du deinen Wunsch direkt mit deinem Vorgesetzten. Wir wünschen dir alles Gute im Team Lidl!

Als Arbeitgeber antworten

Noch eine Frage hinterher, bekommt man das Weihnachtsgeld anteilig (bin über einem Jahr als Werksstudent tätig), wenn man vor dem 27.11 (also zu der Zeit, in der man üblicherweise das Weihnachtsgeld überwiesen bekommt) kündigt ?

Gefragt am 14. September 2020 von einem Werkstudenten

Dein Lidl kununu-Team, Lidl

Antwort #1 am 19. September 2020 von Dein Lidl kununu-Team

Lidl

Generell richten sich tarifliche Sonderzahlungen, wie z. B. Weihnachtsgeld, nach den tarifrechtlichen Regelungen (z. B. Tarifgebiet). Wende dich hierzu am besten an deinen Vorgesetzten oder deine zuständige Vertrauensperson. Wir wünschen dir auf deinem weiteren Weg alles Gute!

Als Arbeitgeber antworten