Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Lindauer DORNIER 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Unternehmen sinkt immer weiter ab

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gefühlt haben die Vorausgesetzten aufgegeben. Es gibt andauernd neue Gerüchte die erst viel später veröffentlicht werden.
Die Geschäftsführung ist von den Mitarbeitern entfernt. Es wird teils nicht einmal gegrüßt.
Die direkten Vorgesetzten sind von der derzeitigen Führung genervt und lassen das teils an den Mitarbeitern aus. Es werden keine Entscheidungen mehr von oben getroffen. Der Mitarbeiter trifft wichtige Entscheidungen damit die Termine eingehalten werden können und kriegt im dümmsten Fall eine aufs Dach.

Verbesserungsvorschläge

-mehr Gehalt
-interne Strukturen verbessern
-Weiterbildung fördern
-Junge Menschen fördern

Arbeitsatmosphäre

Abteilungen untereinander schlecht vernetzt. Alle arbeiten gegeneinander. Jeder hat Angst um seinen Platz durch ständige Umstrukturierungen, Versetzungen und betriebsbedingten Kündigungen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind sich uneinig. Diese Strukturen werden nach unten weitergegeben. Eher Fremdeinstellungen anstatt Mitarbeiter aus dem eigenen Unternehmen.

Gleichberechtigung

Wenig Frauen im gesamten Unternehmen. Teils von älteren Mitarbeitern auch Ausländerfeindlichkeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Mehr ältere Kollegen als Jüngere. Der Umgang ist freundschaftlich und kollegial. Manchmal werden junge Kollegen nicht ernstgenommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum/ wenig vorhanden. Wiederverwendbare Materialien werden eher weg geworfen als nochmal benutzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu Unternehmen im Umkreis wenig, da kein Tarifmitglied.
Schulungen und Weiterbildungen werden nicht finanziell unterstützt oder bezahlt.

Image

Nimmt immer weiter ab.

Karriere/Weiterbildung

Ausbildung top. Anschließend wird nichts mehr verboten. Keine Schulungen oder Weiterbildungen. Keine internen Aufstiegsmöglichkeiten.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen