Workplace insights that matter.

Login
Lindner Hotels & Resorts Logo

Lindner Hotels & 
Resorts
Bewertungen

238 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

238 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

171 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 40 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Lindner Hotels & Resorts über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Das BESTE Lindner Hotel überhaupt!

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Lindner Hotels & Resorts - Lindner Hotels AG in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bleibt so wie ihr seid!

Arbeitsatmosphäre

Selbst in stressigen Zeiten ist die Atmosphäre untereinander top!

Work-Life-Balance

Gastro halt

Kollegenzusammenhalt

Selten vergleichbares erlebt!

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es nichts zu meckern!

Interessante Aufgaben

Vielseitige und herausfordernde Aufgaben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alisha BehrHR Assistant

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über so ein positives Feedback!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Beurteilung genommen haben.
Besonders in diesen Zeiten ist ein guter Zusammenhalt unter den Kollegen wichtig.

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße,

Alisha Behr
HR Assistant

Top Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lindner Hotels & Resorts - Lindner Hotels AG in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial und Weiterbildungsangebot Chancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Konzern

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt für Stammpersonal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alisha BehrHR Assistant

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Es freut uns sehr, dass Sie sich in der vergangenen Zeit in unserem Haus wohl gefühlt haben und Sie sich positiv an unsere Zusammenarbeit erinnern werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und alles Gute für Ihre Zukunft!

Herzliche Grüße

Alisha Behr
HR Assistant

Mehr Schein als Sein

3,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Lindner Hotel Dom Residence in Köln absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der Ausbildung kann man in fast allen Bereichen wirklich was lernen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass die Angestellten nicht respektiert werden

Verbesserungsvorschläge

Die Angestellten sollten mit mehr Respekt behandelt werden


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

der beste arbeitgeber den ich je erlebt habe, bin stolz drauf dazu zu gehören und ich habe ganz tolle kollegen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee in Westerburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das man mit jedem reden kann, das arbeitsklima trotz der aktuellen situation, und noch ganz vieles mehr....

Verbesserungsvorschläge

gar nichts...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Herzlichen Dank!!! Wir freuen uns so sehr über das tolle Lob!
Auf noch ganz viele Jahre guter Zusammenarbeit!
Herzliche Grüße,
Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Nie wieder, größter Fehler meiner beruflichen Laufbahn

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Lindner Congress Hotel Düsseldorf (Düsseldorf / Deutschland) in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten im Bezug auf Arbeitseinteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Betriebsbedingte Kündigungen zu einem sehr frühen Zeitpunkt der Corona Krise. Mitarbeiter in der Probezeit, aber auch langjährige Mitarbeiter wurden Mitte März entlassen. Die Geschäftsleitung geht scheinbar davon aus mittelfristig keinen Bedarf für die Mitarbeiter zu haben. Statt Kurzarbeit in Anspruch zu nehmen, deren Ziel (laut Bundesregierung) es ist Arbeitsplätze zu erhalten, wurde direkt gekündigt. Stimmung im Unternehmen war/ist dementsprechend schlecht.

Verbesserungsvorschläge

Besser auf junge Mitarbeiter eingehen. Aktives Fördern vom Mitarbeitern und nicht die Mitarbeiter sich selbst überlassen. Besser kommunizieren, welche Erwartungen an die Mitarbeiter gestellt werden, bzw. bereits im Vorstellungsgespräch klar machen, wenn man braucht. Hier muss auch seitens der Vorgesetzten besser überlegt werden, welchen Personalbedarf man hat und welche Qualifikationen der Mitarbeiter haben soll. Man kann nicht den Lohn eines Berufseinsteiger zahlen und dann aber erwarten, dass derjenige eine Berufserfahrung wie jemand hat, der bereits seit 10 Jahren einschlägige Erfahrung vorzuweisen hat.
Nicht kompetente Führungskräfte dringend nachschulen bzw. ersetzen.

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmensleitung erwartet nur Ergebnisse, ob diese machbar sind, spielt keine Rolle.

Image

Keiner meiner Bekannten/Freunde kannte das Unternehmen. Bringt also keinen Vorteil für den Lebenslauf. Image wie man sich darstellt und Realität stimmen nicht überein. Dies betrifft vor allem die Führungsriege, die sich modern gibt, aber veraltete Werte im Unternehmen aufrecht erhält

Work-Life-Balance

Laut Arbeitsvertrag gibt es Zeitkonten. In der Realität gab es keine Zeiterfassung. Hierdurch wird aufgrund von Leistungsdruck begünstigt dass unbezahlte Überstunden gemacht werden, die offiziell natürlich nicht "erwartet" werden. Mitarbeiter die Karriere machen wollen, leisten viele unbezahlte Überstunden. Zumindest gibt es eine gewisse Flexibilität Arzttermine etc. während der Arbeitszeit wahr zu nehmen bzw. wichtige private Dinge mit der Arbeit vereinbaren zu können.

Karriere/Weiterbildung

Keine klaren Pfade. Man ist sich selbst überlassen, welche Karriere man machen könnte. Nur wer sich durchboxt und viele Überstunden macht, macht Karriere.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich im Anbetracht der erwarteten Leistung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Papier vorhanden. Im Büro gibt es nicht mal die Möglichkeit Plastikmüll zu trennen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind nett. Aber es gibt innerbetriebliche Machtkämpfe und Kompentenzrangeleien.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen scheinen Jüngeren gegenüber bevorzugt zu werden. Viele der älterem Kollegen sind schon lange dabei. Die jüngeren Kollegen wechseln schnell weg, weil sie aufgrund vorhandener Chancen am Arbeitsmarkt dort nicht verharren.

Vorgesetztenverhalten

Sehr negativ zu beurteilen. Versprochene Einarbeitung in keinster Weise so gegeben, wie im Vorstellungsgespräch besprochen. Vorgesetzter nicht greifbar für Absprachen. Es wird lediglich erwartet dass man Y zum Termin X liefert.

Arbeitsbedingungen

Kein Arbeiten im Stehen möglich. Stark veraltete Heizung. Im Sommer sehr warm, da Klimaanlage nicht wirklich gut funktioniert. Nicht zeitgemäß.
Mitarbeiterhandys werden nach nicht transparenten Kriterien vergeben.

Kommunikation

Schlecht, es werden im Vorstellungsgespräch Dinge versprochen, die in der Realität nicht eingehalten werden, weil eine Hand nicht weiß was die andere tut,

Gleichberechtigung

Überwiegend Männer in Führungspositionen. Noch viel Luft nach oben bei dem Thema Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Man hat viele Freiheiten, andererseits ist man sich selbst überlassen. Wenn man Hilfe braucht sieht es schwierig aus. Die meisten haben viel zu tun und wenig Zeit/Lust wirklich den (neuen) Kollegen zu helfen.

Arbeitgeber-Kommentar

Catrin LeeseCorporate Manager Human Resources

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für Ihre Bewertung genommen haben. Wir bedauern sehr, dass Sie uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen können und wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Es wirkt so, als hätten sich während Ihrer Tätigkeit in unserem Unternehmen einige negative Punkte angestaut. Es wäre schön gewesen, wenn Sie aktiv das Gespräch gesucht hätten, sodass wir die Chance hätten ergreifen können, näher auf Sie und Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft und Ihren weiteren Karriereweg alles Gute und viel Erfolg!

War eine tolle Zeit, schade das Sie enden musste.

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Lindner Congress Hotel Frankfurt in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Direktorin hat immer eine offenes Ohr für ihre Angestellten. Man kann sich persönlich weiterentwickeln, sofern man es zulässt. Insgesamt war es eine tolle Zeit an die man zurück denken wird.

Verbesserungsvorschläge

Hier gibt es keine großen Dinge.

Arbeitsatmosphäre

Gutes familiäres Klima

Image

Der Name Lindner ist jedem ein Begriff

Work-Life-Balance

Wünsche wegen Freizeit werden berücksichtigt

Gehalt/Sozialleistungen

Nach Tarif Hessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang

Vorgesetztenverhalten

Die Direktorin hat immer ein offenes Ohr für ihre Angestellten. Man bemüht sich, Probleme zu lösen.

Arbeitsbedingungen

Wer in der Gastronomie arbeitet, muss sich damit sowieso abfinden.

Kommunikation

Man konnte immer alles ansprechen, wenn etwas im Argen lag.

Interessante Aufgaben

Für seine Position ist eine gute Routine gefragt.


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christine SchleifferHuman Resources Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die tolle Bewertung! Es freut uns sehr, dass Sie sich in der vergangenen Zeit in unserem Haus wohl gefühlt haben und Sie sich positiv an unsere Zusammenarbeit erinnern werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und alles Gute für Ihre Zukunft!

Herzliche Grüße

Christine Schleiffer
Human Resources Manager

Akzeptabler Arbeitgeber

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lindner Congress Hotel Cottbus in Cottbus gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Faire Bezahlung, höhere Attraktivität der Arbeitskonditionen => im Verhältnis zu der Konkurrenz

Gehalt/Sozialleistungen

"Peinliches" Tarifgehalt (TV Brandenburg aktuell 1900€ Brutto => kein Wunder das so großer Personalmangel herrscht)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anela PleschDirektionsassistentin/HR

Liebe/r Mitarbeiter/in,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für Ihre Bewertung genommen haben.

Wir bedauern sehr, dass Sie uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen können und wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen können.
Grundlage für die Gestaltung der Gehälter ist der Manteltarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe Brandenburg. Wir gestalten unsere Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter bewusst nach diesen Vorgaben, um Ihnen gerechte Arbeitsbedingungen bieten zu können.

Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit durch Leistung zu überzeugen. Gehaltsanpassungen oder Beförderungen können spätestens zum jährlichen Beurteilungsgespräch mit den Abteilungsleitern besprochen werden.

Ein persönliches Gespräch zu solchen Themen oder zu Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Arbeitsplätze gibt uns immer die Möglichkeit den Sachverhalt gemeinsam und direkt zu klären und ist durch nichts zu ersetzen! So lassen sich etwaige Missverständnisse vermeiden.

Wir hoffen etwas Klarheit in den Hintergrund Ihres Kritikpunktes gebracht zu haben und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

Wo ist die Motivation hin?

2,9
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Lindner Hotels & Resorts - Lindner Hotels AG in Düsseldorf gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit zum Wechsel. Aufstiegschancen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie er zu Zeiten Corona mit dem Personal gehandelt hat.
Keine wirklichen Ausbilder in machen Hotels.
Eine Ausbildung sollte eine Ausbildung sein. (Zeit für die Azubis). Nicht nur als billiges Personal verwenden.

Verbesserungsvorschläge

Motivation sollte gefördert werden.
Führungskräfte regelmäßig fortbilden.
Wirkliche Ausbilder im Hotel, nicht nur auf dem Papier.
Ausbildungsverkürzung zulassen.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen super. Mit den Vorgesetzten unter Stress oft grenzwertig.
Vertrauliche und private Auskünfte sollten entsprechend behandelt vertraulich werden.

Karrierechancen

Bei einem Hotelwechsel gibt es gute Möglichkeiten.

Arbeitszeiten

Hotel und Gaststättengewerbe. Das weiß man aber.
Pause machen zu dürfen wäre schön.

Ausbildungsvergütung

Durchschnitt

Die Ausbilder

Im Recruiting super, im laufenden Betrieb ohne Motivation.
Es wird erwartet, das man perfekt schon alles zum Ausbildungsstart beherrscht.
Fragen sind unerwünscht.

Spaßfaktor

Super Kollegenzusammenhalt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ausbildung mit wenig Abwechslung.

Variation

Ausbildung mit wenig Abwechslung.

Respekt

Oft ein Compliancefall in der Kommunikation.
Lehrjahre sind keine Herrenjahre, aber gleich so ein Niveau?

Arbeitgeber-Kommentar

Catrin LeeseCorporate Manager Human Resources

Liebe Auzubildende,
lieber Auszubildender,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Wir bedauern sehr, dass Sie uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen können, denn das Thema Ausbildung liegt uns besonders am Herzen. Auch aus diesem Grund bieten wie die zahlreichen Benefits für Auszubildende, wie z.B. unser Azubi-Onboard oder unser Hotelaustauschprogramm L!FT an.

Ihre angesprochenen Kritikpunkte wie z.B. die schlechte Kommunikation nehmen wir sehr ernst. Eine offene Kommunikation zwischen Vorgesetzten, Ausbildern und Auszubildenden ist uns enorm wichtig. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Auswirkungen auf unser Unternehmen, stellt uns vor eine nie dagewesene Herausforderung, die aufgrund der Kurzarbeit leider auch Auswirkungen auf die Ausbildung hat. Wir bedanken uns bei Ihnen, wie bei allen unseren Auszubildenden, dass Sie momentan so fleißig die Stellung halten, Verantwortung übernehmen und uns unterstützen.

Wir stehen Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns sehr darüber, direktes Feedback zu erhalten damit wir ggf. Anpassungen vornehmen können.

Bis dahin wünschen wir Ihnen für Ihre Ausbildung weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße
Catrin Leese
Corporate Manager HR

"Familienunternehmen"

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lindner Hotels & Resorts - Lindner Hotels AG in Düsseldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Anmeldung zur Kurzarbeit und somit gesicherte Arbeitsplätze

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine einheitliche Regelungen, sehr zäher Informationsfluss, teilweise fehlende Maßnahmen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Besserer Informationsfluss bezüglich Maßnahmen, was unternommen wird, damit Betrieb wieder voll laufen kann und Mitarbeiter wieder arbeiten kommen dürfen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Malin Brüggemann, Personalreferentin
Malin BrüggemannPersonalreferentin

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben die derzeitige Situation sowie uns als Arbeitgeber hier zu bewerten.

Die derzeitige Lage ist auch für uns ein Novum, bei dem wir sehr darauf bedacht sind, alle Mitarbeiter/innen so gut wie möglich mit wichtigen Informationen zu versorgen und eine offene Kommunikation gewährleisten zu können.
Insbesondere unser Social Intranet YoCu sowie die jeweiligen Fachbereichsleiter unterstützen den Informationsfluss hierbei tatkräftig. Zu jeder Zeit ist es via YoCu für unsere Mitarbeiter/innen möglich auf Informationen und Neuigkeiten zuzugreifen.

Dennoch stehen selbstverständlich wir als HR-Abteilung sowie die Verantwortlichen der Fachbereiche auch telefonisch oder persönlich für Sie zur Verfügung.
Wir freuen uns sehr darüber, direktes Feedback zu erhalten damit wir ggf. Anpassungen vornehmen können und gemeinsam die Krise meistern.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
Bleiben Sie gesund!

Tolles Unternehmen auf Augenhöhe

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Lindner Hotels & Resorts - Lindner Hotels AG in Düsseldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Homeoffice Möglichkeiten, gerade mit schulpflichtigen Kindern, einfach unbezahlbar. Abgesehen vom persönlichen, gesundheitlichen Aspekt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Catrin LeeseCorporate Manager Human Resources

Liebe Mitarbeiterin,
Lieber Mitarbeiter,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns, als Ihren Arbeitgeber zu bewerten. Es freut uns sehr, dass Sie sich wohl fühlen und insbesondere auch unsere Homeoffice Möglichkeiten schätzen und dies auch teilen.

Vielen Dank für Ihr tolles Feedback und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße
Catrin Leese
Corporate Manager HR

MEHR BEWERTUNGEN LESEN