Navigation überspringen?
  

littlelunch GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

littlelunch GmbH Erfahrungsbericht

  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr locker, herzlich und familiär.
Trotzdem nehmen alle ihre Aufgaben sehr ernst und geben alles, um das Unternehmen weiter nach vorne zu bringen.
Ich freue mich jeden Montagmorgen wieder aufs Büro und auf eine neue Little Lunch Woche mit meinen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Chefs begegnen uns mit sehr viel Wertschätzung und für die Probleme ihrer Mitarbeiter haben sie immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Das Team und der Zusammenhalt sind einfach super. So habe ich das bisher in keiner anderen Firma erlebt.
Auch wenn es aus vielen verschiedenen Charakteren besteht, wird jeder genau so wertgeschätzt, wie er ist. Stärken werden gefördert und Schwächen von den anderen aufgefangen. Alle versuchen sich gegenseitig so gut es geht zu unterstützen. Wie in einer großen Familie.

Interessante Aufgaben

Da wir ein sehr kleines Team sind, trägt jeder einzelne sehr viel Verantwortung und das Aufgabenspektrum ist relativ breit und abwechslungsreich. Außerdem entwickeln sich das Unternehmen und somit auch die Aufgabenfelder sehr schnell weiter, sodass nie Langeweile aufkommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ganze Team ist relativ jung. Wir haben aber einige ältere Kollegen und Dienstleister in der "erweiterten Little Lunch Familie" die sich hier sehr wohl fühlen und herzlich aufgenommen wurden.

Karriere / Weiterbildung

Jeder hat hier die Chance sich sowohl in seinem Bereich als auch Bereichsübergreifend weiterzubilden und weiterzuentwickeln.
Außerdem werden auch externe Weiterbildungen angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Klar verdient man in einem Start-up etwas weniger als in einem großen Konzern. Dafür bekommt man aber auch auf anderem Wege sehr viel zurück und ich spreche hier nicht nur von dem immer gut gefüllten Kühlschrank, gratis Getränken, zahlreichen Mitarbeiter-Events, Yoga und Fitnessstudio.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Team gibt sich große Mühe das Unternehmen immer noch etwas nachhaltiger zu gestalten. In einem freiwilligen Nebenprojekt kümmert sich eine Kollegin z.B. gerade um die Klimaneutralität unseres Unternehmens und unserer Produkte.

Work-Life-Balance

Bei einem Start-up gibt es natürlich jede Menge zu tun. Ein 8h Arbeitstag nach Stechuhr ist also nicht immer garantiert.
Das liegt aber auch daran, dass hier Arbeit und Privatleben oft verschwimmen.
Für den Ausgleich gibt es im Büro viele Möglichkeiten. Dienstag kommt z.B. eine Yoga Lehrerin zu uns, das Fitnessstudio im ersten Stock kann jeder Zeit benutz werden (natürlich auf Firmenkosten) und Playstation und Kicker wurden hier ja eh schon öfter in anderen Bewertungen erwähnt ;)
Außerdem sitzt man hier Abends auch gern mal noch etwas länger mit den Kollegen auf ein Feierabendbier um den Esstisch.
Das ist vermutlich nicht etwas für jeden, aber i liebs.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    littlelunch GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in