Navigation überspringen?
  

Livos Pflanzenchemieals Arbeitgeber

Deutschland Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?

Livos Pflanzenchemie Erfahrungsbericht

  • 13.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Es bestätigt sich leider alles (negative) was man liest/hört.

1,54

Vorgesetztenverhalten

Hier müsste man wenn überhaupt Minuspunkte vergeben

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Glück hat und mit jemanden gleich am Anfang gut kann, bekommt man zumindest gesagt vor wem man ganz besonders aufpassen soll, da sich diese Person gerne durch das in die Pfanne hauen anderer bei der Chefin gut stellt.

Interessante Aufgaben

Nicht unbedingt Interessant aber Vielfältig ... Man wird halt egal als was man eingestellt ist, in die Abteilung gesteckt wo es gerade brennt (und es brennt eigentlich überall und immer)

Gleichberechtigung

Kann ich nach so kurzer Zeit nicht wirklich bewerten

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nach so kurzer Zeit nicht wirklich bewerten

Karriere / Weiterbildung

Kann ich nach so kurzer Zeit nicht wirklich bewerten

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kam zumindest pünktlich

Work-Life-Balance

Kann ich nach so kurzer Zeit nicht wirklich bewerten

Image

Das Produkt mag ja gut sein aber alles andere ist ...

Verbesserungsvorschläge

  • Die Arbeiter menschlicher behandeln, vielleicht auch mal ausreden lassen und nicht gleich mit einem dermaßen ausfallenden Ton das Gespräch im Keim ersticken. Es wäre ja durchaus im Bereich des möglichen, das der Arbeiter auch mal recht haben könnte. Stattdessen wird lieber eine Kündigung geschrieben. So geht man einfach nicht miteinander um, egal in welchem Verhältnis man zueinander steht.

Pro

Wie mein Vorgänger schon schrieb, der Parkplatz ist gut.

Contra

Ich hatte die Bewertungen hier ja schon vor dem Vorstellungsgespräch gelesen, gehöre aber zu den Menschen die sich gerne selbst ein Bild machen. Leider wurden alle negativen Sachen die hier genannt werden bestätigt (Bei 2-3 Dingen kann ich es nicht 100%tig sagen da ich nicht in den Abteilungen gearbeitet habe). Man wird behandelt wie ein Mensch 2ter Klasse, alles läuft immer auf 150% (zu wenige Arbeiter für zu viel Arbeit, dadurch auch regelmäßige Überstunden) ... dadurch ist keine Zeit für Erklärungen und man findet sich als neuer nur schlecht zurecht. Die hygienischen Zustände sind eine Zumutung (Eine Putzfrau gibt es nicht, müssen die Arbeiter machen wenn sie denn mal dafür Zeit haben sollten), die Toiletten wurden Wochen/Monate lang nicht geputzt, in den Hallen entleeren sich die 6-8 großen Hunde, es liegt dann teilweise Stunden dort und man muss Slalom laufen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Livos Pflanzenchemie
  • Stadt
    Wieren
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige