Navigation überspringen?
  

Loll Feinmechanik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Loll Feinmechanik GmbH Erfahrungsbericht

  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Loll ??? Nein, danke.

1,92

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden noch nicht mal gegrüßt, obwohl man nur 1 m entfernt steht. Eine ganz tolle Familie :(

Vorgesetztenverhalten

Ganz heikles Thema bei Firma loll. Jeder der etwas zu sagen hat, meint gleich auch alles zu sagen. Hier ist jeder BOSS oder benimmt sich zumindest so

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung ok.

Kommunikation

1 mal in Monat gibt’s ein Bericht zur Lage der Firma. Meistens nicht wirklich was positives. Es geht immer nur um: nicht erreich, wir müssen mehr und so weiter

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung und Lehrgänge nur auf dem Papier

Work-Life-Balance

Kein Kommentar

Image

Nach außen gut, intern na ja.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Loll Feinmechanik GmbH
  • Stadt
    Tornesch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre offenen Worte und die Beschreibung Ihrer Erlebnisse. Es ist schade, dass Sie solche Erfahrungen bei uns machen mussten. Wir möchten ein Arbeitsumfeld schaffen, wo ein positives Betriebsklima, Produktivität und bereichsübergreifendes Teamwork zum Arbeitsalltag gehören. Solche Situationen, wie Sie diese beschrieben haben, sollten nicht vorkommen. Ihre Kritik an den Weiterbildungsmöglichkeiten können wir nicht nachvollziehen. Anfang diesen Jahres gab es die Möglichkeit seine Schulungswünsche anzumelden. Ebenfalls nicht nachvollziehen, können wir Ihre Anmerkung zu der Kommunikation. Jeden Morgen wird in den Shopfloor-Runden über aktuelle Entwicklungen informiert und auch Sie können dort Ihre Wünsche einbringen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns mitteilen, warum Sie diese Wege nicht genutzt haben. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir an den konkreten Punkten arbeiten können. Mit freundlichen Grüßen Ihre Personalabteilung

Christina Bichel-Riemer
Leitung Personal und Finanzen