Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Louis Gnatz 
GmbH
Vorstellungsgespräche

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

1 Bewertung von Bewerbern

Unprofessionelles, diskriminierendes Bewerbungsgespräch

2,2
Bewerber/inHat sich 2013 als Assistenz beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ohne einen Einstieg über das Unternehmen und Infos zur Stelle (warum, wie sehen die Aufgaben im Detail aus und was erwartet man sich) sollte man über sich mal erzählen. Regelmäßig wurde reingequatscht ohne Ausreden zu lassen und ebenfalls abwertende Geräusche zu Einträgen im Lebenslauf gemacht. Es wurden Fragen gestellt, die überhaupt keinen Bezug zur Stelle und zu den dafür benötigten Qualifikationen hatten - und zudem diskriminierend und belanglos waren. Fragen meinerseits wurden auf das nächste Gespräch vertagt. Ständig wurde mir das Gefühl gegeben, vollkommen ungeeignet für die Position zu sein. Mir stellte sich sehr früh die Frage: Warum hat man mich überhaupt eingeladen, wenn man keine Übereinstimmung mit der Anforderung sieht.

Stressinterview und -fragen sind mir aus der Praxis bekannt, aber das ging zu weit. Ich habe mich weder auf einen Posten als Geschäftsführer noch als Bereichsleiter beworben, was diese Vorgehensweise rechtfertigen könnte.

Bewerbungsfragen

Warum wollen Sie überhaupt wechseln?


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort